Print Logo

DZHW  >  Über das DZHW  >  Organisation

Organisation – Mitarbeiter(innen)

Organisation – Mitarbeiter(innen)



Seitennavigation

Dr. Eva Maria Vögtle-Köckeritz
Bildungsverläufe und Beschäftigung

Dr. Eva Vögtle hat im Jahr 2013 den Promotionsstudiengang am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Konstanz abgeschlossen. Zuvor war sie dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin mit dem von der DFG geförderten Projekt "Nationale Bedingungen länderübergreifender Politikkonvergenz am Beispiel des Bologna-Prozesses" befasst. Im Jahr 2013 forschte sie am Sonderforschungsbereich 597 "Staatlichkeit im Wandel" der Universität Bremen zu studentischer Mobilität bevor sie im September 2013 zum DZHW wechselte. Dort ist sie mit dem Projekt Evaluation des Bund-Länder- Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschule" befasst. Seit 2016 forscht sie (zusammen mit Nicolai Netz) zudem im Rahmen des DZHW-Forschungsclusters "Mobilität von Hochqualifizierten" zu internationaler studentischer Mobilität.

Kurzvita (anzeigen)

Projekte (anzeigen)

Wissenschaftliche Forschungsgebiete (anzeigen)

Publikationen (anzeigen)

 

Vorträge und Tagungen (anzeigen)

Mitgliedschaften und Ämter (anzeigen)

Gutachtertätigkeit (anzeigen)

http://www.dzhw.eu/gmbh/orga/mitarbeiter
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: