Otmane Azeroual

Dr. Otmane Azeroual

Abteilung Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik
wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 030 2064177-38
  • 030 2064177-99

Dr.-Ing. Otmane Azeroual arbeitet seit Dezember 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am DZHW. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) schloss er seine Promotion zum Thema „Untersuchungen zur Datenqualität und Nutzerakzeptanz von Forschungsinformationssystemen“ in Ingenieurinformatik am Institut für Technische und Betriebliche Informationssysteme (ITI), Arbeitsgruppe Datenbanken & Software Engineering der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Seine Forschungs- und Lehrtätigkeiten adressieren die digitale Unternehmenstransformation, Datenbanksysteme, Software Engineering, Künstliche Intelligenz, Data Science und Projektmanagement. Als Mitglied der Forschungsinformationsorganisation euroCRIS unterstützt er internationale Universitäten und außeruniversitäre Einrichtungen sowie deren Forschende mit angewandten Lösungen zur Sicherstellung der Datenqualität von Forschungsinformationen während deren Integration in das Forschungsinformationssystem (FIS). Darüber hinaus engagiert er sich aktiv in der internationalen Zusammenarbeit mit Wissenschaftler*innen und Unternehmen, z.B. im Rahmen von Forschungs- und Beratungsprojekten. Außerdem ist er Herausgeber verschiedener international renommierter Zeitschriften mit dem Ziel, die Forschung in der internationalen akademischen Gemeinschaft zu vernetzen und voranzutreiben. Seine Forschung wurde in führenden akademischen und praxisorientierten Zeitschriften veröffentlicht.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Wissenschaftliche Forschungsgebiete

Databases & Information Systems, Data Quality Management, Business Intelligence, Artificial Intelligence, Data Management, Big Data, Open Data, Data Science, IoT, Cloud Computing, IT-Security, Industry 4.0, Smart City

Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
National Academics Panel Study (Nacaps)
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

NoSQL Security: Can My Data-driven Decision-making Be Influenced from Outside?

Nikiforova, A., Daskevics, A., & Azeroual, O. (2023).
NoSQL Security: Can My Data-driven Decision-making Be Influenced from Outside? In A. Visvizi, O. Troisi, & M. Grimaldi (Hrsg.), Big Data and Decision-Making: Applications and Uses in the Public and Private Sector (Emerald Studies in Politics and Technology) (S. 59-73). Bingley: Emerald Publishing Limited. https://doi.org/10.1108/978-1-80382-551-920231005

Combining Data Lake and Data Wrangling for Ensuring Data Quality in CRIS.

Azeroual, O., Schöpfel, J., Ivanovic, D., & Nikiforova, A. (2022).
Combining Data Lake and Data Wrangling for Ensuring Data Quality in CRIS. In M.-A. Sicilia, P. de Castro, S. Vancauwenbergh, E. Simons, & O. Ognjen (Hrsg.), 15th International Conference on Current Research Information Systems (S. 3-16). Dubrovnik, Croatia: Procedia Computer Science. https://doi.org/10.1016/j.procs.2022.10.171

Research Information Systems and Ethics relating to Open Science.

Schöpfel, J., Azeroual, O., & de Castro, P. (2022).
Research Information Systems and Ethics relating to Open Science. In M.-A. Sicilia, P. de Castro, S. Vancauwenbergh, E. Simons, & O. Ognjen (Hrsg.), 15th International Conference on Current Research Information Systems (S. 36-46). Dubrovnik, Croatia: Procedia Computer Science. https://doi.org/10.1016/j.procs.2022.10.174

Legal aspects and data protection in relation to the CRIS system.

Zendulková, D., & Azeroual, O. (2022).
Legal aspects and data protection in relation to the CRIS system. In M.-A. Sicilia, P. de Castro, S. Vancauwenbergh, E. Simons, & O. Ognjen (Hrsg.), 15th International Conference on Current Research Information Systems (S. 17-27). Dubrovnik, Croatia: Procedia Computer Science. https://doi.org/10.1016/j.procs.2022.10.172

Putting FAIR Principles in the Context of Research Information: FAIRness for CRIS and CRIS for FAIRness.

Azeroual, O., Schöpfel, J., Pölönen, J., & Nikiforova, A. (2022).
Putting FAIR Principles in the Context of Research Information: FAIRness for CRIS and CRIS for FAIRness. In J. Bernardino, E. Masciari, C. Rolland, & J. Filipe (Hrsg.), Proceedings of the 14th International Joint Conference on Knowledge Discovery, Knowledge Engineering and Knowledge Management - KMIS, October 24-26, 2022, in Valletta, Malta (S. 63-71). Lisboa - Portugal: Institute for Systems and Technologies of Information, Control and Communication (INSTICC) - **Best Paper Award**. https://doi.org/10.5220/0011548700003335

Retrieving Adversarial Cliques in Cognitive Communities: A New Conceptual Framework for Scientific Knowledge Graphs.

Fabre, R., Azeroual, O., Bellot, P., Schöpfel, J., & Egret, D. (2022).
Retrieving Adversarial Cliques in Cognitive Communities: A New Conceptual Framework for Scientific Knowledge Graphs. Future Internet, 2022, 14(9), 262. https://doi.org/10.3390/fi14090262

Forschungsinformationssysteme und Ethik: eine doppelte Herausforderung.

Azeroual, O., & Schöpfel, J. (2022).
Forschungsinformationssysteme und Ethik: eine doppelte Herausforderung. Information – Wissenschaft & Praxis, 2022, 73(4), 179-186. https://doi.org/10.1515/iwp-2021-2208

Datenportal der National Academics Panel Study (Nacaps) - Ergebnisse der Promovierendenbefragungen 2019 bis 2021.

Gottwald, A., Azeroual, O., & Wegner, A. (2022).
Datenportal der National Academics Panel Study (Nacaps) - Ergebnisse der Promovierendenbefragungen 2019 bis 2021. Berlin: DZHW.

Transparency of open data ecosystems in smart cities: Definition and assessment of the maturity of transparency in 22 smart cities.

Lnenicka, M., Nikiforova, A., Luterek, M., Azeroual, O., Ukpabi, D., Valtenbergs, V., & Machova, R. (2022).
Transparency of open data ecosystems in smart cities: Definition and assessment of the maturity of transparency in 22 smart cities. Sustainable Cities and Society, 2022(82), 103906. https://doi.org/10.1016/j.scs.2022.103906

A Record Linkage-Based Data Deduplication Framework with DataCleaner Extension.

Azeroual, O., Jha, M., Nikiforova, A., Sha, K., Alsmirat, M., & Jha, S. (2022).
A Record Linkage-Based Data Deduplication Framework with DataCleaner Extension. Multimodal Technologies and Interaction, 2022(6), 27. https://doi.org/10.3390/mti6040027

RecSys Pertaining to Research Information with Collaborative Filtering Methods: Characteristics and Challenges.

Azeroual, O., & Koltay, T. (2022).
RecSys Pertaining to Research Information with Collaborative Filtering Methods: Characteristics and Challenges. MDPI Publications, 2022(10), 17. https://doi.org/10.3390/publications10020017

Proof of concept to secure the quality of research data.

Azeroual, O. (2022).
Proof of concept to secure the quality of research data. In Osten, W. (Hrsg.), Fourteenth International Conference on Machine Vision (ICMV 2021), 1208402 (5 March 2022). Rome, Italy: SPIE Digital Library. https://doi.org/10.1117/12.2622432

Apache Spark and MLlib-Based Intrusion Detection System or How the Big Data Technologies Can Secure the Data.

Azeroual, O., & Nikiforova, A. (2022).
Apache Spark and MLlib-Based Intrusion Detection System or How the Big Data Technologies Can Secure the Data. Information, 13(2), 58. https://doi.org/10.3390/info13020058

Untersuchungen zur Datenqualität und Nutzerakzeptanz von Forschungsinformationssystemen.

Azeroual, O. (2022).
Untersuchungen zur Datenqualität und Nutzerakzeptanz von Forschungsinformationssystemen. Framework zur Überwachung und Verbesserung der Qualität von Forschungsinformationen. Wiesbaden: Springer Vieweg. https://doi.org/10.1007/978-3-658-36702-2

Trustworthy or not? Research data on COVID-19 in data repositories.

Azeroual, O., & Schöpfel, J. (2021).
Trustworthy or not? Research data on COVID-19 in data repositories. In D. Baker & L. Ellis (Hrsg.), Libraries, Digital Information, and COVID: Practical Applications and Approaches to Challenge and Change (S. 169-182). Cambridge, Kidlington: Chandos Publishing. https://doi.org/10.1016/B978-0-323-88493-8.00027-6
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

"Weiterentwicklung des Nacaps-Datenportals".

Azeroual, O., & Wegner, A. (2022).
Workshop "Weiterentwicklung des Nacaps-Datenportals" im Rahmen des Nacaps-Workshops für die Partnerhochschulen, DZHW, Hannover.

Nacaps Hochschul-Workshop.

Adrian, D., Teichmann, C., & Briedis, K. (2022, November).
Workshop Nacaps Hochschul-WorkshopZweitägiger Workshop mit Vertreter*innen der mit Nacaps kooperierenden Hochschulen aus ganz Deutschland. Themen waren organisatorische Fragen rund um vergangene und anstehende Befragungen, zentrale Ergebnisse, Diskussionen rund um #IchBinHanna und das Wissenschaftszeitvertragsgesetzt sowie die Benutzung und Weiterentwicklung des Nacaps-Datenportals, DZHW / Nacaps, Hannover.

Putting FAIR Principles in the Context of Research Information: FAIRness for CRIS and CRIS for FAIRness.

Azeroual, O. (2022, Oktober).
Putting FAIR Principles in the Context of Research Information: FAIRness for CRIS and CRIS for FAIRness. Vortrag auf der Konferenz 14th International Conference on Knowledge Management and Information Systems (KMIS/IC3K), October 24-26, 2022, Valletta, Malta.

Proof of Concept to Secure the Quality of Research Data.

Azeroual, O. (2021, November).
Proof of Concept to Secure the Quality of Research Data. Vortrag auf der Konferenz 14th International Conference on Machine Vision (ICMV 2021), November 08-12, 2021, Rome, Italy.

IT-gestützte Forschungsberichterstattung als neues Berufs- und Aufgabenfeld - Kompetenzerfassung und -modellierung.

Thiedig, C., Petersohn, S., & Azeroual, O. (2021, Oktober).
Workshop IT-gestützte Forschungsberichterstattung als neues Berufs- und Aufgabenfeld - Kompetenzerfassung und -modellierung im Rahmen der Jahrestagung FORTRAMA e.V. 2021, FORTRAMA, Potsdam.
Abstract

Heterogene Berichtsanlässe, ein wachsender Kreis an Datennachfragern und die engere Einbindung von Forschungsinformationen in strategische organisationale Entscheidungsprozesse verleihen der Forschungsberichterstattung neue Qualitäten und führen zur Herausbildung neuer Tätigkeitsprofile. Ziel des Workshops ist es, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Verantwortungsbereiche, Qualifikationen und Kompetenzen des zuständigen Fachpersonals zu reflektieren. Die Ergebnisse sollen einfließen in ein Kompetenzmodell, das im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes „Neue berufliche Rollen? Kompetenz- und Aufgabenprofile in der IT- gestützten Forschungsberichterstattung (BERTI)“ entwickelt wird. [...]

Ethics and CRIS.

Schöpfel, J., & Azeroual, O. (2021, September).
Ethics and CRIS. Vortrag im Rahmen des euroCRIS Webinar, https://eurocris.org/news/new-monthly-eurocris-webinar-ethics-and-cris-sep-30th.

Rewarding Research Data Management.

Schöpfel, J., & Azeroual, O. (2021, April).
Rewarding Research Data Management. Vortrag auf dem Workshop Sci-K – 1st International Workshop on Scientific Knowledge Representation, Discovery, and Assessment in conjunction with The Web Conference (WWW) 2021, Apr 19–23, 2021, https://sci-k.github.io, Ljubljana, Slovenia.

KDSF-Datenmodell: Vorstellung und Abgleich mit CERIF.

Azeroual, O. (2019).
Workshop KDSF-Datenmodell: Vorstellung und Abgleich mit CERIF. Vortrag auf dem Workshop Verwendung des KDSF-Datenmodells als Standard für die Verarbeitung von Forschungsinformationen und Abgleich mit CERIF, Helpdesk für die Einführung des Kerndatensatz Forschung, 30.09.2019, Berlin, Deutschland.

Quality of Research Information in RIS Databases: A Multidimensional Approach.

Azeroual, O., Saake, G., Abuosba, M., & Schöpfel, J. (2019, Juni).
Quality of Research Information in RIS Databases: A Multidimensional Approach. Vortrag auf der 22nd International Conference on Business Information Systems, BIS 2019, Seville, Spain, June 26–28, 2019.

KDSF-Datenmodell: Vorstellung und Abgleich mit CERIF.

Azeroual, O. (2019).
Workshop KDSF-Datenmodell: Vorstellung und Abgleich mit CERIF. Vortrag auf dem Workshop Verwendung des KDSF-Datenmodells als Standard für die Verarbeitung von Forschungsinformationen und Abgleich mit CERIF, Helpdesk für die Einführung des Kerndatensatz Forschung, 15.04.2019, Berlin, Deutschland.

Text data mining and data quality management for research information systems in the context of open data and open science.

Azeroual, O., Saake, G., Abuosba, M., & Schöpfel, J. (2018, November).
Text data mining and data quality management for research information systems in the context of open data and open science. Vortrag auf der 3rd International Colloquium on Open Access - Open Access to Science Foundations, Issues and Dynamics, 28.-30. November 2018, Rabat-Morocco.

Datenprofiling und Datenbereinigung in Forschungsinformationssystemen.

Azeroual, O., & Abuosba, M. (2018, November).
Datenprofiling und Datenbereinigung in Forschungsinformationssystemen. Vortrag auf der Veranstaltung „Symposium Kreativität + X = Innovation“ an der HTW Berlin, am 08.11.2018.

Untersuchungen zur Konzeptentwicklung für eine Verbesserung der Datenqualität in Forschungsinformationssystemen.

Azeroual, O., Saake G., & Abuosba, M. (2018, Mai).
Untersuchungen zur Konzeptentwicklung für eine Verbesserung der Datenqualität in Forschungsinformationssystemen. Vortrag auf dem 30th GI-Workshop Grundlagen von Datenbanken, Wuppertal, 22.-25.05.2018.