Veröffentlichungen

Das DZHW veröffentlicht seine Forschungsergebnisse in renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften, auf nationalen wie internationalen Konferenzen und in eigenen Publikationsformaten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der von den Mitarbeiter*innen des DZHW erstellten Publikationen und Vorträgen. Über das Menü in der linken Spalte können Sie einzelne Publikationsformate separat aufrufen.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

A first metadata schema for learning analytics research data management.

Wolff, I., Broneske, D., & Köppen, V. (2021).
A first metadata schema for learning analytics research data management. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 8(4), 1-20. https://doi.org/10.5282/o-bib/5735

Bedeutung, Nutzung und Zugang zu Lehrbüchern an Hochschulen.

Huß, B., & Dölle, F. (2021).
Bedeutung, Nutzung und Zugang zu Lehrbüchern an Hochschulen. Zentrale Ergebnisse der Befragungsstudie für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

Übergangs- und Informationsverhalten zwischen Bachelor- und Masterstudium.

Woisch, A., Franke, B., & Mentges, H. (2021).
Übergangs- und Informationsverhalten zwischen Bachelor- und Masterstudium. Ergebnisse der vierten Befragung der Studienberechtigten des Abschlussjahrgangs 2015. (DZHW Brief 06|2021). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2021.06.dzhw_brief

Responsivität deutscher Hochschulen in der postmigrantischen Gesellschaft: Am Beispiel des Hochschulzugangs von Geflüchteten.

Grüttner, M., Beigang, S., Schröder, S., Berg, J., & Kleimann, B. (2021).
Responsivität deutscher Hochschulen in der postmigrantischen Gesellschaft: Am Beispiel des Hochschulzugangs von Geflüchteten. ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management, 6(2), 191-196. https://doi.org/10.3224/zdfm.v6i2.07

Introduction to Special Issue: quantitative studies of science in Germany.

Blümel, C., & Gauch, S. (2021).
Introduction to Special Issue: quantitative studies of science in Germany. Scientometrics (online first). https://doi.org/10.1007/s11192-021-04203-7

Special Issue “Heterogeneous effects of studying abroad”.

Netz, N. (Hrsg.) (2021).
Special Issue “Heterogeneous effects of studying abroad”. Higher Education, 82(6). Dordrecht: Springer.

Does the effect of studying abroad on labour income vary by graduates’ social origin? Evidence from Germany.

Netz, N., & Grüttner, M. (2021).
Does the effect of studying abroad on labour income vary by graduates’ social origin? Evidence from Germany. Higher Education, 82(6), 1195-1217. https://doi.org/10.1007/s10734-020-00579-2

A comparison of systematic reviews and guideline-based systematic reviews in medical studies.

Schniedermann, A. (2021).
A comparison of systematic reviews and guideline-based systematic reviews in medical studies. Scientometrics. https://doi.org/10.1007/s11192-021-04199-0

Does studying abroad influence graduates’ wages? A literature review.

Netz, N., & Cordua, F. (2021).
Does studying abroad influence graduates’ wages? A literature review. Journal of International Students , 11(4), 768-789.

Internationalität der Promotion in Deutschland.

Willige, J., & Dölle, F. (2021).
Internationalität der Promotion in Deutschland. Eine Analyse auf Basis der „National Academics Panel Study“ (Nacaps), 1. Welle. Hannover: DZHW.

One year after the outbreak – Involvement of scientists in the Covid-19 pandemic Findings from a Germany-wide study.

Ambrasat, J., & Fabian, G. (2021).
One year after the outbreak – Involvement of scientists in the Covid-19 pandemic Findings from a Germany-wide study. SocArXiv. https://doi.org/10.31235/osf.io/56r3u

Erkenntnisgewinn durch Praxis: Empirische Einblicke in die neuen Wege der Doktorand*innenausbildung.

Hendriks, B., & Lietz, A. (2021).
Erkenntnisgewinn durch Praxis: Empirische Einblicke in die neuen Wege der Doktorand*innenausbildung. Forschung: Politik - Strategie - Management, 14(1+2), 6-9.

Qualitätssicherung von Berufungsverfahren an deutschen Kunsthochschulen.

Kleimann, B., Walther, L., & Gerchen, A. (2021).
Qualitätssicherung von Berufungsverfahren an deutschen Kunsthochschulen. Qualität in der Wissenschaft (QiW). Zeitschrift für Qualitätsentwicklung in Forschung, Studium und Administration, 15(3+4), 73-82.

Unterstützungsmaßnahmen erhöhen Kita-Inanspruchnahme von Kindern aus bildungsferneren Familien.

Hermes, H., Lergetporer, P., Peter, F., & Wiederhold, S. (27. Oktober 2021).
Unterstützungsmaßnahmen erhöhen Kita-Inanspruchnahme von Kindern aus bildungsferneren Familien [Blogbeitrag]. Abgerufen von https://www.oekonomenstimme.org/artikel/2021/10/unterstuetzungsmassnahmen-erhoehen-kita-inanspruchnahme-von-kindern-aus-bildungsferneren-familien/

Why do women more often intend to study abroad than men?

Cordua, F., & Netz, N. (2021).
Why do women more often intend to study abroad than men? Higher Education.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912