Veröffentlichungen

Das DZHW veröffentlicht seine Forschungsergebnisse in renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften, auf nationalen wie internationalen Konferenzen und in eigenen Publikationsformaten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der von den Mitarbeiter*innen des DZHW erstellten Publikationen und Vorträgen. Über das Menü in der linken Spalte können Sie einzelne Publikationsformate separat aufrufen.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Kleine und mittelgroße Unternehmen im Fokus: FuE-Aktivitäten, Wirtschaftsstruktur, Ausbildungsanstrengungen und Nachfrage nach Hochqualifizierten.

Gehrke, B., Legler, H., Grenzmann, C., Kladroba, A., Kerst, C., & Troltsch, K. (2009).
Kleine und mittelgroße Unternehmen im Fokus: FuE-Aktivitäten, Wirtschaftsstruktur, Ausbildungsanstrengungen und Nachfrage nach Hochqualifizierten. Studien zum Deutschen Innovationssystem 11-2009. Hannover, Essen, Bonn: EFI.

Führen Studiengebühren zu einer Steigerung der Studienqualität? Empirische Anhaltspunkte aus Studierendensicht.

Jaeger, M., & Willige, J. (2009).
Führen Studiengebühren zu einer Steigerung der Studienqualität? Empirische Anhaltspunkte aus Studierendensicht. In HIS (Hrsg.), Perspektive Studienqualität. Themen und Forschungsergebnisse der HIS-Fachtagung "Studienqualität" (S. 138-150). Bielefeld: Bertelsmann.

Einführung der gestuften Studienstruktur in den Ingenieurwissenschaften. Ergebnisse einer Erhebung bei Professor(inn)en des Maschinenbaus und der Elektrotechnik.

Minks, K.-H. (2009).
Einführung der gestuften Studienstruktur in den Ingenieurwissenschaften. Ergebnisse einer Erhebung bei Professor(inn)en des Maschinenbaus und der Elektrotechnik. In Terbuyken, G. (Hrsg.)Loccumer Protokoll 26/09: Studium Bolognese. Akkreditierung als Instrument zur Verbesserung des Studienangebots. Erfahrungen – Analysen – Perspektiven. Rehburg-Loccum: Evangelische Akademie Loccum.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2007.

Dölle, F., Deuse, C., Jenkner, P., Makowsky, O., Oberschelp, A., Sanders, S., & Winkelmann, G. (2009).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2007. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein auf Basis des Jahres 2007 (HIS:Forum Hochschule 9/2009). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Hochschulzugang öffnen - Mehr Chancen für Studierende ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Freitag, W. K. (2009).
Hochschulzugang öffnen - Mehr Chancen für Studierende ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung. Schriftliche Stellungnahme zur Anhörung im Landtag NRW am 3. September 2009 in Düsseldorf. Hannover: HIS.

Anrechnung als Schlüssel für die Durchlässigkeit zur Hochschule und zur Realisierung lebenslangen Lernens?

Freitag, W. K. (2009).
Anrechnung als Schlüssel für die Durchlässigkeit zur Hochschule und zur Realisierung lebenslangen Lernens? In Bülow-Schramm, M. (Hrsg.), Hochschulzugang und Übergänge in der Hochschule: Selektionsprozesse und Ungleichheiten (S. 97-113). Frankfurt am Main: Lang.

Neue Bildungswege in die Hochschule. Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe.

Freitag, W. K. (Hrsg.) (2009).
Neue Bildungswege in die Hochschule. Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe. Bielefeld: Bertelsmann.

HIS:Magazin 4|2009.

Leszczensky, M., Jaeger, M., Sanders, S., Heublein, U., Fuchs, M., Hamschmidt, M., ... & Klingspohn, M. (2009).
HIS:Magazin 4|2009.

Educational Expansion and Effects on transition to higher Education: Did the Effect of social background Characteristics declined or just moved to the next stage?

Lörz, M., & Schindler, S. (2009).
Educational Expansion and Effects on transition to higher Education: Did the Effect of social background Characteristics declined or just moved to the next stage? In Rolf Becker, & Andreas Hadjar (Hrsg.), Prisma 12: Expected and Unexpected Consequences of the Educational Expansion in Europe and USA (S. 97-109). Bern, Wien, Berlin: Haupt.

Development of competencies and teaching-learning arrangements in higher education: findings from Germany.

Schaeper, H. (2009).
Development of competencies and teaching-learning arrangements in higher education: findings from Germany. Studies in Higher Education, 34(6), 677-697.

Towards Permeability between Vocational and Academic Education - Experiences and Analyses from Current Initiatives in Germany.

Hartmann, E. A., Knust, M., Loroff, C., & Stamm-Riemer, I. (2009).
Towards Permeability between Vocational and Academic Education - Experiences and Analyses from Current Initiatives in Germany. European Journal of Education.(Special Issue: Work-based Learning in Higher Education), 44(3), 351-368 .

Public/private cost-sharing in higher education: an in-depth look at the German system using a comparative study.

Gwosć, C., & Schwarzenberger, A. (2009).
Public/private cost-sharing in higher education: an in-depth look at the German system using a comparative study. Journal of Higher Education Policy and Management, 31(3), 239-249.

Evaluation von UNIAKTIV.

In der Smitten, S., Jaeger, M., & Grützmacher, J. (2009).
Evaluation von UNIAKTIV. In Altenschmidt, K., Miller, J., & Stark, W. (Hrsg.), Raus aus dem Elfenbeinturm? Entwicklungen in Service Learning und bürgerschaftlichem Engagement an deutschen Hochschulen (S. 144-154). Weinheim: Beltz.

Das Nationale Bildungspanel - ein Leuchtturm der Bildungsforschung.

Schaeper, H. (2009).
Das Nationale Bildungspanel - ein Leuchtturm der Bildungsforschung. HIS:Magazin 3|2009, 4-5.

Gutes tun und gutes Lernen: Bürgerschaftliches Engagement und Service-Learning an Hochschulen.

Jaeger, M., In der Smitten, S., & Grützmacher, J. (2009).
Gutes tun und gutes Lernen: Bürgerschaftliches Engagement und Service-Learning an Hochschulen. Evaluation des Projekts UNIAKTIV an der Universität Duisburg-Essen (HIS:Forum Hochschule 7/2009). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912