Projekte

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) betreibt anwendungsorientierte empirische Forschung im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Daneben erbringt das DZHW forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik. Aufgabe ist überdies die Bereitstellung von Forschungsinfrastruktur für die (inter)nationale Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Das DZHW ist einer politisch unabhängigen und exzellenten Forschung verpflichtet. Die Forschungs- und Serviceaufgaben des DZHW sind in vier thematisch-inhaltlichen Abteilungen organisiert. Darüber hinaus gibt es mehrere Forschungscluster, welche abteilungsübergreifende Schwerpunktthemen behandeln.

Neueste Projekte

01.01.2020

Objektiver und subjektiver Berufserfolg von Promovierten in Deutschland

Im OECD-Vergleich ist Deutschland nach den USA das Land mit der zweitgrößten Zahl abgeschlossener Promotionen pro Jahr – gefolgt von Großbritannien....

Mehr erfahren

01.01.2020

Entwicklung einer Klassifikation für interdisziplinäre Forschungsfelder im Rahmen des Kerndatensatz Forschung

Förderkennzeichen: KDSFF2020B In seinen

Mehr erfahren

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Objektiver und subjektiver Berufserfolg von Promovierten in Deutschland
Entwicklung einer Klassifikation für interdisziplinäre Forschungsfelder im Rahmen des Kerndatensatz Forschung
Motive, Chancen, Grenzen und Anforderungen an die Archivierung und Sekundärnutzung unterschiedlicher Datentypen in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung (MoGAADat)
Phoenix - Autorschaft im Wandel
HEADS - Higher Education Analytical Data System
BERTI
Qualitätssicherung an der Schnittstelle zwischen Core Facility und wissenschaftlicher Abteilung an Hochschulen und außeruniversitären FuE-Einrichtungen
Berufungsverfahren unter Beobachtung (BerBeo)
Kritische Bestandsaufnahme der Entwicklung des BIH Charité (Junior) Clinician Scientist Programs
Indikatorik, Messung und Performanz der Qualitätssicherung: Third-Mission-Tätigkeiten in den Gesellschaftswissenschaften (IMPaQT)
Domain-Data-Protokolle für die empirische Bildungsforschung
Nachwuchsgruppe: Mobilität von Hochqualifizierten
Determinanten und Effekte von Kooperation in homogenen und heterogenen Forschungsverbünden (DEKiF)
GRant AllocatioN Disparities from a gender perspective (GRANteD)
Qualitätsmaße zur Evaluierung medizinischer Forschung (QuaMedFo)

 

Projektsuche

Weitere Suchfelder anzeigen Weitere Suchfelder ausblenden

*boolsche Parameter +, -,
Wildcards erlaubt