Forschung

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) betreibt anwendungsorientierte empirische Forschung im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Daneben erbringt das DZHW forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik. Aufgabe ist überdies die Bereitstellung von Forschungsinfrastruktur für die (inter)nationale Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Das DZHW ist einer politisch unabhängigen und exzellenten Forschung verpflichtet. Die Forschungs- und Serviceaufgaben des DZHW sind in vier thematisch-inhaltlichen Abteilungen organisiert. Darüber hinaus gibt es mehrere Forschungscluster, welche abteilungsübergreifende Schwerpunktthemen behandeln.

Neueste Projekte

01.02.2024

Erklärungen für die rückläufige Rate auslandsmobiler Studierender in Deutschland (ERRASTUD)

Trotz zahlreicher politischer Initiativen zur Erhöhung der studentischen Auslandsmobilität und der nachgewiesenen...

Mehr erfahren

01.01.2024

Berufungsrecht und Berufungspraxis im Ländervergleich (BuBiL)

Die Sicherung und Ausweitung der Hochschulautonomie gehört zu den Kernforderungen, die die Berliner Hochschulen gegenüber der Berliner Senatsverwaltung...

Mehr erfahren

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Klimawandel kommunizieren: Lokale und transnationale NGO-Wissenschafts-Netzwerke
Kapazitäten und Kompetenzen im Umgang mit Hassrede und Wissenschaftsfeindlichkeit (KAPAZ)
Nationales Bildungspanel: Hochschule und lebenslanges Lernen (2023 – 2027)
Transformationen und Kontinuitäten im wissenschaftlichen Publikationswesen – Zeitschriften und Verlage als Akteure des Wandels? (TRUK)
Abbildung des Impacts medizinischer Forschung durch Leitlinien- Zitationen und -Autorschaften in fakultären Evaluationskontexten
Bedingungskonstellationen für die Nutzung befragungs- und prozessbasierter Daten in der Hochschulentwicklung (NuDHe)
Evaluation des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Wissenschaftsfreiheit in der Volksrepublik China (WFCXI): Bibliometrische Pilotstudie
Vulnerabilität von Studierenden in Zeiten der Corona-Pandemie: Nimmt die soziale Ungleichheit im Studium zu?
Disziplinenspezifische Wissenstransferpraktiken: Erwartungen, Praktiken und Effekte des Wissenstransfers im disziplinären Vergleich (DiTraP)
Geschäftsstelle der Kommission für Forschungsinformationen in Deutschland (KFiD)
Die Digitalisierung wissenschaftlicher Kommunikation: Diskurs und Praktiken, Messungen und Identitätsbildung
BMBF-Datenportal zu Bildung und Forschung/StaGuS – Statistische Grund- und Strukturdaten (2022-2023)
DZHW-Forschungsgruppe „Tenure Track“
Wege, Räume und Netzwerke: Zur Interaktion physischer, virtueller und kognitiver Mobilität in der Wissensproduktion (InterMo)

 

Projektsuche

Weitere Suchfelder anzeigen Weitere Suchfelder ausblenden

*boolsche Parameter +, -,
Wildcards erlaubt