Aus den DZHW Projekten

74%

der Studierenden sind mit den Zugängen zum W-LAN im Hochschulbereich (sehr) zufrieden.

Studienqualitätsmonitor 2017

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) ist ein durch Bund und Länder gefördertes Forschungsinstitut mit Sitz in Hannover und Berlin. Als internationales Kompetenzzentrum der Hochschul- und Wissenschaftsforschung führt das DZHW Datenerhebungen und Analysen durch, erstellt forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik und stellt der Scientific Community eine Forschungsinfrastruktur im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung zur Verfügung.

Aktuelles

Meldungen

26.11.2020

Geflüchtete in der Studienvorbereitung. Erfolgreiche Abschlüsse und Entwicklungspotenziale

Bildung ist eine wichtige Voraussetzung für die selbstbestimmte Teilhabe von Neuzugewanderten. So ...

Mehr erfahren

25.11.2020

Wie steht es um die Wissenschaft in Deutschland?

Dieser Frage widmete sich die Wissenschaftsbefragung, an der im Wintersemester 2019/20 bundesweit 8.822 ...

Mehr erfahren

17.11.2020

KonsortSWD gestartet

Die gemeinsamen Anstrengungen, die Infrastruktur für Forschungsdaten in den Sozial-, Verhaltens-, Bildungs-, und Wirtschaftswissenschaften deutlich auszubauen, haben ...

Mehr erfahren

28.10.2020

Wissenschaft Weltoffen 2020
Deutschland als Studienort weiterhin sehr begehrt

Die Bundesrepublik ist eines der weltweit beliebtesten Länder für internationale Studierende: Rund ...

Mehr erfahren

30.09.2020

Online-Abschlussworkshop des Projektes WeGe am 07./08. Dezember 2020

Wie steht es um die Gelingensbedingungen der Studienvorbereitung und des Hochschulzugangs von Geflüchteten in ...

Mehr erfahren

22.07.2020

RatSWD wählt Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans (DZHW und LUH) zur Vorsitzenden

Der Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) ist für seine 7. Berufungsperiode (2020–2023) durch den ...

Mehr erfahren

Veröffentlichungen

26.11.2020 | DZHW Brief

Grüttner, M., Schröder, S., Berg, J., Otto, C., & Laska, O.

Geflüchtete in der Studienvorbereitung - Individuelle, soziale und institutionelle Faktoren beeinflussen den Erfolg

Download DZHW Brief 7|2020

17.11.2020 | DZHW Brief

Spangenberg, H., Ohlendorf, D., & Föste-Eggers, D.

Studienberechtigte 2012 – Qualifizierungswege und Bildungserträge

Download DZHW Brief 6|2020

25.11.2020 | Publikation

Dölle, F., Völz, H.-J., & Müller, J.

Erfolgreich mit- und voneinander lernen im Benchmarking-Club Musikhochschulen

 

17.11.2020 | DZHW Brief

Spangenberg, H., Ohlendorf, D., & Föste-Eggers, D.

Studienberechtigte 2012 – Qualifizierungswege und Bildungserträge

Download DZHW Brief 6|2020

25.11.2020 | Publikation

Sembritzki, T.

Binnendifferenzierung der Professur: Analysen zu den sich wandelnden Strukturen des zentralen Stellentypus im deutschen Hochschulsystem

doi: 10.15488/10207

23.11.2020 | Publikation

Donner, P.

Validation of the Astro dataset clustering solutions with external data

https://doi.org/10.1007/s11192-020-03780-3

Veranstaltungen

07.12.- 09.12.2020

Abschlussworkshop des Projekts "Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen (WeGe)"

Online

Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

06.09.- 10.09.2021

6. HERSS Summer School

The summer school 'Making Theory Work' in higher education research and science studies is postponed to 2021.

Leibnizhaus, Hannover, Germany

Mehr erfahren

Projekte

Projektstart: 01.11.2020

Neue Daten, neues Wissen? Infrastrukturen der Leistungsbewertung in der Wissenschaft (NEDA)

Die BMBF-geförderte Nachwuchsgruppe untersucht in Kooperation mit der Berlin-Brandenburgische Akademie der...

Mehr erfahren

Projektstart: 15.06.2020

Capacity Building for a European Graduate Tracking Initiative

Ziel des Projektes ist es, die Kapazitäten der Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes für die Teilnahme an einer europäischen...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.06.2020

Forschungscluster: Open Science

Der Begriff der Offenen Wissenschaft (Open Science) prägt aktuell viele wissenschaftliche und wissenschaftspolitische Debatten. Open Science ist eine Bewegung aus verschiedenen Initiativen, die...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.05.2020

Studieren in Deutschland zu Zeiten der Corona-Pandemie

In der Befragung "Studieren in Deutschland zu Zeiten der Corona-Pandemie" werden die verschiedenen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Studierende an...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.01.2020

Objektiver und subjektiver Berufserfolg von Promovierten in Deutschland

Im OECD-Vergleich ist Deutschland nach den USA das Land mit der zweitgrößten Zahl abgeschlossener Promotionen pro Jahr - gefolgt von Großbritannien. Der...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.01.2020

Entwicklung einer Klassifikation für interdisziplinäre Forschungsfelder im Rahmen des Kerndatensatz Forschung

Förderkennzeichen: KDSFF2020B In seinen

Mehr erfahren