Vorträge

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Digitale Kompetenzen.

Hornbostel, S. (2018, Juli).
Digitale Kompetenzen. Fachgespräch mit Sachverständigen: "AG Digitale Kompetenzen und neue Berufsbilder für den Arbeitsmarkt Wissenschaft", Rat für Informationsinfrastruktur (RfII), 17.07.2018, Frankfurt.

The German National Academics’ Panel Study (Nacaps) – a new longitudinal study observing young researcher’s careers and life courses.

Briedis, K., Adrian, D., Redeke, S., & Schwabe, U. (2018, Juli).
The German National Academics’ Panel Study (Nacaps) – a new longitudinal study observing young researcher’s careers and life courses. Poster auf der Jahreskonferenz 2018 der Society for Longitudinal and Life course Studies (SLLS) an der Universität Milano-Bicocca, Italien.

School, Work, Unemployment and Crime. Life Course Transitions on the Verge of Adulthood and their Influences on Norms, Peers Associations and Delinquent Behavior .

Daniel, A. (2018, Juli).
School, Work, Unemployment and Crime. Life Course Transitions on the Verge of Adulthood and their Influences on Norms, Peers Associations and Delinquent Behavior . Vortrag auf der Annual Conference der Society for Longitudinal and Life Course Studies, Mailand, Italien.

Nacaps - die Längsschnittstudie zu Promovierenden und Promovierten in Deutschland.

Briedis, K., & Adrian, D. (2018, Juli).
Nacaps - die Längsschnittstudie zu Promovierenden und Promovierten in Deutschland. Vortrag beim Arbeitskreis Nachwuchsförderung an bayerischen Universitäten (BayAK) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Wissenschaftliche Integrität zwischen Impact und Sorgfalt.

Hornbostel, S. (2018, Juni).
Wissenschaftliche Integrität zwischen Impact und Sorgfalt. Vortrag auf der Tagung "Gute wissenschaftliche Praxis" des Leibniz-Führungskolleg, 29.-30.06.2018, Borstel.

The two faces of transparency: How much transparency is beneficial? How much is too much?

Hornbostel, S. (2018, Juni).
The two faces of transparency: How much transparency is beneficial? How much is too much? Vortrag auf der Herrenhausen Conference on “Transparency and Society” der VolkswagenStiftung, 12.-14.06.2018, Berlin.

Feine Unterschiede in den Bedeutungen. Zum Zusammenhang von Sprache, Emotionen und sozialer Lage.

Ambrasat, J. (2018, Juni).
Feine Unterschiede in den Bedeutungen. Zum Zusammenhang von Sprache, Emotionen und sozialer Lage. Vortrag auf Einladung des Arbeitskreises Klassen und Sozialstruktur der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin.

Using the concept of 'distance' to identify and explore 'regimes of knowledge production'.

Hartstein, J. (2018, Juni).
Using the concept of 'distance' to identify and explore 'regimes of knowledge production'. Vortrag auf der Veranstaltung 'Regimes of knowledge production', 07.-08.06.2018, Technische Universität Berlin.

Research Evaluation at and for universities - A comparison of governance instruments in five European countries.

Behrmann, L., Sembritzki, T., & Möller, T. (2018, Juni).
Research Evaluation at and for universities - A comparison of governance instruments in five European countries. Posterpräsentation auf der EU-SPRI "Governance and relevance: Towards a new generation of research and innovation policies", Paris, Frankreich.

Nacaps - die Längsschnittstudie zu Promovierenden und Promovierten in Deutschland.

Briedis, K., / Adrian, D. (2018, Juni).
Nacaps - die Längsschnittstudie zu Promovierenden und Promovierten in Deutschland. Vortrag bei der Hamburg Research Academy an der Universität Hamburg.

Constructing consensus: Standardization of research information in the German Research Core Dataset.

Petersohn, S. (2018, Mai).
Constructing consensus: Standardization of research information in the German Research Core Dataset. Vortrag auf der Danish Association for STS (DASTS) Conference "The Data Moment", 24.-25.5.2018, Kopenhagen, Dänemark.

Untersuchungen zur Konzeptentwicklung für eine Verbesserung der Datenqualität in Forschungsinformationssystemen.

Azeroual, O., Saake G., & Abuosba, M. (2018, Mai).
Untersuchungen zur Konzeptentwicklung für eine Verbesserung der Datenqualität in Forschungsinformationssystemen. Vortrag auf dem 30th GI-Workshop Grundlagen von Datenbanken, Wuppertal, 22.-25.05.2018.

Monitoring und Evaluation in der Nachwuchsförderung.

Hornbostel, S. (2018, Mai).
Monitoring und Evaluation in der Nachwuchsförderung. Vortrag an der Humboldt Graduate School, Humboldt-Universität zu Berlin, 22.05.2018, Berlin.

"Ich würd' nicht sagen, dass ich irgendwo Zeit verschwendet habe" - Subjektive Deutungen von beruflichen Neuorientierungen von Studienabbrecher*innen beim Übergang in eine Berufsausbildung.

Knobbe, I. (2018, April).
"Ich würd' nicht sagen, dass ich irgendwo Zeit verschwendet habe" - Subjektive Deutungen von beruflichen Neuorientierungen von Studienabbrecher*innen beim Übergang in eine Berufsausbildung. Poster auf der BIBB-Tagung "Abbruch, Umbruch, Aufbruch? Lebensverläufe junger Menschen und Ungleichheit in Ausbildung, Studium und Beruf (LUASB)", Bonn.

Governance und Performanz von Forschung - Wissenschaftssysteme und ihre Organisationen im internationalen Vergleich.

Möller, T., Behrmann, L., Neufeld, J., & Sembritzki, T. (2018, April).
Governance und Performanz von Forschung - Wissenschaftssysteme und ihre Organisationen im internationalen Vergleich. BMBF, Berlin.

Kontakt

Stefan Hornbostel
Prof. Dr. Stefan Hornbostel Abteilungsleitung 030 2064177-0
Sybille Hinze
Dr. Sybille Hinze Stellv. Abteilungsleitung 030 2064177-24

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter(innen)

Alle Abteilungsmitarbeiter(innen)

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge

Alle Abteilungsvorträge