Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Wieviel Management braucht verträgt die Wissenschaft.

Hornbostel, S., & Simon, D. (2009, Juli).
Wieviel Management braucht verträgt die Wissenschaft. Villa-Vigoni - Tage des Wissenschaftsmanagements, Zentrum für Wissenschaftsmanagement (ZWM), Villa Vigoni, Loveno di Menaggio CO.

Von den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten wissenschaftliche Leistungen zu messen.

Hornbostel, S. (2009, Juli).
Von den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten wissenschaftliche Leistungen zu messen. Qualitätssicherung und Qualitätsförderung in der Universität, Gedenksymposium zu Ehren von Dr. Dr. h.c. Klaus Kübel, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Jena.

Was heißt und zu welchem Ende betreibt man Forschungsevaluation.

Hornbostel, S. (2009, Juli).
Was heißt und zu welchem Ende betreibt man Forschungsevaluation. Vortrag im Rahmen der Wissenschaftlichen Themenreihe, Graduierten Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Jena.

Deutschlands Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im internationalen Vergleich und Kontext.

Hornbostel, S. (2009, Juni).
Deutschlands Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im internationalen Vergleich und Kontext. Netzwerk zur Weiterentwicklung strukturierter Graduiertenausbildung in Deutschland, Universität Potsdam, Potsdam.

Inequality in academic careers in Germany.

Kaulisch, M., & Böhmer, S. (2009, Juni).
Inequality in academic careers in Germany. Vortrag auf der 2nd RESUP International Conference: "Inequalities in Higher Education and Research", Study Network on Higher Education (RESUP), Lausanne.

Inequality patterns in academic careers in Germany.

Kaulisch, M., & Böhmer, S. (2009, Juni).
Inequality patterns in academic careers in Germany. Vortrag auf der 2nd RESUP-OSPS International Conference, Lausanne.

Deutschlands Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im internationalen Vergleich und Kontext.

Hornbostel, S. (2009, Mai).
Deutschlands Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im internationalen Vergleich und Kontext. Vortrag auf der Karrieren und Talente - Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs, Konferenz im Rahmen des Pakts für Forschung und Innovation 2009, Helmholtz-Gemeinschaft, Berlin.

What is the Exzellenzinitiative.

Hornbostel, S. (2009, Mai).
What is the Exzellenzinitiative. Criteria, judgement and consequences for the university. Crossroads to excellence - Realizing and maintaining the position of a top university, how academia and administration cooperate to achieve sustainable excellence, HUMANE - Heads of University Manangement & Administration Network in Europe, Heidelberg.

Der Preis der Freiheit: Die Bedeutung hoher Forschungsautonomie für Arbeitsalltag und Karriere von Nachwuchsgruppenleitern.

Böhmer, S. (2009, April).
Der Preis der Freiheit: Die Bedeutung hoher Forschungsautonomie für Arbeitsalltag und Karriere von Nachwuchsgruppenleitern. Vortrag auf der 4. Jahrestagung: Innovation und Kreativität an Hochschulen: Ihre Bedeutung für Lehre, Organisation und Forschung, Gesellschaft für Hochschulforschung, Speyer.

Panelbegutachtung am Beispiel der Sonderforschungsbereiche.

Olbrecht, M. (2009, April).
Panelbegutachtung am Beispiel der Sonderforschungsbereiche. Vortrag auf der Innovation und Kreativität an Hochschulen: Ihre Bedeutung für Lehre, Organisation und Forschung, 4. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GFH), DHV Speyer, Speyer.

Der Forschungsmonitor: Ein Instrument zum kontinuierlichen Monitoring von Forschungsaktivitäten.

Hinze, S. (2009, März).
Der Forschungsmonitor: Ein Instrument zum kontinuierlichen Monitoring von Forschungsaktivitäten. Treffen der Präsidiumsmitglieder Hessischer Hochschulen, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden.

Exzellenz und Kompetenz: Formen der Kompetenzvermittlung an Graduiertenschulen der Exzellenzinitiative.

Hauss, K., & Scholz, A.-M. (2009, März).
Exzellenz und Kompetenz: Formen der Kompetenzvermittlung an Graduiertenschulen der Exzellenzinitiative. Vortrag auf der 5. Tagung der Sektion Allgemeine Erziehungswissenschaft der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Nürnberg.

Europäisierung der Schnittstelle von Forschung und Lehre.

Hornbostel, S. (2009, März).
Europäisierung der Schnittstelle von Forschung und Lehre. Die "Europäische Universität" - Idee - Konstrukt - Realität, Klotz | Müller-Toovey Sammlungsmanagement, Berlin.

Und wo steht Dein H-Index? - Output-Messung, Publikationsverhalten und wie das eine mit dem anderen zusammenhängt.

Hornbostel, S. (2009, März).
Und wo steht Dein H-Index? - Output-Messung, Publikationsverhalten und wie das eine mit dem anderen zusammenhängt. Auswahlsitzung Forschungsstipendien, Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH), Bonn.

Peer review and bibliometrics: tools to assess research performance and ensure quality.

Hinze, S. (2009, Februar).
Peer review and bibliometrics: tools to assess research performance and ensure quality. Future Leaders in European Science and Policy, ESF/ZWM, Strasbourg.

Kontakt

Stefan Hornbostel
Prof. Dr. Stefan Hornbostel Abteilungsleitung 030 2064177-0
Sybille Hinze
Dr. Sybille Hinze Stellv. Abteilungsleitung 030 2064177-24
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen