Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Models to capture and support diversities in European universities.

Krempkow, R. (2011, November).
Models to capture and support diversities in European universities. Vortrag auf dem FREREF-Workshop 2011, Fondation de Régions Européennes pour la Recherche en Éducation et en Formation, Konstanz.

Die Promotion in Deutschland - Individualpromotion vs. strukturierte Promotionsprogramme.

Kaulisch, M. (2011, November).
Die Promotion in Deutschland - Individualpromotion vs. strukturierte Promotionsprogramme. Seminar Promovendenbetreuung im internationalen Vergleich, Internationale DAAD Akademie, Berlin.

Leistungsorientierte Mittelvergabe an Medizinischen Fakultäten in Deutschland. Akzeptanz und Wirkungen - Auswertung der Experteninterviews des Forschungsprojektes GOMED.

Landrock, U. (2011, November).
Leistungsorientierte Mittelvergabe an Medizinischen Fakultäten in Deutschland. Akzeptanz und Wirkungen - Auswertung der Experteninterviews des Forschungsprojektes GOMED. Vortrag auf der 50. Tagung der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultäten (WiSoft), Linz.

Collective Assessment of Research Projects: The Panel Peer Review (of the German Research Foundation).

Kraatz, A. (2011, November).
Collective Assessment of Research Projects: The Panel Peer Review (of the German Research Foundation). Vortrag auf dem The 36th 4S (Society for Social Studies of Science) Annual Meeting, Cleveland.

Reputation Management - Impact-Faktoren, Rankings, Internationale Sichtbarkeit. Publikationsstrategien für Juniorprofessorinnen und -professoren.

Hornbostel, S. (2011, November).
Reputation Management - Impact-Faktoren, Rankings, Internationale Sichtbarkeit. Publikationsstrategien für Juniorprofessorinnen und -professoren. Kaminabend IN 2010: Gut dastehen - wie Sie sich in Ratings, Rankings und anderen wissenschaftlichen Evaluationen positionieren, Initiative für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der Universität Hamburg, Hamburg.

Was heißt Messen? Besonderheiten in der Wissenschaftsforschung.

Hinze, S. (2011, Oktober).
Was heißt Messen? Besonderheiten in der Wissenschaftsforschung. Seminar "Methoden der Wissenschaftsforschung", Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin.

Die Betreuungslage der Doktoranden - 'Alles in Ordnung'?

Kaulisch, M. (2011, Oktober).
Die Betreuungslage der Doktoranden - 'Alles in Ordnung'? Symposium 20 Jahre THESIS e.V.: Promotion quo vadis, THESIS - Interdisziplinäres Netzwerk für Promovierende und Promovierte e.V., Französischer Dom, Berlin.

Leistungssteigerung durch LOM? Das Beispiel der leistungsorientierten Mittelvergabe (LOM) an medizinischen Fakultäten in Deutschland.

Krempkow, R., & Landrock, U. (2011, Oktober).
Leistungssteigerung durch LOM? Das Beispiel der leistungsorientierten Mittelvergabe (LOM) an medizinischen Fakultäten in Deutschland. Vortrag auf der Tagung "Performance Management im Hochschulbereich", Braunschweig.

Qualitätssicherung an Hochschulen - Vorgaben der Länder und Instrumente.

Hornbostel, S. (2011, Oktober).
Qualitätssicherung an Hochschulen - Vorgaben der Länder und Instrumente. Plagiatsfälle in der Wissenschaft - Wie lässt sich Qualitätssicherung an Hochschulen verbessern?, Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin.

Wie wirksam ist die LOM? Eine Analyse zur leistungsorientierten Mittelvergabe (LOM) der medizinischen Fakultäten in Deutschland.

Krempkow, R., Landrock, U., & Schulz, P. (2011, Oktober).
Wie wirksam ist die LOM? Eine Analyse zur leistungsorientierten Mittelvergabe (LOM) der medizinischen Fakultäten in Deutschland. Status- und Kick-off Veranstaltung zur BMBF-Förderlinie "Neue Governance der Wissenschaft", Bonn.

Postdoc-Monitoring: Karrierewege von Postdoktoranden. Vorstellung und Diskussion des bisherigen Konzepts.

Huber, N., & Fuß, K. (2011, Oktober).
Postdoc-Monitoring: Karrierewege von Postdoktoranden. Vorstellung und Diskussion des bisherigen Konzepts. Arbeitstreffen des Netzwerks Evaluation, Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn.

Leistungsmessung in der Wissenschaft - methodische Grenzen und Optionen.

Hinze, S. (2011, Oktober).
Leistungsmessung in der Wissenschaft - methodische Grenzen und Optionen. Vortrag auf der Tagung zur Messung der Forschungsleistungen: Herausforderungen und Perspektiven, Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten, Lausanne.

National and European Mechanisms of Evaluation and Assessment.

Hornbostel, S. (2011, Oktober).
National and European Mechanisms of Evaluation and Assessment. Vortrag auf dem International Workshop "Perspectives Towards a European Science System", Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berlin.

Alt und Neu. Promotionswege im Vergleich. Erste Ergebnisse des Promovierendenpanels ProFile.

Kaulisch, M. (2011, September).
Alt und Neu. Promotionswege im Vergleich. Erste Ergebnisse des Promovierendenpanels ProFile. Vortrag auf dem HIS Forschungskolloquium 2011, HIS-Institut für Hochschulforschung (HIS-HF), Hannover.

Global, Local or Glocal - Chancen und Risiken der Internationalisierung.

Hornbostel, S. (2011, September).
Global, Local or Glocal - Chancen und Risiken der Internationalisierung. Leibniz-Führungskolleg: Internationalisierung als Leitungsaufgabe, Leibniz-Gemeinschaft, Bad Liebenberg.

Kontakt

Stefan Hornbostel
Prof. Dr. Stefan Hornbostel Abteilungsleitung 030 2064177-0
Sybille Hinze
Dr. Sybille Hinze Stellv. Abteilungsleitung 030 2064177-24
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen