Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung - Herausforderungen und Perspektiven.

Biesenbender, S. (2017, Februar).
Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung - Herausforderungen und Perspektiven. Vortrag auf dem Workshop der DINI-AG Forschungsinformationssysteme "Der Kerndatensatz Forschung - und nun? - Nutzen, Grenzen und Umsetzungsstrategien des Kerndatensatz Forschung und von Forschungsinformationssystemen", Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e.V. (DINI), 20.-21.02.2017, Berlin.

Management by Numbers? Vom Für und Wider von Forschungsinformationssystemen.

Hornbostel, S. (2017, Februar).
Management by Numbers? Vom Für und Wider von Forschungsinformationssystemen. Keynote auf der Konferenz Der Kerndatensatz Forschung ‐ und nun? Nutzen, Grenzen und Umsetzungsstrategien des Kerndatensatz Forschung und von Forschungsinformationssystemen, Helpdesk KDSF, DINI-AG FIS, Berlin.

Tensions between technoscientific community building and disciplinary formation? A view on scholarly practices in the emerging publication landscape of synthetic biology.

Blümel, C. (2017, Februar).
Tensions between technoscientific community building and disciplinary formation? A view on scholarly practices in the emerging publication landscape of synthetic biology. Vortrag auf der Konferenz Community and Identity in Contemporary Techno-sciences, STS Austria, 16.-18.02.2017, Wien, Österreich.

Kerndatensatz Forschung in Deutschland.

Hornbostel, S. (2017, Februar).
Kerndatensatz Forschung in Deutschland. Vortrag auf der 7. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten, Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD), 8.2.-9.2.2017, Berlin.

Kerndatensatz Forschung in Deutschland.

Hornbostel, S. (2017, Februar).
Kerndatensatz Forschung in Deutschland. Vortrag auf der Konferenz 7. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten, Forum C – Prozessdaten zur Forschung – die Standardisierung von Forschungsinformationen, RatSWD, Berlin.

Qualitative Aspekte der Forschung an Universitäten. Untersuchung zu Rahmenbedingungen und Kontextfaktoren von Forschungsqualität am Beispiel des (DFG-)Drittmittelerfolgs.

Oberschelp, A. (2017, Februar).
Qualitative Aspekte der Forschung an Universitäten. Untersuchung zu Rahmenbedingungen und Kontextfaktoren von Forschungsqualität am Beispiel des (DFG-)Drittmittelerfolgs. Vortrag auf der 3. Internationale Tagung für Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung im Hochschulbereich "Qualität verstehen – Komplexität managen" an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Beschämte Wissenschaft - Zurückgezogene Artikel und die Sichtbarmachung wissenschaftlichen Fehlverhaltens.

Reinhart, M. (2017, Januar).
Beschämte Wissenschaft - Zurückgezogene Artikel und die Sichtbarmachung wissenschaftlichen Fehlverhaltens. Vortrag im Rahmen der Tagung "Leistungsbewertung in der Wissenschaft - Perspektiven aus Forschung, Praxis und Politik", 25.-26. Januar 2017, TU München.

Concept for a platform facilitating the analysis of research careers.

Tesch, J. (2017, Januar).
Concept for a platform facilitating the analysis of research careers. Vortrag auf der RISIS Annual Week, Austrian Institute of Technology (AIT), 23.-27.01.2017, Wien, Österreich.

Enriching ProFile with institutional level data.

Tesch, J. (2017, Januar).
Enriching ProFile with institutional level data. Vortrag auf der RISIS Annual Week, Austrian Institute of Technology (AIT), 23.-27.01.2017, Wien, Österreich.

Die Exzellenzinitiative und ihre Wirkung.

Hornbostel, S. (2017, Januar).
Die Exzellenzinitiative und ihre Wirkung. Vortrag auf dem 3. Tag der Forschung, Philosophische Fakultät III der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 18.01.2017, Halle.

Kerndatensatz Forschung: Inhalte, Dokumentation und Einführung.

Biesenbender, S. (2017).
Workshop Kerndatensatz Forschung: Inhalte, Dokumentation und Einführung. auf dem Workshop Informationsworkshop zur Einführung des Kerndatensatz Forschung in NRW, CRIS.NRW, Hagen.

The symbolic creation of community: Legitimizing punishments in science.

Heßelmann, F. (2017, Januar).
The symbolic creation of community: Legitimizing punishments in science. Vortrag auf der 3. DiscourseNet Winter School "Discourse, Ideology, and Political Economy", 17.-19.01.2017, Valencia, Spanien.

Wissenschaft: zwischen Genie und Kollektiv.

Hornbostel, S. (2017, Januar).
Wissenschaft: zwischen Genie und Kollektiv. Vortrag auf dem internationalen und multidisziplinären Symposium "Exzellenz, Brillanz, Genie. Historie und Aktualität erfolgreicher Wissensfiguren", Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin, 13.1.2017, Berlin.

Neue Governanceformen in der Wissenschaft: Auswirkungen auf die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Hornbostel, S. (2016, Dezember).
Neue Governanceformen in der Wissenschaft: Auswirkungen auf die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Vortrag auf der Tagung "Forschung und Wissenschaftsethos in Zeiten der Ökonomisierung der Hochschulen" des ProFil-Netzwerkvereins, Berlin.

Research conditions, and nothing else matters? – International researcher’s rationales for choosing host institutions.

Wegner, A. (2016, Dezember).
Research conditions, and nothing else matters? – International researcher’s rationales for choosing host institutions. Vortrag auf der Annual Research Conference 2017 of the Society for Research into Higher Education (SRHE), 07.-09.12.2016, Newport, UK.

Kontakt

Clemens Blümel
Clemens Blümel Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-31
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-18
Peter van den Besselaar
Prof. Dr. Peter van den Besselaar Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-0
Guido Speiser
Dr. Guido Speiser Stellv. Abteilungsleitung 030 2064177-24
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen