Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Bedeutungsstiftung, Identität und Lebensstile - Ein Vorschlag zur Operationalisierung des Habitus.

Ambrasat, J., & von Scheve, Chr. (2016, Februar).
Bedeutungsstiftung, Identität und Lebensstile - Ein Vorschlag zur Operationalisierung des Habitus. Vortrag auf der Frühjahrstagung "Sozialstruktur und Kultur" der DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" in Mainz, 25./26. Februar 2016.

Wissenschaftliches Fehlverhalten aus Sicht der Kriminologie.

Reinhart, M. (2016, Februar).
Wissenschaftliches Fehlverhalten aus Sicht der Kriminologie. Impulsreferat im Rahmen der Podiumsdiskussion am Workshop der WK ORG, Universität Zürich (Schweiz).

Governance by Definition – Modes of justification between disembeddedness and locality.

Blümel, C., Gauch, S., & Biesenbender, S. (2016, Februar).
Governance by Definition – Modes of justification between disembeddedness and locality. Paper presented at the Winter School "What happens to the data in big data?" Namur (Belgium) 10.02.2016.

Wandel von Bewertungspraktiken in der Wissenschaft.

Graf, V. (2016, Januar).
Wandel von Bewertungspraktiken in der Wissenschaft. Vortrag auf dem Workshop Knowledge in Action, TU Berlin.

Applying the Research Career Decision Frame to the Early Job Placement of Doctorate Holders Using ProFile.

Tesch, J. (2016, Januar).
Applying the Research Career Decision Frame to the Early Job Placement of Doctorate Holders Using ProFile. Vortrag auf der RISIS Annual Week, Vrije Universiteit (VU), Amsterdam, Niederlande.

Data Guided Improvements of Doctoral Supervision – Insights from the Collaboration Between the Dahlem Research School at Freie Universität Berlin and the Doctoral Candidates Panel Study ProFile.

Tesch, J., & Wenninger, A. (2016, Januar).
Data Guided Improvements of Doctoral Supervision – Insights from the Collaboration Between the Dahlem Research School at Freie Universität Berlin and the Doctoral Candidates Panel Study ProFile. Vortrag auf dem 9th EUA-CDE Workshop Doctoral Supervision. Practices and responsibilities, Delft, Niederlande.

Wert, Werte und Wertungen – Ansätze für eine Soziologie der Bewertung.

Reinhart, M., & Krüger, A. (2015, Dezember).
Wert, Werte und Wertungen – Ansätze für eine Soziologie der Bewertung. Vortrag im Rahmen des Workshops "Soziologie der Bewertung", Universität Bremen.

Transparenz in Diskussions- und Entscheidungsprozessen: Erfassen, Übersetzen und Visualisieren von Argumentationswissen am Beispiel des Projektes Kerndatensatz Forschung.

Riechert, M. (2015, Dezember).
Transparenz in Diskussions- und Entscheidungsprozessen: Erfassen, Übersetzen und Visualisieren von Argumentationswissen am Beispiel des Projektes Kerndatensatz Forschung. Seminarvortrag am Rat für Informationsinfrastrukturen, Göttingen.

Management by numbers.

Hornbostel, S. (2015, November).
Management by numbers. Vortrag bei Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre, Universität Hamburg und Multimedia Kontor Hamburg.

Karriereziel Forschung und berufliche Platzierung deutscher und ausländischer Promovierender.

Tesch, J. (2015, November).
Karriereziel Forschung und berufliche Platzierung deutscher und ausländischer Promovierender. Vortrag auf der DAAD-Wissenschaftswerkstatt, Deutscher Akademischer Austausch Dienst, Bonn.

Datenlage zum wissenschaftlichen Nachwuchs: Herausforderungen und Chancen.

Hornbostel, S. (2015, November).
Datenlage zum wissenschaftlichen Nachwuchs: Herausforderungen und Chancen. UniWiND-Symposium „Wissenschaftlicher Nachwuchs -– unbekannt! Datengewinnung als Grundlage für die Qualitätssicherung in der Promotions- und Postdocsphase“, UniWiND, Berlin.

Academic career perspectives in Germany.

Wegner, A. (2015, Oktober).
Academic career perspectives in Germany. Podiumsdiskussion auf dem Tag für internationale Doktoranden der Universität Bonn zum Thema "Careers with a Doctorate", Bonn.

Wissenschaft im Beruf. Promotion zwischen Forschung, Qualifikation und Berufseinstieg.

Wegner, A. (2015, Oktober).
Wissenschaft im Beruf. Promotion zwischen Forschung, Qualifikation und Berufseinstieg. Podiumsdiskussion auf dem Oldenburger Doktorandentag, Oldenburg.

Wicked Evidence.

Hornbostel, S. (2015, Oktober).
Wicked Evidence. Vortrag auf der Fachkonferenz „Daten-Labor - Exkursion an die Schnittstelle von Datenjournalismus und Wissenschaften“ des Netzwerk-Recherche, Dortmund.

Transparente Organisationsentwicklung als Basis akzeptanzorientierter Führung.

Riechert, M. (2015, Oktober).
Transparente Organisationsentwicklung als Basis akzeptanzorientierter Führung. Vortrag auf der 2. Konferenz Führung und Organisationskultur, Berlin.

Kontakt

Stefan Hornbostel
Prof. Dr. Stefan Hornbostel Abteilungsleitung 030 2064177-0
Sybille Hinze
Dr. Sybille Hinze Stellv. Abteilungsleitung 030 2064177-24
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen