Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie – Ergebnisse des Bundesberichts Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017.

Wegner, A. (2017, Juni).
Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie – Ergebnisse des Bundesberichts Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017. Vortrag auf dem Symposium „Karrierewege in der Wissenschaft – Chancen und Herausforderungen“ an der Universität Koblenz-Landau.

Die Sonderrolle des Clinician Scientist in der Translationalen Forschung.

Hendriks, B., & Simons, A. (2017, Juni).
Die Sonderrolle des Clinician Scientist in der Translationalen Forschung. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums des MA Wissenschaftsforschung am Institut für Sozialwissenschaften (Prof. Reinhart und Prof. Hornbostel) der HU Berlin.

Kerndatensatz Forschung: Spezifikationsprozess, Inhalte und Einführung.

Biesenbender, S. (2017).
Workshop Kerndatensatz Forschung: Spezifikationsprozess, Inhalte und Einführung. im Rahmen des Projekt-Jour Fixe des DZHW Berlin, DZHW, Berlin.

The “Research Core Dataset” (RCD) for the German science system: structure and development.

Biesenbender, S. (2017).
Workshop The “Research Core Dataset” (RCD) for the German science system: structure and development. im Rahmen der Study Visit einer Delegation der britischen Association of University Administrators am DZHW zum Thema "Big data & strategic management", DZHW, Berlin.

Inside the Criminal Mind? The Construction of Offenders in Narratives about Scientific Misconduct.

Heßelmann, F. (2017, Juni).
Inside the Criminal Mind? The Construction of Offenders in Narratives about Scientific Misconduct. Vortrag im Rahmen des 2nd Narrative Criminology Symposium, 15.-16.06.2017, Oslo, Norwegen.

In Peer Review we trust?! Wie reagieren Zeitschriften und Universitäten auf wissenschaftliches Fehlverhalten?

Heßelmann, F. (2017, Juni).
In Peer Review we trust?! Wie reagieren Zeitschriften und Universitäten auf wissenschaftliches Fehlverhalten? Vortrag im Rahmen des Tags der guten wissenschaftlichen Praxis, Dahlem Research School, Freie Universität Berlin.

Beschäftigungs- und Finanzierungsbedingungen von Promovierenden in Deutschland.

Tesch, J. (2017, Juni).
Beschäftigungs- und Finanzierungsbedingungen von Promovierenden in Deutschland. Vortrag auf dem GEW-Seminar für Doktorand*innen, Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW), 09.06.-11.06.2017, Erkner.

The perception of scientific authorship across disciplines.

Johann, D., & Mayer, S.J. (2017, Juni).
The perception of scientific authorship across disciplines. Vortrag auf der Eu-SPRI VIENNA 2017, Wien, Österreich.

Wissenschaftliche Leistung beurteilen.

Reinhart, M. (2017, Juni).
Wissenschaftliche Leistung beurteilen. Ganztägiger Workshop im Rahmen der Graduiertenakademie der Universität Jena.

Von Peer Review bis VroniPlag. Möglichkeiten und Grenzen von Qualitätskontrolle in der Forschung.

Reinhart, M. (2017, Juni).
Von Peer Review bis VroniPlag. Möglichkeiten und Grenzen von Qualitätskontrolle in der Forschung. Vortrag an der Graduiertenakademie der Universität Jena.

An in-depth analysis of the annotation of retractions in PubMed and Web of Science.

Schmidt, M. (2017, Mai).
An in-depth analysis of the annotation of retractions in PubMed and Web of Science. Vortrag auf der 5th World Conference on Research Integrity, 28.-31.05.2017, Amsterdam, Niederlande.

Wert, Werte und (Be-)Wertungen - Zum Zusammenspiel von emotionalen Zuschreibungen und vergleichenden Abwägungen in der Soziologie des Wertens und Bewertens.

Krüger, A. K., & Reinhart, M. (2017, Mai).
Wert, Werte und (Be-)Wertungen - Zum Zusammenspiel von emotionalen Zuschreibungen und vergleichenden Abwägungen in der Soziologie des Wertens und Bewertens. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Soziologische Theorie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 25.-26.5.2017, Heidelberg.

Wissenschaftliches Fehlverhalten und paranoide Forschung.

Reinhart, M. (2017, Mai).
Wissenschaftliches Fehlverhalten und paranoide Forschung. Vortrag im Rahmen des Workshops der VW-Stiftung "Wissenschafts- und Hochschulforschung: Ansatzpunkte für eine interdisziplinäre Forschungsagenda", 15.-16. Mai 2017, Hannover.

Einfluss der internationalen Mobilität von Wissenschaftlern auf den Wissensaustausch.

Aman, V. (2017, Mai).
Einfluss der internationalen Mobilität von Wissenschaftlern auf den Wissensaustausch. Vortrag im "Organisationssoziologischen Kolloquium" an der TU Berlin.

Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung – Herausforderungen und Perspektiven.

Biesenbender, S. (2017).
Workshop Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung – Herausforderungen und Perspektiven. im Rahmen der Informationsveranstaltung Forschungsinformationssysteme und Kerndatensatz Forschung, Leibniz-Gemeinschaft, Berlin.

Kontakt

Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-37
Clemens Blümel
Clemens Blümel Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-31
Torger Möller
Dr. Torger Möller Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-30
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-18
Nikolai Schmarbeck
Nikolai Schmarbeck Assistenz 030 2064177-39

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen