Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Bibliometric Characteristics of Political Science Research in Germany.

Chi, P.-S. (2012, Oktober).
Bibliometric Characteristics of Political Science Research in Germany. Vortrag auf dem ASIS&T 75th Annual Meeting: "Information, Interaction, Innovation: Celebrating the Past, Constructing the Present and Creating the Future", Baltimore, Maryland.

Evaluation der Ad-hoc-Recherchestipendien der Initiative Wissenschaftsjournalismus.

Marty, C. (2012, Oktober).
Evaluation der Ad-hoc-Recherchestipendien der Initiative Wissenschaftsjournalismus. Tag des Wissenschaftsjournalismus 2012 (TdW2012): Lebensläufe im Wissenschaftsjournalismus, FU-Zusatzstudiengang Wissenschaftsjournalismus, Berlin.

Kriterien zur Messung von Leistung von Wissenschaftlern und der leistungsorientierten Mittelvergabe.

Hornbostel, S. (2012, Oktober).
Kriterien zur Messung von Leistung von Wissenschaftlern und der leistungsorientierten Mittelvergabe. Vortrag auf dem Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU), Ausschuss Wissenschaft und Forschung, Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V., Berlin.

Qualitative und Quantitative Methoden im Projekt GOMED - Governance Hochschulmedizin.

Landrock, U., & Krempkow, R. (2012, Oktober).
Qualitative und Quantitative Methoden im Projekt GOMED - Governance Hochschulmedizin. Vortrag auf dem Workshop Kombination qualitativer und quantitativer Methoden, iFQ Berlin und ZTG der TU Berlin, Berlin.

Leistungsmessung in der Wissenschaft - methodische Grenzen und Optionen.

Hinze, S. (2012, Oktober).
Leistungsmessung in der Wissenschaft - methodische Grenzen und Optionen. Abendvorlesung im Masterstudiengang Wissenschaftsmanagement, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer.

Forschungsinformation.

Bittner, S. (2012, Oktober).
Forschungsinformation. Vortrag auf dem DINI-/Helmholtz-Workshop zum Thema "Autorenidentifikation am Beispiel von ORCID", Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI), Open Access Koordinationsbüro der Helmholtz-Gemeinschaft, Berlin.

Ich sehe was, was Du nicht siehst.

Hornbostel, S. (2012, Oktober).
Ich sehe was, was Du nicht siehst. Fotoausstellung "Mitten im Leben".Eine Ausstellung des Mammographie-Screening-Programms der Kooperationsgemeinschaft Mammographie, Mammographie-Screening Hannover, Hannover.

Exzellenzinitiative und Wettbewerb in der Wissenschaft: Die Sicht der Forschung.

Hornbostel, S. (2012, Oktober).
Exzellenzinitiative und Wettbewerb in der Wissenschaft: Die Sicht der Forschung. Vortrag auf der ZWM-Jahrestagung 2012: Das Ende als Chance: Was kommt nach der substanziellen Förderung?, Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V., Speyer.

The differences between journal articles and monographs in political science.

Chi, P.-S. (2012, Oktober).
The differences between journal articles and monographs in political science. Vortrag auf dem 17th Nordic Workshop on Bibliometrics and Research Policy, University Library Helsinki, Helsinki.

Promotionsbedingungen und berufliche Ziele des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Fräßdorf, A. (2012, Oktober).
Promotionsbedingungen und berufliche Ziele des wissenschaftlichen Nachwuchses. Vortrag auf dem Ad-hoc-Gruppe zum Thema Nachwuchsförderung "Viele Wege zur Promotion - und danach? Perspektiven des wissenschaftlichen Nachwuchses".36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie: Vielfalt und Zusammenhalt, Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Bochum.

Symbolisches Kapital und Reputationseffekte in der Exzellenzinitiative?

Möller, T., & Marty, C. (2012, Oktober).
Symbolisches Kapital und Reputationseffekte in der Exzellenzinitiative? Vortrag auf dem 36. Kongress der deutschen Gesellschaft für Soziologie: Vielfalt und Zusammenhalt, Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Bochum.

Wie exzellent ist das Begutachtungsverfahren in der Exzellenzinitiative?

Möller, T. (2012, September).
Wie exzellent ist das Begutachtungsverfahren in der Exzellenzinitiative? Poster auf der 15. Jahrestagung der Gesellschaft für Evaluation: Evaluation - Evidenz - Effekte, Gesellschaft für Evaluation (DeGEval), Universität Potsdam, Potsdam.

Bibliometric Characteristics of Political Science Research in Germany.

Chi, P.-S. (2012, September).
Bibliometric Characteristics of Political Science Research in Germany. Bibliometrie 2012: Bibliometric Standards in the Sciences, Social Sciences, and Humanities: Current State and Future Trends, University Library of the University of Regensburg, Regensburg.

Das Funding Acknowledgments Projekt des Kompetenzzentrums Bibliometrie.

Sirtes, D. (2012, September).
Das Funding Acknowledgments Projekt des Kompetenzzentrums Bibliometrie. Jour Fixe der Gruppe Informationsmanagement, Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Bonn.

Designing Evaluations of Research Programs.

Wegner, A. (2012, September).
Designing Evaluations of Research Programs. First Research Evaluation Summer School, Vietnam Science and Technology Evaluation Centre (VISTEC), Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ), Hanoi.

Kontakt

Stefan Hornbostel
Prof. Dr. Stefan Hornbostel Abteilungsleitung 030 2064177-0
Sybille Hinze
Dr. Sybille Hinze Stellv. Abteilungsleitung 030 2064177-24
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen