Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Conceptual Drift: Reconstructing Interpretive Schemas of Science Diplomacy.

Flink, T. (2019, Juni).
Conceptual Drift: Reconstructing Interpretive Schemas of Science Diplomacy. Vortrag in der Session “Science Policy, Advice and International Relations: Blurry Boundaries in the Wake of Grand Challenges” auf der 2019 EU-SPRI CONFERENCE –Science Technology and Innovation Policies for Sustainable Development Goals, 05.-07.06.2019, Rom, Italien.

De-Conceptualizing Science Diplomacy as an Interface Symbol.

Rungius, C. (2019, Juni).
De-Conceptualizing Science Diplomacy as an Interface Symbol. Vortrag in der Session “Science Policy, Advice and International Relations: Blurry Boundaries in the Wake of Grand Challenges” auf der 2019 EU-SPRI CONFERENCE –Science Technology and Innovation Policies for Sustainable Development Goals, 05.-07.06.2019, Rom, Italien.

Wissenschaftliche Leistung beurteilen.

Reinhart, M. (2019, Juni).
Wissenschaftliche Leistung beurteilen. Workshop an der Graduierten Akademie der Universität Jena.

The impact of published incorrect scientific information on the knowledge production of scientific communities.

Gläser, J., Kienemund, T., Liesegang, L., & Schmidt, M. (2019, Juni).
The impact of published incorrect scientific information on the knowledge production of scientific communities. Vortrag auf der 6th World Conference on Research Integrity 2019, Hong Kong, 02.-05.06.2019.

Implementation of institutional / national level assessments.

Hinze, S. (2019, Mai).
Implementation of institutional / national level assessments. At the Meeting of the Scopus Content Selection and Advisory Board (CSAB), 24 May 2019, Berlin.

Organisation des Workshops "Schnittstellen der Wissenschafts- und Hochschulforschung: Methoden, Theorien und empirische Zugänge", zusammen mit Martina Franzen, David Kaldewey, Alexander Mitterle, Justin Powell, Christian Schneijderberg.

Krüger, A.K. (2019, Mai).
Organisation des Workshops "Schnittstellen der Wissenschafts- und Hochschulforschung: Methoden, Theorien und empirische Zugänge", zusammen mit Martina Franzen, David Kaldewey, Alexander Mitterle, Justin Powell, Christian Schneijderberg. Frühjahrstagung des AK Wissenschafts- und Hochschulforschung der DGS-Sektion Wissenschafts- und Technikforschung, 23.-24.05.2019, Forum Internationale Wissenschaft Bonn.

Von der ‚logic of confidence‘ zur ‚logic of evaluation‘ – Perspektiven der Soziologie des Wertens und Bewertens auf digitale Infrastrukturen.

Krüger, A.K. (2019, Mai).
Von der ‚logic of confidence‘ zur ‚logic of evaluation‘ – Perspektiven der Soziologie des Wertens und Bewertens auf digitale Infrastrukturen. Vortrag auf dem Kolloquium der Technik- und Innovationssoziologie von Prof. Ingo Schulz-Schaeffer, 22. Mai 2019, TU Berlin.

Aktuelle Ergebnisse des Promovierenden-Panels Nacaps (National Academics Panel Study).

Martens, B. (2019, Mai).
Aktuelle Ergebnisse des Promovierenden-Panels Nacaps (National Academics Panel Study). Vortrag auf dem Forum der Joachim Herz Stiftung „Gute Betreuung – Was ist das?“, 22.-23.05.2019, Hamburg.

Zusammenarbeit mit Hochschulen bei Befragungsprojekten.

Adrian, D. (2019, Mai).
Zusammenarbeit mit Hochschulen bei Befragungsprojekten. Workshop auf dem Forschungstag 2019, DZHW, 21.05.2019, Hannover.

German Excellence Initiative – Does it works?

Möller, T. (2019, Mai).
German Excellence Initiative – Does it works? 13th Workshop on Organization, Economics and Policy of Scientific Research. University of Bordeaux, 20.5.-21.5.2019, Bordeaux, France.

Open Science and Open Innovation.

Blümel, C. (2019, Mai).
Open Science and Open Innovation. Vortrag am Ludwig Boltzmann Centre for Open Innovation in Science, Mai 2019, Wien, Österreich.

Wissenschaftliche Weiterbildung als Hochschulaufgabe im Wandel – Akteure, Kommunikationskanäle, Inhalte und permeable Grenzen zu Forschung und Transfer.

Hornbostel, S. (2019, Mai).
Wissenschaftliche Weiterbildung als Hochschulaufgabe im Wandel – Akteure, Kommunikationskanäle, Inhalte und permeable Grenzen zu Forschung und Transfer. Vortrag auf der Frühjahrstagung der AG-E (Arbeitsgemeinschaft der Einrichtungen für Wissenschaftliche Weiterbildung), Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium, 09.-10.05.2019, Osnabrück.

Linking measurements and values in the process of knowledge production – Infrastructures of knowing in the creation of a scientific article.

Heßelmann, F., & Schendzielorz, C. (2019, Mai).
Linking measurements and values in the process of knowledge production – Infrastructures of knowing in the creation of a scientific article. Vortrag auf der STS Graz, 6.-7. Mai 2019, Graz, Österreich.

Field Specific Forms of Open Science.

Velden, T. (2019, Mai).
Field Specific Forms of Open Science. Vortrag auf dem 1st Open Innovation in Science (OIS) Research Workshop, 02.-03.05.2019, Vienna, Austria.

Wenn Forscher fälschen. Wie soll die Wissenschaft mit schwarzen Schafen umgehen?

Hesselmann, F. (2019, April).
Wenn Forscher fälschen. Wie soll die Wissenschaft mit schwarzen Schafen umgehen? Podiumsdiskussion in der Reihe Max-Planck-Forum Spezial "Freiheit und Verantwortung der Wissenschaft", 09.04.2019 Berlin.

Kontakt

Stefan Hornbostel
Prof. Dr. Stefan Hornbostel Abteilungsleitung 030 2064177-0
Sybille Hinze
Dr. Sybille Hinze Stellv. Abteilungsleitung 030 2064177-24
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen