Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Bewertungspraktiken in Berufungsverfahren – die Institutionalisierung von Berufungsbeauftragten an deutschen Universitäten.

Walther, L. (2018, April).
Bewertungspraktiken in Berufungsverfahren – die Institutionalisierung von Berufungsbeauftragten an deutschen Universitäten. Präsentation im Rahmen des HoFoNa Ideenforums auf der 13. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf), Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer.

Framework for Assessing Impact (for Social Sciences and Humanities).

Hornbostel, S. (2018, März).
Framework for Assessing Impact (for Social Sciences and Humanities). Vortrag auf dem International Training Course "Implementing a National Research Impact Strategy" , AESIS Network, 22.-23.03.2018, Rom, Italien.

Das Bildliche, das Visuelle und das Wahrnehmbare: Begriffliche Überlegungen zur Sichtbarkeit in der Kriminologie.

Heßelmann, F., & Reinhart, M. (2018, März).
Das Bildliche, das Visuelle und das Wahrnehmbare: Begriffliche Überlegungen zur Sichtbarkeit in der Kriminologie. Vortrag auf der Tagung "Kriminologie des Visuellen: Ordnungen des Sehens und der Sichtbarkeit im Kontext von Kriminalitätskontrolle und Sicherheitspolitiken." 22.-23.03.2018, Bielefeld.

Research on Peer Review – in search of a theoretical approach.

Schendzielorz, C., & Reinhart, M. (2018, März).
Research on Peer Review – in search of a theoretical approach. Vortrag auf der internationalen Konferenz “PEERE international Conference on Peer Review“, 7.-9. März 2018, National Research Council, Rom, Italien.

Kerndatensatz Forschung – Inhalte und Implementation.

Biesenbender, S. (2018, März).
Kerndatensatz Forschung – Inhalte und Implementation. Vortrag auf der Jahrestagung der Forschungs- und Technologiereferent/innen 2018, Potsdam.

Organisationsinterne Verantwortungsdiffusion in der beruflichen Weiterbildung.

Schendzielorz, C. (2018, März).
Organisationsinterne Verantwortungsdiffusion in der beruflichen Weiterbildung. Vortrag auf der internationalen Jahrestagung der Kommission Organisationspädagogik der DGfE „Organisation und Verantwortung“, 1. - 2. März 2018, Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Linz, Österreich.

Der Doktor in der Krise?

Hornbostel, S. (2018, Februar).
Der Doktor in der Krise? Podiumsdiskussion beim Forum "didacta aktuell" des Deutschen Hochschulverbandes, didacta, 20.-24.02.2018, Hannover.

Standardisierung der Erfassung von Publikationen für die Forschungsberichterstattung: Der Kerndatensatz Forschung.

Petersohn, S. (2018, Februar).
Standardisierung der Erfassung von Publikationen für die Forschungsberichterstattung: Der Kerndatensatz Forschung. Vortrag auf der VDB-Fortbildung für Fachreferentinnen und Fachreferenten "Bibliotheken im Kontext forschungsunterstützender Dienste für die Sozialwissenschaften", Bremen, 20.02.2018.

Visibility concerns, invisible institutions and the making of misconduct scandals.

Heßelmann, F., & Reinhart, M. (2018, Februar).
Visibility concerns, invisible institutions and the making of misconduct scandals. Vortrag auf der PRINTEGER European Conference on Research Integrity, 05.-07.02.2018, Bonn.

A Citation Context Analysis of Retracted Publications.

Schmidt, M. (2018, Februar).
A Citation Context Analysis of Retracted Publications. Vortrag auf der Printeger European Conference on Research Integrity Conference, 05.-06.02.2018, Universität Bonn.

On the Conceptual Frameworks and Narratives of Science Diplomacy.

Flink, T. (2018, Februar).
On the Conceptual Frameworks and Narratives of Science Diplomacy. Vortrag an der Diplomatic Academie, 01.02.2018, Wien, Österreich.

Clinician Scientists als Gegenstand sozialwissenschaftlicher Forschung im Kontext von Translation.

Hendriks, B., Reinhart, M., & Simons, A. in Zusammenarbeit mit Dirnagl, U. , Riedel, N., Tölch, U., & Ohlraun, S. (2018, Januar).
Clinician Scientists als Gegenstand sozialwissenschaftlicher Forschung im Kontext von Translation. Vortrag im Rahmen des Clinician Scientists Retreat am Berliner Institut für Gesundheitsforschung.

Vom Elend und großen Nutzen der Bibliometrie.

Hornbostel, S. (2018, Januar).
Vom Elend und großen Nutzen der Bibliometrie. Vortrag auf der Tagung "Forschung in verantwortungsethischer Perspektive", Evangelische Akademie Loccum, 12.-13.01.2018, Rehburg-Loccum.

Algorithmic science evaluation and power structure: the discourse on strategic citation and ‚citation cartels‘.

Hartstein, J., Isigkeit, T., & Sörgel, F. (2017, Dezember).
Algorithmic science evaluation and power structure: the discourse on strategic citation and ‚citation cartels‘. Vortrag auf dem 34. Chaos Communication Congress (34C3), 27.-30. Dezember 2017, Messe Leipzig.

Exzellenzcluster, Leibniz on Campus, Liebig-Zentren – „Sonderwirtschaftszonen“ in Universitäten.

Hornbostel, S. (2017, November/Dezember).
Exzellenzcluster, Leibniz on Campus, Liebig-Zentren – „Sonderwirtschaftszonen“ in Universitäten. Vortrag auf der Tagung "Perspektiven der Zusammenarbeit von Bund und Ländern auf dem Gebiet der Wissenschaftspolitik", Verein zur Förderung des deutschen & internationalen Wissenschaftsrechts e.V., 30.11.-1.12.2017, Mainz.

Kontakt

Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-37
Clemens Blümel
Clemens Blümel Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-31
Torger Möller
Dr. Torger Möller Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-30
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-18
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen