Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

cientific knowledge dissemination and altmetrics.

Gauch, S., Blümel, C., & Kraker, P. (2017, März).
cientific knowledge dissemination and altmetrics. Workshop held at the Open Science Conference, 21.03.2017, Berlin.
Abstract

The goal of the workshop is to improve the understanding of altmetrics. In the first part of the workshop, OpenUP project researchers will give an overview of current altmetrics indicators and present a taxonomy linking channels of dissemination and altmetrics indicators. Participants will be able to give feedback in a discussion that also involves methodological potentials and challenges in the area. In the second part of the workshop, we will present case studies involving innovative forms of dissemination, and discuss how open and digital science is changing research communication and engagement.

Cultures of appreciation and altmetrics.

Gauch, S., & Blümel, C. (2017, März).
Cultures of appreciation and altmetrics. Paper presented at the Open Science Barcamp, Wikimedia Foundation, 20.03.2017, Berlin.

Karrierewege außerhalb der Wissenschaft – Eine Expedition ins Unbekannte.

Wegner, A. (2017, März).
Karrierewege außerhalb der Wissenschaft – Eine Expedition ins Unbekannte. Vortrag auf der Informationsveranstaltung „Promotion und weiter? Inspirationen für außeruniversitäre Karrierewege“ an der Technischen Universität Dresden.

What peer review makes visible: Valuation practices as shared cognitive emotional interactional platforms.

Reinhart, M. (2017, März).
What peer review makes visible: Valuation practices as shared cognitive emotional interactional platforms. Vortrag im Rahmen der Klausur der Arbeitsgruppe Bewertungspraktiken am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Berlin.

Management by Numbers? Vom Für und Wider von Forschungsinformationssystemen.

Hornbostel, Stefan (2017, Februar).
Management by Numbers? Vom Für und Wider von Forschungsinformationssystemen. Keynote auf dem DINI Workshop "Der Kerndatensatz Forschung - und nun? - Nutzen, Grenzen und Umsetzungsstrategien des Kerndatensatz Forschung und von Forschungsinformationssystemen", Deutsche Initiative für Netzwerkinformation r.V. (DINI), 20.-21.2.2017, Berlin.

Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung - Herausforderungen und Perspektiven.

Biesenbender, S. (2017, Februar).
Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung - Herausforderungen und Perspektiven. Vortrag auf dem Workshop der DINI-AG Forschungsinformationssysteme "Der Kerndatensatz Forschung - und nun? - Nutzen, Grenzen und Umsetzungsstrategien des Kerndatensatz Forschung und von Forschungsinformationssystemen", Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e.V. (DINI), 20.-21.02.2017, Berlin.

Management by Numbers? Vom Für und Wider von Forschungsinformationssystemen.

Hornbostel, S. (2017, Februar).
Management by Numbers? Vom Für und Wider von Forschungsinformationssystemen. Keynote auf der Konferenz Der Kerndatensatz Forschung ‐ und nun? Nutzen, Grenzen und Umsetzungsstrategien des Kerndatensatz Forschung und von Forschungsinformationssystemen, Helpdesk KDSF, DINI-AG FIS, Berlin.

Tensions between technoscientific community building and disciplinary formation? A view on scholarly practices in the emerging publication landscape of synthetic biology.

Blümel, C. (2017, Februar).
Tensions between technoscientific community building and disciplinary formation? A view on scholarly practices in the emerging publication landscape of synthetic biology. Vortrag auf der Konferenz Community and Identity in Contemporary Techno-sciences, STS Austria, 16.-18.02.2017, Wien, Österreich.

Kerndatensatz Forschung in Deutschland.

Hornbostel, S. (2017, Februar).
Kerndatensatz Forschung in Deutschland. Vortrag auf der 7. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten, Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD), 8.2.-9.2.2017, Berlin.

Kerndatensatz Forschung in Deutschland.

Hornbostel, S. (2017, Februar).
Kerndatensatz Forschung in Deutschland. Vortrag auf der Konferenz 7. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten, Forum C – Prozessdaten zur Forschung – die Standardisierung von Forschungsinformationen, RatSWD, Berlin.

Qualitative Aspekte der Forschung an Universitäten. Untersuchung zu Rahmenbedingungen und Kontextfaktoren von Forschungsqualität am Beispiel des (DFG-)Drittmittelerfolgs.

Oberschelp, A. (2017, Februar).
Qualitative Aspekte der Forschung an Universitäten. Untersuchung zu Rahmenbedingungen und Kontextfaktoren von Forschungsqualität am Beispiel des (DFG-)Drittmittelerfolgs. Vortrag auf der 3. Internationale Tagung für Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung im Hochschulbereich "Qualität verstehen – Komplexität managen" an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Beschämte Wissenschaft - Zurückgezogene Artikel und die Sichtbarmachung wissenschaftlichen Fehlverhaltens.

Reinhart, M. (2017, Januar).
Beschämte Wissenschaft - Zurückgezogene Artikel und die Sichtbarmachung wissenschaftlichen Fehlverhaltens. Vortrag im Rahmen der Tagung "Leistungsbewertung in der Wissenschaft - Perspektiven aus Forschung, Praxis und Politik", 25.-26. Januar 2017, TU München.

Concept for a platform facilitating the analysis of research careers.

Tesch, J. (2017, Januar).
Concept for a platform facilitating the analysis of research careers. Vortrag auf der RISIS Annual Week, Austrian Institute of Technology (AIT), 23.-27.01.2017, Wien, Österreich.

Enriching ProFile with institutional level data.

Tesch, J. (2017, Januar).
Enriching ProFile with institutional level data. Vortrag auf der RISIS Annual Week, Austrian Institute of Technology (AIT), 23.-27.01.2017, Wien, Österreich.

Die Exzellenzinitiative und ihre Wirkung.

Hornbostel, S. (2017, Januar).
Die Exzellenzinitiative und ihre Wirkung. Vortrag auf dem 3. Tag der Forschung, Philosophische Fakultät III der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 18.01.2017, Halle.

Kontakt

Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-37
Clemens Blümel
Clemens Blümel Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-31
Torger Möller
Dr. Torger Möller Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-30
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-18
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen