Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Leistungsbewertung, LOM und die Qualität der Forschung.

Krempkow, R. (2010, Juni).
Leistungsbewertung, LOM und die Qualität der Forschung. Beitrag zur Vortragsreihe Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und Regionalgruppe Köln/Bonn des Berufsverbandes Deutscher Soziologen (BDS), Bonn.

Recruiting the best. The German Excellence Initiative: A window of opportunity for introducing new institutional HR strategies, policies and regulations?

Sondermann, M., & Bukow, S. (2010, Juni).
Recruiting the best. The German Excellence Initiative: A window of opportunity for introducing new institutional HR strategies, policies and regulations? Vortrag auf der 23rd Annual CHER Conference: Effects of Higher Education Reforms, Consortium of Higher Education Researchers (CHER), Oslo.

Panel Peer Review: Begutachtung durch Gruppen.

Klein, T., & Olbrecht, M. (2010, Juni).
Panel Peer Review: Begutachtung durch Gruppen. Vortrag auf dem Forschungskolloquium Organisations- und Wirtschaftspsychologie der LMU München, Lehrstuhl für Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Ludwig-Maximilians-Universität München, München.

Hochschulgovernance im deutschen Föderalismus.

Hornbostel, S. (2010, Juni).
Hochschulgovernance im deutschen Föderalismus. Föderalismus und Hochschulen, Institut für Hochschulforschung HoF, Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, Lutherstadt Wittenberg.

Nachwuchsgruppenleitung als dritter Weg zur Professur.

Böhmer, S. (2010, Mai).
Nachwuchsgruppenleitung als dritter Weg zur Professur. Fachgespräch zur Zukunft der Juniorprofessur, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Berlin.

Messung von Leistungen in den Hochschulen.

Hornbostel, S. (2010, Mai).
Messung von Leistungen in den Hochschulen. Wissenstransfer: Messen, Belohnen und Fördern, Ministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein, Kiel.

Internationalisierung der Forschung.

Hornbostel, S. (2010, April).
Internationalisierung der Forschung. Herausforderung Internationalisierung, Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf), Hannover.

Was ist international an der Doktorandenausbildung in Deutschland? Erste Befunde aus dem Promovierendenpanel ProFile.

Kaulisch, M., & Hauss, K. (2010, April).
Was ist international an der Doktorandenausbildung in Deutschland? Erste Befunde aus dem Promovierendenpanel ProFile. Vortrag auf der 5. Jahrestagung der GFHF "Herausforderung Internationalisierung - Die Hochschulen auf dem Weg zum europäischen Hochschulraum - Stand und Perspektiven", Gesellschaft für Hochschulforschung (GFHF), Hannover.

Studierbarkeit und Workload: Sich ergänzende Perspektiven.

Krempkow, R. (2010, April).
Studierbarkeit und Workload: Sich ergänzende Perspektiven. Vortrag auf der Impulsreferat zur Diskussionsrunde "Workload und die Suche nach der angemessenen studentischen Arbeitslast". 5. Jahrestagung der GfHf, "Herausforderung Internationalisierung - Die Hochschulen auf dem Weg zum europäischen Hochschulraum - Stand und Perspektiven", Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf), Hannover.

Rekrutierungsverfahren im Rahmen der Exzellenzinitiative.

Bukow, S., & Sondermann, M. (2010, April).
Rekrutierungsverfahren im Rahmen der Exzellenzinitiative. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Wissenschafts- und Technikforschung "Institutionelle Erneuerungsfähigkeit der Forschung" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg.

Qualitätssicherung und -management in einer exzellenten Hochschule.

Hornbostel, S. (2010, April).
Qualitätssicherung und -management in einer exzellenten Hochschule. Kommunikationsstrategie der Universität Ulm im Rahmen der Antragstellung der Exzellenzinitiative II, Universität Ulm, Ulm.

Beitrag der Relationalen Soziologie zur Szientometrie: Ein Werkstattbericht.

Lietz, H. (2010, März).
Beitrag der Relationalen Soziologie zur Szientometrie: Ein Werkstattbericht. Vortrag auf der Frühjahrstagung 2010 "Netzwerke erfassen, analysieren und verstehen. Zur Integration von Daten, Methoden und Theorien", AG Netzwerkforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Berlin.

Diversität und Fairness in der Leistungsbewertung: Neue Anforderungen an Datenerhebung und Monitoring in Hochschulen.

Krempkow, R. (2010, März).
Diversität und Fairness in der Leistungsbewertung: Neue Anforderungen an Datenerhebung und Monitoring in Hochschulen. Vortrag auf der 11. Tagung des Arbeitskreises Evaluation und Qualitätssicherung Berliner und Brandenburger Hochschulen "Die soziale Dimension des Studierens - neue Anforderungen an das Qualitätsmanagement", Evangelische Fachhochschule Berlin, Berlin.

Chancengleichheit in der deutschen Wissenschaft: Empirische Evidenz.

Hornbostel, S. (2010, März).
Chancengleichheit in der deutschen Wissenschaft: Empirische Evidenz. Egalité, Die Junge Akademie, Regensburg.

Affe trifft Goffmensch.

Hornbostel, S. (2010, März).
Affe trifft Goffmensch. Gemeinsam einsam - Wissenssoziologische Deutungen dominanter Existenzformen in der Gegenwartgesellschaft - 60 Jahre Ronald Hitzler, Technische Universität Dortmund, Dortmund.

Kontakt

Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-37
Clemens Blümel
Clemens Blümel Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-31
Torger Möller
Dr. Torger Möller Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-30
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-18
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen