Nicolai Netz

Dr. Nicolai Netz

Abteilung Bildungsverläufe und Beschäftigung
Nachwuchsgruppenleitung
  • 0511 450670-171
  • 0511 450670-960

Nicolai Netz hat Fremdsprachen, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn, Florenz und Maastricht studiert und in Soziologie an der Universität Hannover promoviert. Seit 2008 erforscht er am DZHW die Bildungs-, Erwerbs- und Lebensverläufe von Studierenden sowie Hochschulabsolventinnen und -absolventen. Aktuell untersucht er schwerpunktmäßig die Ursachen und Auswirkungen der Mobilität von Hochqualifizierten.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Wissenschaftliche Forschungsgebiete

Mobilität von Hochqualifizierten, Migration, Bildungssoziologie, Bildungsrenditen, soziale Ungleichheit, internationale Vergleiche

Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Nachwuchsgruppe: Mobilität von Hochqualifizierten
Forschungscluster: Mobilität von Hochqualifizierten
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Welche Rolle spielt der Promotionskontext für die Auslandsmobilität von Promovierenden?

Netz, N., & Hampel, S. (2019).
Welche Rolle spielt der Promotionskontext für die Auslandsmobilität von Promovierenden? Beiträge zur Hochschulforschung, 41 (4), 136-153.

Why do graduates who spent part of their studies abroad get higher wages? Evidence from Germany.

Netz, N., & Kratz, F. (2018).
Why do graduates who spent part of their studies abroad get higher wages? Evidence from Germany. In A. Rybińska & Ö. Şenyuva (Hrsg.), Evidence-based policy in Erasmus+ (S. 46-47). Warsaw: Foundation for the Development of the Education System (FRSE).

Wer bleibt, wer geht – und warum? Abwanderung von Universitätsabsolvent*innen aus Deutschland.

Parey, M., Ruhose, J., Waldinger F., Netz, N. (2018).
Wer bleibt, wer geht – und warum? Abwanderung von Universitätsabsolvent*innen aus Deutschland. (DZHW Brief 4|2018). Hannover: DZHW.

Auslandsaufenthalte und Karriere. Wer macht einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt und welche Auswirkungen hat dies auf den Berufsweg?

Netz, N. (2018).
Auslandsaufenthalte und Karriere. Wer macht einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt und welche Auswirkungen hat dies auf den Berufsweg? oead.news, 106, 22-23.

Skilled migrants have higher earning potential in countries with more inequality.

Parey, M., Ruhose, J., Waldinger, F., & Netz, N. (2018).
Skilled migrants have higher earning potential in countries with more inequality. LSE Business Review. London: London School of Economics and Political Science.

Determinanten und Effekte von Auslandsmobilität im Studium (Dissertation).

Netz, N. (2018).
Determinanten und Effekte von Auslandsmobilität im Studium (Dissertation). Leibniz Universität Hannover.

Which mechanisms explain monetary returns to international student mobility?

Kratz, F., & Netz, N. (2018).
Which mechanisms explain monetary returns to international student mobility? Studies in Higher Education, 43(2), 375-400.

The Selection of High-Skilled Emigrants.

Parey, M., Ruhose, J., Waldinger, F., & Netz, N. (2017).
The Selection of High-Skilled Emigrants. The Review of Economics and Statistics, 99(5), 776-792.

Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2017).
Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Research in Higher Education, 58(5), 497-519.

Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs. Studien im Rahmen des Bundesberichts Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN 2017).

Netz, N., & Schirmer, H. (2017).
Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs. Studien im Rahmen des Bundesberichts Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN 2017). Hannover: DZHW.

Neue Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Internationale Studierendenmobilität zwischen 1991 und 2012.

Finger, C., & Netz, N. (2016).
Neue Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Internationale Studierendenmobilität zwischen 1991 und 2012. WZBrief Bildung (No. 34). Berlin: WZB.

Why do students from underprivileged families less often intend to study abroad?

Lörz, M., Netz, N., & Quast, H. (2016).
Why do students from underprivileged families less often intend to study abroad? Higher Education, 72(2), 153-174.

Soziale Ungleichheit und Bildungsmobilität. Warum ziehen Studierende aus weniger privilegiertem Elternhaus seltener einen Auslandsaufenthalt in Betracht?

Lörz, M., Netz, N., & Quast, H. (2016).
Soziale Ungleichheit und Bildungsmobilität. Warum ziehen Studierende aus weniger privilegiertem Elternhaus seltener einen Auslandsaufenthalt in Betracht? oead.news, 99, 6-7.

New Horizontal Inequalities in German Higher Education? Social Selectivity of Studying Abroad between 1991 and 2012.

Netz, N., & Finger, C. (2016).
New Horizontal Inequalities in German Higher Education? Social Selectivity of Studying Abroad between 1991 and 2012. Sociology of Education, 89(2), (79-98).

The Selection of High-Skilled Migrants.

Parey, M., Ruhose, J., Waldinger, F., & Netz, N. (2015).
The Selection of High-Skilled Migrants. IZA Discussion Paper No. 9164. Bonn: IZA.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Determinants and career effects of scientists’ international mobility: Results of the SciMo project.

Netz, N. (2019, November).
Determinants and career effects of scientists’ international mobility: Results of the SciMo project. Vortrag anlässlich der Evaluation der DZHW-Integrationsprojekte, DZHW, Hannover.

Geschlechterunterschiede in der räumlichen Mobilität von Hochqualifizierten.

Cordua, F., & Netz, N. (2019, November).
Geschlechterunterschiede in der räumlichen Mobilität von Hochqualifizierten. Vortrag in der DAAD-Wissenschaftswerkstatt, DAAD, Bonn.

Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt?

Cordua, F., & Netz, N. (2019, November).
Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt? Vortrag auf der Konferenz "Bildung und Raum", LIfBi, Bamberg.

Wer ist für eine Professur geeignet? Ergebnisse eines faktoriellen Surveys mit Professor*innen an deutschen Universitäten.

Netz, N., & Petzold, K. (2019, Oktober).
Wer ist für eine Professur geeignet? Ergebnisse eines faktoriellen Surveys mit Professor*innen an deutschen Universitäten. Vortrag im INCHER Brown-Bag-Seminar, Universität Kassel.

Why are women more likely to study abroad? An explanation of the gender gap in international student mobility.

Netz, N., & Cordua, F. (2019, Juli).
Why are women more likely to study abroad? An explanation of the gender gap in international student mobility. Vortrag auf der 2. Nachwuchstagung des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM), Universität Duisburg-Essen.

Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick.

Hauschildt, K., & Netz, N. (2019, Juli).
Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick. Vortrag auf dem GATE-Germany Marketingkongress 2019, Wissenschaftszentrum Bonn.

The role of place in international student mobility and migration dynamics.

Netz, N., Raghuram, P., Riaño, Y., & Van Mol, C. (2019, Juni).
The role of place in international student mobility and migration dynamics. Organisation von zwei Sessions auf der 16th IMISCOE Annual Conference, Universität Malmö (Schweden).

Internationalisierung für alle? Warum die Förderung von studienbezogener Auslandsmobilität zu sozialer Ungleichheit führen kann.

Netz, N. (2019, Juni).
Internationalisierung für alle? Warum die Förderung von studienbezogener Auslandsmobilität zu sozialer Ungleichheit führen kann. Vortrag an der Humboldt-Universität, Berlin.

Does international student mobility increase social inequality? An analysis of heterogeneous income returns during the first ten years after graduation.

Netz, N., & Grüttner, M. (2019, Mai).
Does international student mobility increase social inequality? An analysis of heterogeneous income returns during the first ten years after graduation. Vortrag auf der 1st International DZHW User Conference on Dynamics in the Student and Academic Life Course, Leibnizhaus, Hannover.

Nachwuchsgruppe "Mobilität von Hochqualifizierten".

Netz, N., & Cordua, F. (2019, Mai).
Nachwuchsgruppe "Mobilität von Hochqualifizierten". Poster auf der DZHW-Hausmesse 2019, ver.di-Höfe, Hannover.

Welcome speech on behalf of the CIDER fellows.

Netz, N. (2019, April).
Welcome speech on behalf of the CIDER fellows. Vortrag auf der CIDER International Conference 2019 "Multiple Facets of Educational Inequality", WZB, Berlin.

Determinants and career effects of scientists’ international mobility (SciMo): Project design and selected results.

Netz, N., Aman, V., & Petzold, K. (2019, März).
Determinants and career effects of scientists’ international mobility (SciMo): Project design and selected results. Vortrag im DZHW-Forschungskolloquium, Berlin.

The strength of strong ties? Knowledge transfer processes in the context of scientists’ international mobility.

Liedtke, M., Aman, V., & Netz, N. (2019, Februar).
The strength of strong ties? Knowledge transfer processes in the context of scientists’ international mobility. Vortrag auf dem Workshop "Determinants and career effects of scientists’ international mobility: Final workshop of the SciMo project", DZHW, Hannover.

Explaining scientists’ plans for international mobility from a life course perspective.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2019, Februar).
Explaining scientists’ plans for international mobility from a life course perspective. Vortrag auf dem Workshop "Determinants and career effects of scientists’ international mobility: Final workshop of the SciMo project", DZHW, Hannover.

How important are international experiences for becoming a tenured professor? Evidence from a factorial survey.

Netz, N., & Petzold, K. (2019, Februar).
How important are international experiences for becoming a tenured professor? Evidence from a factorial survey. Vortrag auf dem Workshop "Determinants and career effects of scientists’ international mobility: Final workshop of the SciMo project", DZHW, Hannover.
CV
Beruflicher Werdegang
seit 2015

Projektleiter am DZHW

2008 - 2015

wissenschaftlicher Mitarbeiter am DZHW

Bildungsgang
2018

Dr. phil. in Soziologie (summa cum laude), Universität Hannover

2007 - 2008

M. Sc. in Public Policy and Human Development, Universität Maastricht

2004 - 2007

B.A. und Laurea Triennale (Sprach-, Kultur-, Politik- und Wirtschaftswissenschaften), Universitäten Bonn und Florenz

Gutachtertätigkeit
  • Beiträge zur Hochschulforschung
  • European Societies
  • Global Networks
  • Globalisation, Societies and Education
  • Higher Education
  • Higher Education Policy
  • International Journal of Manpower
  • Journal of Education and Work
  • Journal of Ethnic and Migration Studies
  • Journal of Teaching in International Business
  • Routledge’s Internationalization in Higher Education Series
  • Sociology of Education
  • Soziale Welt
  • Springer VS