Nicolai Netz

Dr. Nicolai Netz

Abteilung Bildungsverläufe und Beschäftigung
Nachwuchsgruppenleitung
  • 0511 450670-171
  • 0511 450670-960

Nicolai Netz hat Fremdsprachen, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn, Florenz und Maastricht studiert und in Soziologie an der Universität Hannover promoviert. Seit 2008 erforscht er am DZHW die Bildungs-, Erwerbs- und Lebensverläufe von Studierenden sowie Hochschulabsolventinnen und -absolventen. Aktuell untersucht er schwerpunktmäßig die Ursachen und Auswirkungen der Mobilität von Hochqualifizierten.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Wissenschaftliche Forschungsgebiete

Mobilität von Hochqualifizierten, Migration, Bildungssoziologie, Bildungsrenditen, soziale Ungleichheit, internationale Vergleiche

Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Forschungscluster: Empirische Methoden der Hochschul- und Wissenschaftsforschung
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Restrukturierung statt Expansion. Entwicklungen im Bereich des nicht-wissenschaftlichen Personals an deutschen Hochschulen.

Blümel, A., Kloke, K., Krücken, G., & Netz, N. (2010).
Restrukturierung statt Expansion. Entwicklungen im Bereich des nicht-wissenschaftlichen Personals an deutschen Hochschulen. die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 19(2), 154-171.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2017, März).
Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Vortrag auf der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, DZHW/Leibniz Universität, Hannover.

And yet, they move: How a migration background influences study abroad intentions in Germany.

Sarcletti, S., & Netz, N. (2017, März).
And yet, they move: How a migration background influences study abroad intentions in Germany. Vortrag auf der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, DZHW/Leibniz Universität, Hannover.

And yet, they move: How a migration background influences study abroad intentions in Germany.

Sarcletti, S., & Netz, N. (2017, März).
And yet, they move: How a migration background influences study abroad intentions in Germany. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Universität Heidelberg.

Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2016, September).
Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Vortrag auf dem CIDER Fall Workshop, ZEW Mannheim.

Haben Studierende mit Migrationshintergrund eine geringere Neigung, im Ausland zu studieren als Studierende ohne Migrationshintergrund?

Sarcletti, A., & Netz, N. (2016, September).
Haben Studierende mit Migrationshintergrund eine geringere Neigung, im Ausland zu studieren als Studierende ohne Migrationshintergrund? Vortrag auf der 3. Jahrestagung des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN), Berlin.

Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2016, September).
Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Vortrag auf der DZHW Summer School in Higher Education Research and Science Studies, Leibniz Universität Hannover.

Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs und internationale Attraktivität des deutschen Wissenschaftssystems.

Netz, N. (2016, Februar).
Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs und internationale Attraktivität des deutschen Wissenschaftssystems. Vortrag auf der Sitzung des wissenschaftlichen Beirats des BuWiN 2017, Berlin.

Sind Studierende mit Migrationshintergrund tatsächlich weniger auslandsmobil als andere?

Netz, N. (2015, November/Dezember).
Sind Studierende mit Migrationshintergrund tatsächlich weniger auslandsmobil als andere? Moderation der Arbeitsgruppe auf der DAAD-Konferenz "Bologna macht mobil - Auslandsmobilität im Fokus", Kalkscheune, Berlin.

Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs und internationale Attraktivität des deutschen Wissenschaftssystems.

Netz, N. (2015, September).
Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs und internationale Attraktivität des deutschen Wissenschaftssystems. Vortrag auf der Sitzung des wissenschaftlichen Beirats des BuWiN 2017, Berlin.

Why do and why don’t they go abroad? Factors influencing international student mobility.

Netz, N. (2015, April).
Why do and why don’t they go abroad? Factors influencing international student mobility. Vortrag auf der Konferenz "go international 2015: Innovation & Motivation", Woburn Conference Centre, London.

Which mechanisms explain returns to international student mobility?

Kratz, F., & Netz, N. (2015, März).
Which mechanisms explain returns to international student mobility? Vortrag auf der Konferenz "Transnational Academic Spaces", Universität Bielefeld.

Warum ziehen untere Sozialgruppen ein Auslandsstudium seltener in Betracht?

Lörz, M., Netz, N., & Quast, H. (2015, März).
Warum ziehen untere Sozialgruppen ein Auslandsstudium seltener in Betracht? Vortrag auf der 3. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum.

EUROSTUDENT V Results: Mobility and Internationalisation.

Netz, N. (2015, Februar).
EUROSTUDENT V Results: Mobility and Internationalisation. Vortrag auf der Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

Which mechanisms explain returns to international student mobility?

Netz, N., & Kratz, F. (2015, Februar).
Which mechanisms explain returns to international student mobility? Vortrag auf der Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

Auslandsmobilität und soziale Herkunft.

Netz, N. (2014, Dezember).
Auslandsmobilität und soziale Herkunft. Vortrag auf dem Seminar "Diversität und Mobilität" der Internationalen DAAD-Akademie, Gustav-Stresemann-Institut, Bonn.
CV
Beruflicher Werdegang
seit 2015

Projektleiter am DZHW

2008 - 2015

wissenschaftlicher Mitarbeiter am DZHW

Bildungsgang
2018

Dr. phil. in Soziologie (summa cum laude), Universität Hannover

2007 - 2008

M. Sc. in Public Policy and Human Development, Universität Maastricht

2004 - 2007

B.A. und Laurea Triennale (Sprach-, Kultur-, Politik- und Wirtschaftswissenschaften), Universitäten Bonn und Florenz

Gutachtertätigkeit
  • Beiträge zur Hochschulforschung
  • Educational Research Review
  • European Societies
  • Global Networks
  • Globalisation, Societies and Education
  • Higher Education
  • Higher Education Policy
  • International Journal of Manpower
  • Journal of Education and Work
  • Journal of Ethnic and Migration Studies
  • Journal of Studies in International Education
  • Journal of Teaching in International Business
  • Population, Space and Place
  • Routledge’s Internationalization in Higher Education Series
  • Sociology of Education
  • Soziale Welt
  • Springer VS
  • Studies in Higher Education