Veröffentlichungen

Das DZHW veröffentlicht seine Forschungsergebnisse in renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften, auf nationalen wie internationalen Konferenzen und in eigenen Publikationsformaten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der von den Mitarbeiter*innen des DZHW erstellten Publikationen und Vorträgen. Über das Menü in der linken Spalte können Sie einzelne Publikationsformate separat aufrufen.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Leistungsbewertung universitärer Lehre: Gegenwärtige Praxis in Deutschland und internationale Beispiele.

Braun, E., Oberschelp, A., & Schwabe, U. (2020).
Leistungsbewertung universitärer Lehre: Gegenwärtige Praxis in Deutschland und internationale Beispiele. In I. M. Welpe, J. Stumpf-Wollersheim, N. Folger & M. Prenzel (Hrsg.), Leistungsbewertung in wissenschaftlichen Institutionen und Universitäten. Eine mehrdimensionale Perspektive (S. 71-107). Berlin/Boston: Walter de Gruyter.
Abstract

Der Beitrag geht zwei zentralen Fragestellungen nach: Zum einen wird untersucht, wie Leistungen in der universitären Lehre in Deutschland gemessen werden. In diesem Zusammenhang wird eine Beschreibung und methodologische Verortung der wichtigsten Instrumente der Leistungsmessung vorgenommen. Zum anderen wird diskutiert, welche Instrumente, die in anderen Ländern (Großbritannien, Niederlande, USA) Anwendung finden, auch auf Deutschland übertragbar wären, um die Entwicklung der universitären Lehre positiv zu gestalten. Die Autor*innen sehen in einer zunehmenden Einbindung der Studierenden in die Forschung sowie in der Gründung einer "Deutschen Lehrgemeinschaft" Potenziale, um eine hohe Qualität von Studium und Lehre in Deutschland zu sichern

The Sensationalist Discourse of Science Diplomacy: A Critical Reflection.

Flink, T. (2020).
The Sensationalist Discourse of Science Diplomacy: A Critical Reflection. The Hague Journal of Diplomacy, 15(3), 359-370. Leiden: Brill | Nijhoff. https://doi.org/10.1163/1871191X-BJA10032

Ausstattungs-,Kosten- und Leistungsvergleich (AKL) Universitäten 2018. Fachbezogene grafische Auswertungen für die Universität Bielefeld.

Jenkner, P., Deuse, C., & Sanders, S. (2020).
Ausstattungs-,Kosten- und Leistungsvergleich (AKL) Universitäten 2018. Fachbezogene grafische Auswertungen für die Universität Bielefeld. Hannover: DZHW. (Projektbericht, nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

Promotionsabbrecher*innen in Deutschland. Stand der Forschung und Perspektiven.

Brandt, G., & Franz, A. (2020).
Promotionsabbrecher*innen in Deutschland. Stand der Forschung und Perspektiven. die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 1/2020, S. 16-28.

Der geplante Ausstieg aus der Wissenschaft. Ein Praxisbeispiel aus strukturierten Promotionsformen der Geistes-, Kultur-, und Gesellschaftswissenschaften.

Hendriks, B. (2020).
Der geplante Ausstieg aus der Wissenschaft. Ein Praxisbeispiel aus strukturierten Promotionsformen der Geistes-, Kultur-, und Gesellschaftswissenschaften. die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 1/2020.

Perspectives on translation in practice. How practitioners between bench and bedside evaluate biomedical translation.

Simons, A., Hendriks, B., Reinhart. M., & Ahmed, F. (2020).
Perspectives on translation in practice. How practitioners between bench and bedside evaluate biomedical translation. Science & Public Policy. https://doi.org/10.1093/scipol/scaa035

Zum Profil praxisorientiert Promovierender in den Geistes-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften.

Hendriks, B., & Lietz, A. (2020).
Zum Profil praxisorientiert Promovierender in den Geistes-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften. Ergebnisse aus der Begleitstudie „Wissenschaft und berufliche Praxis in der Graduiertenausbildung“. Projektbericht.

Wissenschaftsbefragung 2019/20 - Methoden und Fragebogen.

Ambrasat, J., Rucker, A., & Heger, C. (Hrsg.). (2020).
Wissenschaftsbefragung 2019/20 - Methoden und Fragebogen. Berlin: DZHW.

Universitätsbenchmarking 2019. Kennzahlenvergleich Forschung und Lehre. Benchmarking-Bericht auf der Grundlage von Daten des Jahres 2018 für die U Bielefeld, MLU Halle, FSU Jena, U Potsdam, U Ulm.

Dölle, F., Deuse, C., Sanders, S., & Winkelmann, G. (2020).
Universitätsbenchmarking 2019. Kennzahlenvergleich Forschung und Lehre. Benchmarking-Bericht auf der Grundlage von Daten des Jahres 2018 für die U Bielefeld, MLU Halle, FSU Jena, U Potsdam, U Ulm. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

Die berufliche Entwicklung der Absolvent*innen 2013 mit einem Schwerpunkt auf regionale Mobilität: Zweite Befragung des Prüfungsjahrgangs 2013 fünf Jahre nach dem Abschluss. Kurzbericht Absolventenpanel 2013.

Trennt, F., Schulz, J., & Fabian, G. (2020).
Die berufliche Entwicklung der Absolvent*innen 2013 mit einem Schwerpunkt auf regionale Mobilität: Zweite Befragung des Prüfungsjahrgangs 2013 fünf Jahre nach dem Abschluss. Kurzbericht Absolventenpanel 2013. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).
Abstract

Der Bericht stellt die die aktuelle Situation der Absolvent*innen des Prüfungsjahrgang 2013 fünf Jahre nach dem Studienabschluss dar (z. B. Erwerbstätigkeit, wissenschaftliche Weiterqualifizierung, Arbeitslosigkeit) und vergleicht die beruflichen Erträge (Beschäftigungsadäquanz, berufliche Zufriedenheit) für die Zeitpunkte der beruflichen Erstplatzierung und des weiteren beruflichen Verlaufs. In einem analytischen Teil wird anschließend der forschungsleitenden Fragestellung, ob regionale Mobilität zu Veränderungen in der Adäquanz beiträgt, nachgegangen.

Erträge eines Hochschulstudiums nach Bologna: Berufliche Platzierung des Prüfungsjahrgangs 2009 zehn Jahre nach Studienabschluss mit einem besonderen Fokus auf den Zusammenhang von regionaler Mobilität und Einkommen. Kurzbericht Absolventenpanel 2009.

Trommer, M., Euler, T., & Dahm, G. (2020).
Erträge eines Hochschulstudiums nach Bologna: Berufliche Platzierung des Prüfungsjahrgangs 2009 zehn Jahre nach Studienabschluss mit einem besonderen Fokus auf den Zusammenhang von regionaler Mobilität und Einkommen. Kurzbericht Absolventenpanel 2009. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).
Abstract

Die dritte Befragung des DZHW-Absolventenpanels 2009 bietet erstmals einen bundesweit repräsentativen Überblick über die berufliche Entwicklung traditioneller Studienabschlüsse und der neuen BA/MA-Studiengänge im Vergleich. Der vorliegende Kurzbericht fokussiert dabei auf ausgewählte Indikatoren der beruflichen Situation zehn Jahre nach dem Erstabschluss und bietet für diese sowohl eine Differenzierung zwischen Studienfächern als auch der verschiedenen Studienabschlussgruppen (mit und ohne Masterabschluss) an. In einer detaillierteren Analyse wird der Schwerpunkt auf die Effekte räumlicher Mobilität hinsichtlich der Entwicklung von Erwerbseinkommen gelegt.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2019. Grunddatenbericht Hochschule Harz.

Sanders, S. (2020).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2019. Grunddatenbericht Hochschule Harz. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2019. Grunddatenbericht Fachhochschule Kiel.

Sanders, S. (2020).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2019. Grunddatenbericht Fachhochschule Kiel. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2019. Grunddatenbericht Hochschule Stralsund.

Winkelmann, G. (2020).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2019. Grunddatenbericht Hochschule Stralsund. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

The Open Innovation in Science Research Field: A Collaborative Conceptualisation Approach.

Beck, S., Bergenholtz, C., Bogers, M., Brasseur, T., Conradsen, M. L., Di Marco, D., ... & Xu, S. M. (2020).
The Open Innovation in Science Research Field: A Collaborative Conceptualisation Approach. Industry and Innovation. https://doi.org/10.1080/13662716.2020.1792274

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912