Veröffentlichungen

Das DZHW veröffentlicht seine Forschungsergebnisse in renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften, auf nationalen wie internationalen Konferenzen und in eigenen Publikationsformaten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der von den Mitarbeiter*innen des DZHW erstellten Publikationen und Vorträgen. Über das Menü in der linken Spalte können Sie einzelne Publikationsformate separat aufrufen.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Der Kerndatensatz Forschung als Instrument zur Kommunikation und Governance von Forschung.

Biesenbender, S. (2018).
Der Kerndatensatz Forschung als Instrument zur Kommunikation und Governance von Forschung. In Fuhrmann, M., Güdler, J., Kohler, J., Pohlenz, P., & Schmidt, U. (Hrsg.), Handbuch Qualität in Studium, Lehre und Forschung, 63 (S. 37-50). Berlin: DUZ Verlags- und Medienhaus.

Wissenschaftliche Weiterbildung als Lösung, Teil oder Treiberin gesellschaftlicher Transformationsprozesse?

Freitag, W. (2018).
Wissenschaftliche Weiterbildung als Lösung, Teil oder Treiberin gesellschaftlicher Transformationsprozesse? In Schulte, A.,Wadewitz, M., Gercke, M., Gomille M., & Schramm, H. (Hrsg.), Vom Projekt zum Produkt - Wissenschaftliche Weiterbildung für beruflich Qualifizierte an Hochschulen (S. 11-37). Detmold: Eusl Verlag.

Trade Journals in den KB-Datenbanken und ihr Einfluss auf bibliometrische Indikatorik.

Beng, F. (2018).
Trade Journals in den KB-Datenbanken und ihr Einfluss auf bibliometrische Indikatorik. Bericht an die Partner des Kompetenzzentrums Bibliometrie.

Werdegänge der Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen 2005: Dritte Befragung des Prüfungsjahrgangs 2005 zehn Jahre nach dem Abschluss.

Euler, T., Trennt, F., Trommer, M., Schaeper, H. (2018).
Werdegänge der Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen 2005: Dritte Befragung des Prüfungsjahrgangs 2005 zehn Jahre nach dem Abschluss. (Forum Hochschule 1|2018). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-060-5

An Analysis of the Validity of Retraction Annotation in Pubmed and the Web of Science.

Schmidt, M. (2018).
An Analysis of the Validity of Retraction Annotation in Pubmed and the Web of Science. Journal of the Association for Information Science and Technology (JASIST), 69(2), 318-328.

This time it's different? Effects of the Eurovision Debate on young citizens’ and its consequence for EU democracy - evidence from a quasi-experiment in 24 countries.

Maier, J., Faas, T., Rittberger, B., Agapiou-Iosifides, K., Banducci, S., Bellucci, P., ... & Zavecz, G. (2018).
This time it's different? Effects of the Eurovision Debate on young citizens’ and its consequence for EU democracy - evidence from a quasi-experiment in 24 countries. Journal of European Public Policy, 25(4), 606-629.

Ohne Abitur an der Hochschule - Studienstrategien und Studienerfolg von nicht-traditionellen Studierenden.

Dahm, G., Kamm, C., Kerst, C., Otto, A., & Wolter, A. (2018).
Ohne Abitur an der Hochschule - Studienstrategien und Studienerfolg von nicht-traditionellen Studierenden. In Buß, I., Erbsland, M., Rahn, P., & Pohlenz, P. (Hrsg.). Öffnung von Hochschulen. Impulse zur Weiterentwicklung von Studienangeboten. Wiesbaden: Springer VS, S. 157-186.
ISBN 978-3-658-20415-0

Which mechanisms explain monetary returns to international student mobility?

Kratz, F., & Netz, N. (2018).
Which mechanisms explain monetary returns to international student mobility? Studies in Higher Education, 43(2), 375-400.

Data Quality Measures and Data Cleansing for Research Information Systems.

Azeroual, O., Saake, G., & Abuosba, M. (2018).
Data Quality Measures and Data Cleansing for Research Information Systems. Journal of Digital Information Management, 2/2018, 12-21.

Zur Beurteilung der Bewerbungslage an deutschen Universitäten. Ergebnisse der DZHW-Wissenschaftlerbefragung.

Johann, D., & Neufeld, J. (2018).
Zur Beurteilung der Bewerbungslage an deutschen Universitäten. Ergebnisse der DZHW-Wissenschaftlerbefragung. (DZHW Brief 1|2018). Hannover: DZHW.

The concept of instrument constituencies: accounting for dynamics and practices of knowing governance.

Simons, A., & Voß, J.-P. (2018).
The concept of instrument constituencies: accounting for dynamics and practices of knowing governance. Policy and Society, 37(1), 14-35.

Was Wissenschaftler/innen an Universitäten über das Promotionsrecht für Fachhochschulen denken.

Johann, D., & Mayer, S. (2017).
Was Wissenschaftler/innen an Universitäten über das Promotionsrecht für Fachhochschulen denken. Das Hochschulwesen (HSW), 6/2017, 169-178.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Künstlerische Hochschulen 2015.

Jenkner, P., Deuse, C., Dölle, F., Sanders, S., Winkelmann, G. (2017).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Künstlerische Hochschulen 2015. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein auf Basis des Jahres 2015 (Forum Hochschule 5|2017). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-059-9

Professionalizing Bibliometric Research Assessment? Insights from the Leiden Centre for Science and Technology Studies (CWTS).

Petersohn, S., & Heinze, T. (2017).
Professionalizing Bibliometric Research Assessment? Insights from the Leiden Centre for Science and Technology Studies (CWTS). Science and Public Policy(Reihe). Online first 14.12.2017.

Nicht-traditionelle Studierende: Bildungsbiografie, Studienübergang und erste Studienphase.

Wolter, A., Dahm, G., Kamm, C., Kerst, C., Otto, A. (2017).
Nicht-traditionelle Studierende: Bildungsbiografie, Studienübergang und erste Studienphase. Hannover/Berlin (Mai 2014).

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912