Veröffentlichungen

Das DZHW veröffentlicht seine Forschungsergebnisse in renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften, auf nationalen wie internationalen Konferenzen und in eigenen Publikationsformaten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der von den Mitarbeiter*innen des DZHW erstellten Publikationen und Vorträgen. Über das Menü in der linken Spalte können Sie einzelne Publikationsformate separat aufrufen.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Modularisierung und Steuerung. Ansätze modulbezogenen Monitorings.

Jaeger, M., Sanders, S., & In der Smitten, S. (2009).
Modularisierung und Steuerung. Ansätze modulbezogenen Monitorings. Wissenschaftsmanagement: Zeitschtift für Innovation, 15(3), 8-9.

HIS:Magazin 3|2009.

Briedis, K., Schaeper, H., Middendorff, E., Kleimann, B., Özkilic, M., Steinmetz, F., ... & Stümpel, F.-G. (2009).
HIS:Magazin 3|2009. Hannover: HIS.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit".

Leszczensky, M., Frietsch, R., Gehrke, B., Helmrich, R., Heine, C., Heublein, U., ... & Troltsch, K. (2009).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit". Studien zum deutschen Innovationssystem, Nr. 8-2009 (zugleich auch veröffentlicht als HIS:Forum Hochschule 6/2009, Hannover).

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands.

Leszczensky, M., Frietsch, R., Gehrke, B., & Helmrich, R. (2009).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit" (HIS:Forum Hochschule 6/2009). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Modulbezogene Kennzahlen zur internen und externen Hochschulsteuerung - eine Einführung.

Jaeger, M., & Sanders, S. (2009).
Modulbezogene Kennzahlen zur internen und externen Hochschulsteuerung - eine Einführung. In Jaeger, M., & Sanders, S. (Hrsg.), HIS:Forum Hochschule 05/2009: Modularisierung und Hochschulsteuerung - Ansätze modulbezogenen Monitorings. Dokumentation zur HIS-Tagung am 29. Mai 2008 in Hannover (S. 1-10). Hannover: HIS .

Modularisierung und Hochschulsteuerung - Ansätze modulbezogenen Monitorings.

Jaeger, M., & Sanders, S. (Hrsg.) (2009).
Modularisierung und Hochschulsteuerung - Ansätze modulbezogenen Monitorings. Dokumentation zur HIS-Tagung am 29. Mai 2008 in Hannover (HIS:Forum Hochschule 12/2009). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Module - "the missing link" für Kennzahlensysteme?

Jenkner, P. (2009).
Module - "the missing link" für Kennzahlensysteme? In Jaeger, M., & Sanders, S. (Hrsg.), HIS:Forum Hochschule 05/2009: Modularisierung und Hochschulsteuerung - Ansätze modulbezogenen Monitorings (S. 37-42). Hannover: HIS.

Hochschulen als Orte lebenslangen Lernens in Europa? Anrechnung von außerhalb der Hochschulen erworbenen Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge.

Freitag, W. K. (2009).
Hochschulen als Orte lebenslangen Lernens in Europa? Anrechnung von außerhalb der Hochschulen erworbenen Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge. In Alheit, P., & von Felden, H. (Hrsg.), Lebenslanges Lernen und erziehungswissenschaftliche Biographieforschung. Konzepte und Forschung im europäischen Diskurs (S. 217-229). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Studienqualitätsmonitor 2008 Baden-Württemberg.

Griga, D., & Leszczensky, M. (2009).
Studienqualitätsmonitor 2008 Baden-Württemberg. Studienqualität und Studiengebühren. Hannover: HIS.

Steuerung durch Anreizsysteme an Hochschulen - Wie wirken formelgebundene Mittelverteilung und Zielvereinbarungen?

Jaeger, M. (2009).
Steuerung durch Anreizsysteme an Hochschulen - Wie wirken formelgebundene Mittelverteilung und Zielvereinbarungen? In Bogumil, J., & Heinze, R. G. (Hrsg.), Neue Steuerung von Hochschulen - Eine Zwischenbilanz (S. 45-65). Berlin: Edition Sigma.

Internationale Mobilität im Studium 2009. Wiederholungsuntersuchung zu studienbezogenen Aufenthalten deutscher Studierender in anderen Ländern. HIS-Projektbericht für DAAD und BMBF anläßlich der 3. Fachkonferenz zur Auslandsmobilität, Kurzfassung.

Heublein, U., & Hutzsch, C. (2009).
Internationale Mobilität im Studium 2009. Wiederholungsuntersuchung zu studienbezogenen Aufenthalten deutscher Studierender in anderen Ländern. HIS-Projektbericht für DAAD und BMBF anläßlich der 3. Fachkonferenz zur Auslandsmobilität, Kurzfassung. Hannover: HIS.

International Mobility of Students 2009. Repeat Survey on Study Visits to Other Countries by German Students.

Heublein, U., Hutzsch, C., Schreiber, J., & Sommer, D. (2009).
International Mobility of Students 2009. Repeat Survey on Study Visits to Other Countries by German Students. HIS-Report for DAAD and Federal Ministry of Education and Research (BMBF) for the 3rd Symposium on International Mobility. Hannover: HIS.

Das soziale Profil in der Begabtenförderung.

Middendorff, E., Isserstedt, W., & Kandulla, M. (2009).
Das soziale Profil in der Begabtenförderung. Ergebnisse einer Online-Befragung unter allen Geförderten der elf Begabtenförderungswerke im Oktober 2008. Hannover: HIS.

Berufseinmündung und Erwerbstätigkeit in den Ingenieur- und Naturwissenschaften.

Kerst, C., & Schramm, M. (2009).
Berufseinmündung und Erwerbstätigkeit in den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Hannover: HIS.

The Higher Education Quality Survey - Contents, Design, & Perspectives.

Mühleck, K., & Willige, J. (2009).
The Higher Education Quality Survey - Contents, Design, & Perspectives. In Bargel, T., Schmidt, M., & Bargel, H. (Hrsg.), Hefte zur Bildungs- und Hochschulforschung 53: Quality and Equity in Higher Education - International Experiences and Comparisons. International Workshop November 2008 (S. 89-96). Konstanz: Universität Konstanz: AG Hochschulforschung.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912