Veröffentlichungen

Das DZHW veröffentlicht seine Forschungsergebnisse in renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften, auf nationalen wie internationalen Konferenzen und in eigenen Publikationsformaten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der von den Mitarbeiter*innen des DZHW erstellten Publikationen und Vorträgen. Über das Menü in der linken Spalte können Sie einzelne Publikationsformate separat aufrufen.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján.

Netz, N. (2014).
A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján. In Z. Veroszta (Hrsg.), A mozgás tere. A magyar felsöoktatás és a nemzetközi mobilitási folyamatok (S. 103-133). Budapest: Balassi Intézet.

What role do non-source items play in the social sciences? A case study in political science in Germany.

Chi, P.-S. (2014).
What role do non-source items play in the social sciences? A case study in political science in Germany. Scientometrics, 1195-1213.

Studienqualitätsmonitor 2013.

Woisch, A., Willige, J., & Grützmacher, J. (2014).
Studienqualitätsmonitor 2013. Studienqualität und Studienbedingungen an deutschen Hochschulen (DZHW: Projektbericht September 2014). Hannover: DZHW.

Berufswunsch Wissenschaft?

Briedis, K., Jaksztat, S., Preßler, N., Schürmann, R., & Schwarzer, A. (2014).
Berufswunsch Wissenschaft? Laufbahnentscheidungen für oder gegen eine wissenschaftliche Karriere (Forum Hochschule 8|2014). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-043-8

Citations between books and journals in political science.

Chi, P.-S. (2014).
Citations between books and journals in political science. E. Noyons (Hrsg.), Proceedings of the Science and Technology Indicators Conference "Context Counts: Pathways to Master Big and Little Data". Leiden: Universiteit Leiden.

Enhanced self-citation detection by fuzzy author name matching.

Donner, P. (2014).
Enhanced self-citation detection by fuzzy author name matching. In E. Noyons (Hrsg.), Proceedings of the Science and Technology Indicators Conference "Context Counts: Pathways to Master Big and Little Data", (S. 178-180). Leiden: Universiteit Leiden.

Expansion der Hochschulbildung: Bedrohung oder Chance?

Kerst, C., & Wolter, A. (2014).
Expansion der Hochschulbildung: Bedrohung oder Chance? DJI Impulse 3/2014, 19-21.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2014).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2014. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2014).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2014. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Die Forschungspromotion. Entwicklungstrends in Deutschland.

Hornbostel, S., & Tesch, J. (2014).
Die Forschungspromotion. Entwicklungstrends in Deutschland. Forschung & Lehre, Heft 8/2014, 606-608.

Noten verlieren an Wert. Ergebnisse einer Studie des iFQ.

Lottmann, A. (2014).
Noten verlieren an Wert. Ergebnisse einer Studie des iFQ. Forschung & Lehre, Heft 8/2014, 609.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2012.

Dölle, F., Deuse, C., Jenkner, P., Oberschelp, A., Pommrenke, S., Sanders, S., & Winkelmann, G. (2014).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2012. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein auf Basis des Jahres 2012 (Forum Hochschule 7|2014). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-042-1

Wissenschaft weltoffen 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Richter, J., Fuchs, M. (2014).
Wissenschaft weltoffen 2014. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt: USA und Deutschland - Akademischer Austausch und studentische Mobilität. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-5409-4

Die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge - ein Beitrag zur Schaffung durchlässiger Bildungswege.

Freitag, W. K. (2014).
Die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge - ein Beitrag zur Schaffung durchlässiger Bildungswege. In W. Benz, J. Kohler & K. Landfried (Hrsg.), Handbuch Qualität in Studium und Lehre 47 (G 3.2: S.105-128). Berlin: Raabe.

Measuring Scientific Misconduct - Lessons from Criminology.

Hesselmann, F., Wienefoet, V., & Reinhart, M. (2014).
Measuring Scientific Misconduct - Lessons from Criminology. Publications, 2(3), 61-70.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912