Menü
Martina Kroher

Dr. Martina Kroher

Abteilung Bildungsverläufe und Beschäftigung
wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 0511 450670-178
  • 0511 450670-960
Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Die Studierendenbefragung in Deutschland
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Heterogene Studierendenschaft. Sozialstruktur und Studiensituation der Studierenden in Deutschland.

Kerst, C., Kroher, M., & Steinkühler, J. (2024).
Heterogene Studierendenschaft. Sozialstruktur und Studiensituation der Studierenden in Deutschland. Forschung und Lehre, 31(5), 362-363.

Heterogene Studierendenschaft – Zur Sozialstruktur und Studiensituation der Studierenden in Deutschland.

Kerst, C., Kroher, M., & Steinkühler, J. (2024).
Heterogene Studierendenschaft – Zur Sozialstruktur und Studiensituation der Studierenden in Deutschland. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung/Discourse. Journal of Childhood and Adolescence Research, 18(4), 521-544.
Abstract

Der Beitrag untersucht die Heterogenität von Studierenden mit Blick auf soziodemografische Merkmale, Bildungsherkunft, Wege zur Hochschule und das Zeitbudget für das Studium. Dafür werden neben hochschulstatistischen Daten vor allem Befunde aus der "Studierendenbefragung in Deutschland 2021" genutzt. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass Studierende mit einem breiten Altersspektrum eingeschrieben sind, dass ein Viertel von ihnen bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen hat und zwei Drittel studienbegleitend erwerbstätig sind. Berücksichtigt man die Bildungsbiografie, das Alter, das Zeitbudget und die Übernahme von Betreuungs- und Pflegeaufgaben, so zeigt sich: Nur noch 44 Prozent der Studierenden entsprechen dem traditionellen Normaltyp.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: best3.

Steinkühler, J., Beuße, M., Kroher, M., Gerdes, F., Schwabe, U., ... & Buchholz, S. (2023).
Die Studierendenbefragung in Deutschland: best3. Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung. Hannover: DZHW.

Study-related international mobility of domestic students at German universities.

Völk, D., Kroher, M., Koopmann, J., & Becker, K. (2023).
Study-related international mobility of domestic students at German universities. In DAAD & DZHW (Hrsg.), Wissenschaft weltoffen 2023. Facts and Figures on the International Nature of Studies and Research in Germany and Worldwide (S. 82-87). Bielefeld: wbv Media. https://doi.org/10.3278/7004002vew

Studienbezogene Auslandsmobilität von inländischen Studierenden an deutschen Hochschulen.

Völk, D., Kroher, M., Koopmann, J., & Becker, K. (2023).
Studienbezogene Auslandsmobilität von inländischen Studierenden an deutschen Hochschulen. In DAAD & DZHW (Hrsg.), Wissenschaft weltoffen 2023. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung weltweit (S. 82-87). Bielefeld: wbv Media. https://doi.org/10.3278/7004002vw

Die Bedeutung der Inflation für die wirtschaftliche Situation von Studierenden in Deutschland im Zeitraum 2021 bis 2024: Eine Abschätzung.

Meier, D. H., Thomsen, S. L., & Kroher, M. (2023).
Die Bedeutung der Inflation für die wirtschaftliche Situation von Studierenden in Deutschland im Zeitraum 2021 bis 2024: Eine Abschätzung. (DZHW Brief 01|2023). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2023.01.dzhw_brief
Abstract

Die durchschnittliche Ausgabenstruktur von Studierenden unterscheidet sich stark von derjenigen der Gesamtbevölkerung. Besonders hoch und über dem Bevölkerungsdurchschnitt sind die Anteile der Warmmiete (45 Prozent) und der Ernährung (22 Prozent) an den Gesamtausgaben. Im Jahr 2022 sind die Preise von Haushaltsenergie sowie für Nahrungsmittel weit überdurchschnittlich angestiegen. Einige studentische Gruppen wurden dadurch stärker belastet als der Bevölkerungsdurchschnitt. Im Vergleich zur deutschlandweiten Inflation von 6,9 Prozent im Jahr 2022 lag die Inflationsrate für Fokus-Typ Studierende sowie Studierende, die in Wohnheimen oder Wohngemeinschaften leben, bei 7,1 Prozent...

Die Studierendenbefragung in Deutschland: 22. Sozialerhebung.

Kroher, M., Beuße, M., Isleib, S., Becker, K., Ehrhardt, M.-C., ... & Buchholz, S. (2023).
Die Studierendenbefragung in Deutschland: 22. Sozialerhebung. Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2021. Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: Eine neue, integrierte Datenbasis für Forschung, Bildungs-und Hochschulpolitik.

Beuße, M., Kroher, M., Becker, K., Ehrhardt, M.-C., Isleib, S., ... & Strauß, S. (2022).
Die Studierendenbefragung in Deutschland: Eine neue, integrierte Datenbasis für Forschung, Bildungs-und Hochschulpolitik. (DZHW Brief 06|2022). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2022.06.dzhw_brief
Abstract

„Die Studierendenbefragung in Deutschland“ integriert drei bisher separat durchgeführte Langzeiterhebungen der Studierendenforschung unter einem neuen gemeinsamen Dach: die Sozialerhebung, den Studierendensurvey und die Befragungen von „best – Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung“. Zudem werden in der neuen Studie die deutschen Daten für das bildungspolitische Monitoring von Studierenden im Europäischen Hochschulraum erhoben (EUROSTUDENT). Mit Blick auf ihre thematische Vielfalt und Analysepotenziale ist die neue Studierendenbefragung einmalig. Sowohl für die Wissenschaft als auch für die Bildungs- und Hochschulpolitik bildet sie eine wichtige Informationsgrundlage. Die gewonnenen Daten erlauben differenzierte Einblicke ...

Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Studentisches Wohnen in Deutschland. Ausgewählte Ergebnisse aus „Die Studierendenbefragung in Deutschland“ (2021).

Gerdes, F., & Kroher, M. (2023, Dezember).
Studentisches Wohnen in Deutschland. Ausgewählte Ergebnisse aus „Die Studierendenbefragung in Deutschland“ (2021). Vortrag im Rahmen der Fachkonferenz zu Studentischen Wohnen, RWTH Aachen University, Aachen.

Studieren mit psychischer Erkrankung - Ergebnisse der Befragung best3.

Kroher, M., & Steinkühler, J. (2023, November).
Studieren mit psychischer Erkrankung - Ergebnisse der Befragung best3. Vortrag auf der Tagung "Studieren mit psychischen Erkrankungen: Aktuelle Befunde und Handlungsbedarfe auf dem Weg zu einer inklusiven Hochschule", Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) des Deutschen Studierendenwerks (DSW), Berlin.

Landesweite Studierendenbefragung an den Hochschulen in Nordrhein Westfalen. Ausgewählte Ergebnisse zu Studiensituation und Studienabbruchintention.

Kroher, M., Gerdes, F., & Völk, D. (2023, September).
Landesweite Studierendenbefragung an den Hochschulen in Nordrhein Westfalen. Ausgewählte Ergebnisse zu Studiensituation und Studienabbruchintention. Vortrag im Rahmen der Landesweiten Studierendenbefragung an den Hochschulen in Nordrhein Westfalen, Ruhr-Universität Bochum, Bochum/Hannover.

Frequency, Extent and Characteristics of Straightlining. Results from a Large Scale Online Student Survey in Germany.

Kroher, M., Becker, K., & Koopmann, J. (2023, Juli).
Frequency, Extent and Characteristics of Straightlining. Results from a Large Scale Online Student Survey in Germany. Vortrag im Rahmen der ESRA Conference, Milan, Italy.

Studieren mit Kind(ern). Aktuelle Ergebnisse aus " Die Studierendenbefragung in Deutschland " (2021).

Kroher, M., Becker, K., Schwabe, U., & Schommer, T. (2023, Juli).
Studieren mit Kind(ern). Aktuelle Ergebnisse aus "Die Studierendenbefragung in Deutschland" (2021). Vortrag im Rahmen der Fachtagung der Servicestelle Familienfreundliches Studium, Deutsches Studierendenwerk, Berlin.

Studierende der Wirtschaftswissenschaften an staatlichen Universitäten. Ein Überblick mit Fokus auf die soziale Zusammensetzung, Wege ins Studium sowie die Bedeutung der studentischen Erwerbstätigkeit.

Kroher, M., Gerdes, F., & Völk, D. (2023, Juni).
Studierende der Wirtschaftswissenschaften an staatlichen Universitäten. Ein Überblick mit Fokus auf die soziale Zusammensetzung, Wege ins Studium sowie die Bedeutung der studentischen Erwerbstätigkeit. Impulsvortrag im Rahmen des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultätentages (WiSoFt) an der Leuphana, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: 22. Sozialerhebung. Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden.

Kroher, M., Steinkühler, J., & Schwabe, U. (2023, Juni).
Die Studierendenbefragung in Deutschland: 22. Sozialerhebung. Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden. Impulsvortrag in der Sitzung des Nutzerbeirats, DZHW Hannover, Hannover.

Studierende mit Abbruchintention im Beratungskontext. Erkenntnisse aus " Die Studierendenbefragung in Deutschland " .

Kroher, M., & Becker, K. (2023, Juni).
Studierende mit Abbruchintention im Beratungskontext. Erkenntnisse aus "Die Studierendenbefragung in Deutschland". Impulsvortrag im Beratungsnetzwerk Queraufstieg, Berlin.

Landesweite Studierendenbefragung an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Ausgewählte Ergebnisse zu Studiensituation und Studienabbruchintention.

Kroher, M., Gerdes, F., & Völk, D. (2023, Mai).
Landesweite Studierendenbefragung an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Ausgewählte Ergebnisse zu Studiensituation und Studienabbruchintention. Vortrag im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, Land Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf/Hannover.

Auswirkungen von Straightlining auf die Qualität von Analyseergebnissen.

Becker, K., Koopmann, J., & Kroher, M. (2022, September).
Auswirkungen von Straightlining auf die Qualität von Analyseergebnissen. Vortrag auf dem Kongress Polarisierte Welten - 41. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Universität Bielefeld.

Arbeiten neben dem Studium - Studieren neben der Arbeit: Determinanten studentischer Erwerbstätigkeit.

Kroher, M., & Becker, K. (2022, Juni).
Arbeiten neben dem Studium - Studieren neben der Arbeit: Determinanten studentischer Erwerbstätigkeit. Vortrag auf der Tagung 71. Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultätentag, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultätentag, Johannes Kepler Universität Linz, Österreich.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: beeinträchtigt studieren (best3) - Konzeptworkshop.

Beuße, M., Kroher, M., & Steinkühler, J. (2022, Mai).
Workshop Die Studierendenbefragung in Deutschland: beeinträchtigt studieren (best3) - Konzeptworkshop, Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Hannover.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: Überblick über das Projekt und aktueller Stand.

Kroher, M. (2022, Mai).
Die Studierendenbefragung in Deutschland: Überblick über das Projekt und aktueller Stand. Vortrag auf dem Workshop best3-Konzeptworkshop, Deutsches Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: Überblick über das Projekt und aktueller Stand.

Kroher, M. (2022, März).
Die Studierendenbefragung in Deutschland: Überblick über das Projekt und aktueller Stand. Vortrag auf dem Workshop Datenportal-Workshop, Deutsches Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: Überblick über das Projekt und aktueller Stand.

Kroher, M. (2022, März).
Die Studierendenbefragung in Deutschland: Überblick über das Projekt und aktueller Stand. Vortrag auf dem Workshop Datenportal-Workshop, Deutsches Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.