Hendrik Schirmer

Hendrik Schirmer

Abteilung Bildungsverläufe und Beschäftigung
wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 0511 450670-117
  • 0511 450670-960

Hendrik Schirmer hat Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover mit dem Studienschwerpunkt Politische Soziologie studiert. Neben dem Studium arbeitete er seit 2011 als studentische Hilfskraft am DZHW in zahlreichen Projekten mit quantitativem und qualitativem Methodenschwerpunkt sowie nationalem und internationalem Forschungsfokus. Seit Mai 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am DZHW und bearbeitet Fragestellungen regionaler Diversitäten der sozialen und wirtschaftlichen Lage von Studierenden sowie von regionalen und internationalen Mobilitätsprozessen.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Karriereentscheidungen und Karriereverläufe Promovierter – zur Multifunktionalität der Promotion (BuWiN 2021)
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Sachsen.

Schirmer, H., & Bröker, L.-M. (2019).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Sachsen. Regionalbericht zur 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für die Studentenwerke in Sachsen im Erhebungszeitraum 2016. Dresden: Studentenwerk Dresden.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Baden-Württemberg 2016.

Schirmer, H. (2019).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Baden-Württemberg 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für die Studierendenwerke in Baden-Württemberg. Baden-Württemberg: Studierendenwerke Süd-West.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Köln 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW für das Kölner Studierendenwerk.

Schirmer, H. (2018).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Köln 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW für das Kölner Studierendenwerk. Köln: Kölner Studierendenwerk.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in München, Freising, Rosenheim 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) für das Studentenwerk München.

Schirmer, H. (2018).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in München, Freising, Rosenheim 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) für das Studentenwerk München. München: Studentenwerk München.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Berlin 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für das studierendenWERK BERLIN.

Schirmer, H. (2018).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Berlin 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für das studierendenWERK BERLIN. Berlin: studierendenWERK BERLIN.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Hannover 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW für das Studentenwerk Hannover.

Schirmer, H. (2018).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Hannover 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW für das Studentenwerk Hannover. Hannover: Studentenwerk Hannover.

So leben Studierende in Hamburg. Zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Hamburg 2016. Online-Befragung an Hamburger Hochschulen.

Schirmer, H. (2018).
So leben Studierende in Hamburg. Zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Hamburg 2016. Online-Befragung an Hamburger Hochschulen. Hamburg: Studierendenwerk Hamburg.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Potsdam 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für das Studentenwerk Potsdam.

Schirmer (2018).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Potsdam 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für das Studentenwerk Potsdam. Potsdam: Studentenwerk Potsdam.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Nordrhein-Westfalen 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW für die Arbeitsgemeinschaft Studierendenwerke NRW.

Schirmer, H. (2017).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Nordrhein-Westfalen 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW für die Arbeitsgemeinschaft Studierendenwerke NRW. Bochum: Arbeitsgemeinschaft Studierendenwerke Nordrhein-Westfalen.

Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs. Studien im Rahmen des Bundesberichts Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN 2017).

Netz, N., & Schirmer, H. (2017).
Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs. Studien im Rahmen des Bundesberichts Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN 2017). Hannover: DZHW.

Organising and supporting window mobility.

Schirmer, H., & Hauschildt, K. (2013).
Organising and supporting window mobility. In I. Ferencz, K. Hauschildt & I. Garam (Hrsg.), Mobility windows: From concept to practice (S. 88-99). Bonn: Lemmens.

Intelligence Brief: Students' Commuting Time and its Implications.

Orr, D., Gwosć, C., & Schirmer, H. (2012).
Intelligence Brief: Students' Commuting Time and its Implications.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Methoden der Sozialerhebung.

Schirmer, H. (2019, Februar).
Methoden der Sozialerhebung. Vortrag auf der Presseveranstaltung zur Veröffentlichung des sächsischen Berichts zur 21. Sozialerhebung. Dresden.

Wie geht es den Studierenden in Hannover?

Schirmer, H. (2018, November).
Wie geht es den Studierenden in Hannover? Vortrag auf der Veranstaltung des Studentenwerks Hannover "Ergebnisse der 21. Sozialerhebung des DZHW und Bedarf an sozialer und psychologischer Beratung". Hannover.

Regionalität und Hochschulübergang – (mögliche) Effekte von Landeskinderregelungen.

Schirmer, H. (2018, September).
Regionalität und Hochschulübergang – (mögliche) Effekte von Landeskinderregelungen. Vortrag auf der Tagung zur 21. Sozialerhebung "Vielfalt und Implikationen studentischer Lebenslagen". Hannover.

Institutionelle Merkmale und Internationalisierungsgrad von Hochschulen als Einflussfaktoren studentischer Auslandsmobilität.

Schirmer, H. (2018, September).
Institutionelle Merkmale und Internationalisierungsgrad von Hochschulen als Einflussfaktoren studentischer Auslandsmobilität. Vortrag auf der Tagung zur 21. Sozialerhebung "Vielfalt und Implikationen studentischer Lebenslagen". Hannover.

So leben Studierende in Hamburg. Zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Hamburg 2016.

Schirmer, H. (2018, Juni).
So leben Studierende in Hamburg. Zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Hamburg 2016. Vortrag auf der Präsentationsveranstaltung des Hamburger Berichts zur 21. Sozialerhebung beim Studierendenwerk Hamburg.

Institutional factors influencing international student mobility – Differences in mobility behaviour of German students enrolled at universities and universities of applied sciences.

Schirmer, H. (2018, März).
Institutional factors influencing international student mobility – Differences in mobility behaviour of German students enrolled at universities and universities of applied sciences. Vortrag auf der EUROSTUDENT VI Final Conference in Berlin .