Susanne de Vogel

Dr. Susanne de Vogel

Abteilung Bildungsverläufe und Beschäftigung
wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 0511 450670-137
  • 0511 450670-960

Susanne de Vogel ist seit November 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Bildungsverläufe und Beschäftigung, Arbeitsbereich berufliche und wissenschaftliche Karrieren am DZHW in Hannover. 2019 hat Sie Ihre Promotion an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Fach Soziologie abgeschlossen. In ihrer Dissertation befasste sie sich mit dem Zugang, den Lernumweltbedingungen und dem beruflichen Übergang in individuellen und strukturierten Promotionsformen. Von 2007 bis 2013 hat sie an der Universität zu Köln und der Universiteit Utrecht (Niederlande) Sozialwissenschaften studiert. Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Bildungs- und Berufsverläufe, wissenschaftlicher Nachwuchs und soziale Ungleichheit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Wissenschaftliche Forschungsgebiete

Bildungs- und Arbeitsmarktforschung, Wissenschaftlicher Nachwuchs, soziale Ungleichheit

Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
National Academics Panel Study (Nacaps)
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Entwicklung und Testung eines Instruments zur Erfassung der Lernumwelt in der Promotionsphase. Ergebnisse der Entwicklungsstudie.

Brandt, G., de Vogel, S., & Jaksztat, S. (2016).
Entwicklung und Testung eines Instruments zur Erfassung der Lernumwelt in der Promotionsphase. Ergebnisse der Entwicklungsstudie. Werkstattbericht. DZHW: Hannover.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Traditionelle und strukturierte Promotionsformen - Zugang, Lernumwelt und beruflicher Übergang im Vergleich.

De Vogel, S. (2015, September).
Traditionelle und strukturierte Promotionsformen - Zugang, Lernumwelt und beruflicher Übergang im Vergleich. Vortrag auf der 2. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für Interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) am DIW Berlin.

Das Promoviertenpanel 2014 und andere Daten des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

De Vogel, S. (2015, September).
Das Promoviertenpanel 2014 und andere Daten des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Vortrag und Posterpräsentation im Rahmen des Datenworkshops auf der 2. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für Interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) am DIW Berlin.

Erste Ergebnisse des Projekts "Karrieren Promovierter - Promotionsbedingungen, Berufseinstieg und berufliche Entwicklung von Promovierten des Prüfungsjahrgangs 2014".

Briedis, K., & De Vogel, S. (2015, Mai).
Erste Ergebnisse des Projekts "Karrieren Promovierter - Promotionsbedingungen, Berufseinstieg und berufliche Entwicklung von Promovierten des Prüfungsjahrgangs 2014". Vortrag und Posterpräsentation auf dem Vernetzungstreffen der BMBF-Förderlinie "Forschung zum Wissenschaftlichen Nachwuchs (FoWiN)", Berlin.

Zugang, Lernumwelt und beruflicher Übergang in traditionellen und strukturierten Promotionsformen im Vergleich.

De Vogel, S. (2015, Mai).
Zugang, Lernumwelt und beruflicher Übergang in traditionellen und strukturierten Promotionsformen im Vergleich. Vortrag und Posterpräsentation im Rahmen des Nachwuchsworkshops der BMBF-Förderlinie "Forschung zum Wissenschaftlichen Nachwuchs (FoWiN)" in Berlin.

Entwicklung eines Erhebungsinstruments zur Messung der Lernumwelt "Promotionsphase".

Brandt, G., & De Vogel, S. (2015, April).
Entwicklung eines Erhebungsinstruments zur Messung der Lernumwelt "Promotionsphase". Vortrag auf der 10. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) an der Universität Kassel.
CV
Beruflicher Werdegang
2014 - 2019

Promotion im Fach Soziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Seit 2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Absolventenforschung am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Hannover

2007 - 2013

Werksstudentin in den Abteilungen Marktforschung und Informationsbeauftragte, MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln

2007 - 2013

Studium der Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln und der Universiteit Utrecht, Niederlande (Abschluss: Dipl.-Soz.)

2004 - 2006

Ausbildung zur Industriekauffrau, MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln)

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Fortbildungen
Mai 2019

Methodenworkshop Sequence Analysis for Higher Education Trajectories. FDZ-DZHW, Hannover

März 2018

Methodenworkshop Panelanalyse, DZHW Hannover

August 2017

Methodenworkshop Web Probing, DZHW Hannover

Mai 2017

Workshop Ereignisdatenanalyse: Einführung und fortgeschrittene Anwendungen, GESIS Mannheim

September 2016

Summer School in Higher Education Research and Science Studies, Leibniz Universität Hannover

August 2015

Development, Evaluation and Quality Assurance of Measurement Instruments, GESIS Summer School in Survey Methodology, Köln

Februar 2015

Methodenworkshop Dekompositionsverfahren, DZHW Hannover

August 2014

Introduction to the Structural Equation Modeling Framework, GESIS Summer School in Survey Methodology, Köln

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Mitgliedschaften und Ämter
  • Gesellschaft für Hochschulforschung
  • Society for Longitudinal and Lifecourse Studies
Auszeichnungen
  • ASI-Nachwuchspreis 2018 für herausragende Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung für den Aufsatz "Wie beeinflussen Geschlecht und Bildungsherkunft den Übergang in individuelle und strukturierte Promotionsformen?" (Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 69, 2017)
  • Bester Vortrag auf der 2. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für Interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) am DIW Berlin