Menü

Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung in Deutschland. Vorab-Ergebnisse aus best3.

Beuße, M., & Steinkühler, J. (2023, Dezember).
Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung in Deutschland. Vorab-Ergebnisse aus best3. Impulsvortrag in der Sitzung des DZHW-Nutzerbeirats am 30.11.2023, DZHW, Hannover, Deutschland.

Müssen sich die Hochschulen auf geringere Studierenden-zahlen einstellen? Thesen zur zukünftigen Entwicklung und hochschulischen Reaktionsmöglichkeiten.

Heublein, U. (2023, Dezember).
Müssen sich die Hochschulen auf geringere Studierenden-zahlen einstellen? Thesen zur zukünftigen Entwicklung und hochschulischen Reaktionsmöglichkeiten. Keynote auf der Tagung Jahrestagung der Landesstrategie „Eignung und Auswahl“ in Baden-Württemberg , Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Studentisches Wohnen in Deutschland. Ausgewählte Ergebnisse aus „Die Studierendenbefragung in Deutschland“ (2021).

Gerdes, F., & Kroher, M. (2023, Dezember).
Studentisches Wohnen in Deutschland. Ausgewählte Ergebnisse aus „Die Studierendenbefragung in Deutschland“ (2021). Vortrag im Rahmen der Fachkonferenz zu Studentischen Wohnen, RWTH Aachen University, Aachen.

Interview im Rahmen der Veröffentlichung von " Die Studierendenbefragung in Deutschland: best3. Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung " .

Beuße, M. (04.12.2023).
Interview im Rahmen der Veröffentlichung von "Die Studierendenbefragung in Deutschland: best3. Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung". Gespräch mit C. von Laak (Moderation), Campus und Karriere. Deutschlandfunk, Hannover, Deutschland.

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Was bedeutet das für Schulen, Kitas und Hochschulen?

Grüttner, M. (2023).
Deutschland ist ein Einwanderungsland. Was bedeutet das für Schulen, Kitas und Hochschulen? in der Erziehung & Wissenschaft - Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW, Frankfurt a.M., Deutschland.

Tracking graduates & their international mobility – results from Germany & EUROGRADUATE.

Mühleck, K. (2023, Dezember).
Tracking graduates & their international mobility – results from Germany & EUROGRADUATE. Vortrag auf der Konferenz "Tracking graduates and their mobility: Comparing experiences in the international framework", AlmaLaurea und Universität Bologna, Bologna, Italien.

(Alternative) Wege zur Studienberechtigung in Deutschland.

Dahm, G., & Kerst, C. (2023, November).
(Alternative) Wege zur Studienberechtigung in Deutschland. Vortrag auf dem Workshop Von der beruflichen Bildung zur Hochschulzugangsberechtigung – Wege in Deutschland, Österreich und der Schweiz , Forschungscluster Verhältnis von beruflicher und hochschulischer Bildung, Hannover.

Studienbezogene Auslandsmobilität und soziale Ungleichheiten im Kontext der Coronapandemie. DZHW Brief 03/2023.

Netz, N., & Völk, D. (2023, November).
Studienbezogene Auslandsmobilität und soziale Ungleichheiten im Kontext der Coronapandemie. DZHW Brief 03/2023. Vortrag im DZHW Nutzerbeirat, Hannover.

Erschöpfung im Studium und soziale Ungleichheit.

Rußmann, M., Becker, K., Netz, N., & Ehrhardt, M.-C. (2023, November).
Erschöpfung im Studium und soziale Ungleichheit. Vortrag im DZHW Nutzerbeirat, Hannover.

Die Studierendenbefragung in Deutschland: best3. Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung.

Beuße, M., & Steinkühler, J. (2023, November).
Die Studierendenbefragung in Deutschland: best3. Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung. Vortrag im DZHW Nutzerbeirat, Hannover.

Lessons learned from the 2nd round of the EUROGRADUATE 2022 survey.

Köppen, L. (2023, November).
Lessons learned from the 2nd round of the EUROGRADUATE 2022 survey. Vortrag auf dem Workshop Graduate Tracking Peer Learning Event. Unlocking the Future: Harnessing Graduates Tracking to Address European Skills Priorities. , European Commission.

Karrierewege nach der Promotion. Die berufliche Situation Promovierter innerhalb und außerhalb der Wissenschaft.

Briedis, K. (2023, November).
Karrierewege nach der Promotion. Die berufliche Situation Promovierter innerhalb und außerhalb der Wissenschaft. Vortrag im Rahmen der Promotionsfeier an der Universität Hildesheim, Universität Hildesheim, Hildesheim.

(Permanent) Position at a non-university institution? A personal career example.

Peter, F. (2023, November).
(Permanent) Position at a non-university institution? A personal career example. Vortrag im Rahmen des BAGSS & LIfBi Joint Lunchtime Talk, Leibniz Institute for Educational Trajectories, Bamberg.

Understanding students' study success beliefs: The influence of learning environment and discrimination from a gender and field of study perspective.

Stefani, A., & Fiedler, I. (2023, November).
Understanding students' study success beliefs: The influence of learning environment and discrimination from a gender and field of study perspective. Vortrag auf der Konferenz Analytical Sociology: Theory and Empirical Applications, Venice International University, San Servolo, Italy.

Am I too old? Motives and perceived ageism in the " race for tenure.

Ordemann, J., & Naegele, L. (2023, November).
Am I too old? Motives and perceived ageism in the "race for tenure. Vortrag auf der Konferenz International Conference Mixed Methods Research in Education, Joint Conference of the German Sociological Association’s (DGS) Section Education (Bildung und Erziehung), and DGS Working Groups Mixed Methods (in Sections Methods of Empirical Social Research and Qualitative Social Research) and Science and Higher Education Research, Hannover, Deutschland.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Frauke Peter
Dr. Frauke Peter Stellv. Abteilungsleitung 0511 450670-126

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen