Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Abiturienten in Niedersachsen. Aspekte ihrer nachschulischen Werdegänge.

Heine, C. (2011, September).
Abiturienten in Niedersachsen. Aspekte ihrer nachschulischen Werdegänge. Vortrag anlässlich der Fortbildungsveranstaltung für Dezernentinnen und Dezernenten des Dezernats 3 der Niedersächsischen Landesschulbehörde in Bad Nenndorf.

Podiumsdiskussion. Bleibt alles anders?! Grenzenlose wissenschaftliche Weiterbildung im Jahr 2020.

Freitag, W. K. (2011, September).
Podiumsdiskussion. Bleibt alles anders?! Grenzenlose wissenschaftliche Weiterbildung im Jahr 2020. Vortrag auf der Jahrestagung der DGWF, "Grenzüberschreitungen in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Interdisziplinarität, Transnationalisierung, Öffnung", Bielefeld.

Befunde zur Situation im Studium.

Minks, K.-H. (2011, September).
Befunde zur Situation im Studium. Vortrag beim Qualitätsdialog Lehre und Lernen in der Ingenieurausbildung in Hannover.

Berufseinstiege schwer gemacht? Die berufliche Platzierung von Akademiker(inne)n im Spiegel der HIS-Absolventenuntersuchungen.

Fabian, G. (2011, September).
Berufseinstiege schwer gemacht? Die berufliche Platzierung von Akademiker(inne)n im Spiegel der HIS-Absolventenuntersuchungen. Vortrag auf der RCDS/CDA Tagung: Berufseinstieg für Akademiker - Praktika und prekäre Beschäftigung, Kassel.

Berufseinstiege schwer gemacht? Die berufliche Platzierung von Akademiker(inn)en im Spiegel der HIS-Absolventenuntersuchungen.

Fabian, G. (2011, September).
Berufseinstiege schwer gemacht? Die berufliche Platzierung von Akademiker(inn)en im Spiegel der HIS-Absolventenuntersuchungen. Vortrag in Kassel.

Thesen zu Veränderungen in der Studierendenschaft.

Middendorff, E. (2011, September).
Thesen zu Veränderungen in der Studierendenschaft. Vortrag auf dem DSW-Workshop "Systemimmanente Weiterentwicklung des BAföG".

Studienabbruch im Bachelorstudium - Fragen an Studienbedingungen und Betreuungskultur.

Heublein, U. (2011, Juli).
Studienabbruch im Bachelorstudium - Fragen an Studienbedingungen und Betreuungskultur. Vortrag auf dem 3. Deutsch-chinesischen Hochschulforum in Berlin.

Die ANKOM-Initiative. Ergebnisse, Erfahrungen und Ausblick.

Freitag, W. K. (2011, Juli).
Die ANKOM-Initiative. Ergebnisse, Erfahrungen und Ausblick. Vortrag gehalten auf der Tagung "Anrechnung von Kompetenzen auf ein Studium", eine Veranstaltung des Projektes nexus der HRK, Hotel Königshof, Bonn.

Berufseinstieg mit Bachelorabschluss.

Grotheer, M., & Rehn, T. (2011, Juli).
Berufseinstieg mit Bachelorabschluss. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Bildung und Erziehung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) an der Universität der Bundeswehr München.

Studienreform und Soziale Selektion.

Fabian, G. (2011, Juni).
Studienreform und Soziale Selektion. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Bildung und Erziehung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) an der Universität der Bundeswehr München.

Ursachen des Studienabbruchs im Bachelorstudium im Vergleich zum herkömmlichen Studium.

Heublein, U. (2011, Juni).
Ursachen des Studienabbruchs im Bachelorstudium im Vergleich zum herkömmlichen Studium. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Bildung und Erziehung der DGS in München.

Die Situation der Praktikantinnen und Praktikanten mit Hochschulabschluss in Deutschland.

Minks, K.-H., & Brandt, G. (2011, Juni).
Die Situation der Praktikantinnen und Praktikanten mit Hochschulabschluss in Deutschland. Fachgespräch im Wissenschaftsausschuss des Bundestages in Berlin.

Mit dem Bachelor in den Beruf. Ergebnisse der HIS-Absolventenbefragungen von Bachelorabsolvent(inn)en.

Briedis, K. (2011, Juni).
Mit dem Bachelor in den Beruf. Ergebnisse der HIS-Absolventenbefragungen von Bachelorabsolvent(inn)en. Vortrag auf der Tagung "Studium und Arbeitsmarkt" der Bundesagentur für Arbeit in Timmendorferstrand.

Studienfinanzierung.

Isserstedt, W. (2011, Juni).
Studienfinanzierung. Vortrag am 20.06.2011 anlässlich einer Podiumsdiskussion des Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie im Bezirk Hannover, Hannover.

Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung - Politische Weiterbildung als neuer Pfad in die Hochschule?

Freitag, W. K. (2011, Juni).
Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung - Politische Weiterbildung als neuer Pfad in die Hochschule? Vortrag auf der Tagung der akademie für arbeit und politik der Universität Bremen, "Am Ball bleiben" - Die Entwicklung von Schlüsselkompetenzen in der politischen und beruflichen Weiterbildung im Kontext des Lebenslangen Lernens, Bremen.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen