Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Geflüchtete an Studienkollegs: Lernumwelt und Lernstrategien.

Grüttner, M., & Schröder, S. (2019, Juli).
Geflüchtete an Studienkollegs: Lernumwelt und Lernstrategien. Vortrag auf dem Symposium "Studium gleich Integration? Integrationsdynamiken und Kompetenzen in der deutschen Hochschullandschaft am Beispiel Geflüchteter" in Hannover.

Institutionelle Kontexte.

Berg, J. (2019, Juli).
Institutionelle Kontexte. Panel beim Symposium "Studium gleich Integration? Integrationsdynamiken und Kompetenzen in der deutschen Hochschullandschaft am Beispiel Geflüchteter", Schloss Herrenhausen, Hannover.

Herausforderungen und Fördermöglichkeiten für verschiedene Studierendengruppen im Vergleich - Was lernen wir aus dem erweiterten Blick auf die Diversität von Studierenden?

Berg, J. (2019, Juli).
Herausforderungen und Fördermöglichkeiten für verschiedene Studierendengruppen im Vergleich - Was lernen wir aus dem erweiterten Blick auf die Diversität von Studierenden? Roundtable Discussion beim Symposium "Studium gleich Integration? Integrationsdynamiken und Kompetenzen in der deutschen Hochschullandschaft am Beispiel Geflüchteter", Schloss Herrenhausen, Hannover.

Alternative Wege zur Hochschulreife - Warum wir uns (mehr) für nicht-lineare Lebensverläufe interessieren sollten.

Buchholz, S. (2019, Juli).
Alternative Wege zur Hochschulreife - Warum wir uns (mehr) für nicht-lineare Lebensverläufe interessieren sollten. Vortrag beim Wissenschaftspolitischen Gesprächskreis des Leibniz Forschungszentrums Wissenschaft und Gesellschaft (LCSS), Hannover.

Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick.

Hauschildt, K., & Netz, N. (2019, Juli).
Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick. Vortrag auf dem GATE-Germany Marketingkongress 2019, Wissenschaftszentrum Bonn, 04.07.2019.

Intersektionalität im Hochschulbereich: In welchen Studienphasen bestehen Interaktionseffekte nach Geschlecht, Migrationshintergrund und sozialer Herkunft?

Lörz, M. (2019, Juli).
Intersektionalität im Hochschulbereich: In welchen Studienphasen bestehen Interaktionseffekte nach Geschlecht, Migrationshintergrund und sozialer Herkunft? Vortrag im Forschungskolloquium der Universität Konstanz.

Ursachen des Studienabbruchs - Was können Lehrende tun?

Heublein, U. (2019, Juli).
Ursachen des Studienabbruchs - Was können Lehrende tun? Keynote auf dem Symposium 5. Emdener Symposium "Best Practices in Lehre & Studium – Innovativ, erprobt, umsetzbar" , Hochschule Emden - Lehr, Hochschule Emden - Lehr.

Survey Attitude Scale (SAS): Are Measurements Comparable Among Different Samples of Students from German Higher Education Institutions?

Fiedler, I., Schwabe, U., Sudheimer, S., Kastirke, N., & Fehring, G. (2019, Juni).
Survey Attitude Scale (SAS): Are Measurements Comparable Among Different Samples of Students from German Higher Education Institutions? Vortrag auf dem Workshop "Survey Attitude Scale (SAS) und Survey Evaluation (SE) in Online Surveys"; DZHW, Hannover.

Survey Attitude Scale (SAS) und Survey Evaluation (SE) in Online Surveys.

Schwabe, U., Kastirke, N., Sudheimer, S., & Fiedler, I. (2019).
Workshop Survey Attitude Scale (SAS) und Survey Evaluation (SE) in Online Surveys, DZHW, Hannover.
Abstract

Vor dem Hintergrund sinkender Rücklaufquoten, auch in Online-Surveys, stellt die Rekrutierung von Befragungspersonen eine zunehmend komplexe Herausforderung dar, die eine Auseinandersetzung mit den Determinanten für die Befragungsteilnahme notwendig erscheinen lässt (Konradt & Fary 2006, Krieger 2018, Meyer et al. 2015, Stoop et al. 2010). Diese Teilnahmebereitschaft hängt sowohl von situativen Faktoren, wie der Themensalienz, als auch von individuellen Dispositionen, wie der allgemeinen Einstellung gegenüber Befragungen (de Leeuw et al. 2017; Jungermann & Stocké 2017; Stocké 2006), ab. Die Survey Attitude Scale (SAS/ATS; de Leeuw et al. 2010) könnte ein geeignetes Messinstrument sein, um diese Befragungseinstellung zu erfassen...

  • (nicht barrierefrei)

The role of place in international student mobility and migration dynamics.

Netz, N., Raghuram, P., Riaño, Y., & Van Mol, C. (2019, Juni).
The role of place in international student mobility and migration dynamics. Organisation von zwei Sessions auf der 16th IMISCOE Annual Conference, Universität Malmö (Schweden).

Studienabbruch, Habitus und Gesellschaftsbild in der Informatik. Eine qualitative Untersuchung in universitären Bachelorstudiengängen der Informatik.

Schneider, H. (2019, Juni).
Studienabbruch, Habitus und Gesellschaftsbild in der Informatik. Eine qualitative Untersuchung in universitären Bachelorstudiengängen der Informatik. Kurzvortrag im Rahmen der Vorkonferenz für Nachwuchswissenschaftler*innen "Heterogeneity in research literature and results - strategies for my own research" auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) und der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL), Basel (Schweiz).

Studienzweifel und Studienabbruch als Ausdruck sozialer Ungleichheit und Auslese im akademischen Feld? Exemplarische Fallstudien aus qualitativen Forschungsprojekten.

Pape, N., Schneider, H., & Heil, K. (2019, Juni).
Studienzweifel und Studienabbruch als Ausdruck sozialer Ungleichheit und Auslese im akademischen Feld? Exemplarische Fallstudien aus qualitativen Forschungsprojekten. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Arbeiten mit Bourdieu in heterogenen Bildungskontexten 2" auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) und der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL), Basel (Schweiz).

The public student support system in Germany - Features, achievements, challenges.

Gwosć, C. (2019, Juni).
The public student support system in Germany - Features, achievements, challenges. Vortrag vor The Panel of International Experts on Student Finance - "Prospects for Reform of the Student Support in Poland". Ministry of Science and Higher Education, Poland; Warschau, Polen.

Verschiedene Promotionsformen im Vergleich.

De Vogel, S. (2019, Juni).
Verschiedene Promotionsformen im Vergleich. Vortrag auf dem GEW Seminar für Doktorand*innen "Uni oder divers? Unterschiedliche Promotionskontexte und ihre Bedingungen" in List, Sylt.

Analysis of the feasibility of a full roll out of a European graduate survey.

Mühleck, K., & Oelker, S. (2019, Juni).
Analysis of the feasibility of a full roll out of a European graduate survey. Vortrag auf dem 3. Treffen der Commission expert group on graduate tracking, Europäische Kommission, Brüssel, Belgien.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Frauke Peter
Dr. Frauke Peter Stellv. Abteilungsleitung 0511 450670-126
Astrid Lange
Astrid Lange Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen