Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Der Bachelor als Sprungbrett? Erste Ergebnisse zum Verbleib von Absolventinnen und Absolventen mit Bachelorabschluss.

Briedis, K. (2004, Dezember).
Der Bachelor als Sprungbrett? Erste Ergebnisse zum Verbleib von Absolventinnen und Absolventen mit Bachelorabschluss. Vortrag für das Zentrum für Schlüsselqualifikationen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Freiburg.

Der Bachelor als Sprungbrett? Erste Ergebnisse zum Verbleib von Absolventinnen und Absolventen mit Bachelorabschluss. Vorabergebnisse.

Briedis, K. (2004, Oktober).
Der Bachelor als Sprungbrett? Erste Ergebnisse zum Verbleib von Absolventinnen und Absolventen mit Bachelorabschluss. Vorabergebnisse. Vortrag auf der Tagung "Bachelorkarrieren unter der Lupe" des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, BDA, HRK, Berlin.

Bachelor und Arbeitsmarkt. Bietet der Bachelorabschluss eine Perspektive?

Briedis, K. (2004, September).
Bachelor und Arbeitsmarkt. Bietet der Bachelorabschluss eine Perspektive? Vortrag auf dem Bayerischen Hochschulinformationstag der Arbeitsagentur Regensburg, Regensburg.

Bachelor und Arbeitsmarkt. Bietet der Bachelorabschluss eine Perspektive?

Briedis, K. (2004, September).
Bachelor und Arbeitsmarkt. Bietet der Bachelorabschluss eine Perspektive? Vortrag auf der Messe Einstieg ABI des Netzwerks "Wege-ins-Studium", Berlin.

The German panel studies on Higher Education graduates.

Schaeper, H. (2004, Juni).
The German panel studies on Higher Education graduates. Vortrag auf der Konferenz "Human Capital Quality in European and Italian Universities", Turin, Italien.

Berufschancen für Geisteswissenschaftler(innen). Daten zum Berufsübergang von Absolventinnen und Absolventen der Magisterstudiengänge.

Minks, K.-H. (2004, Mai).
Berufschancen für Geisteswissenschaftler(innen). Daten zum Berufsübergang von Absolventinnen und Absolventen der Magisterstudiengänge. Vortrag auf der Anhörung des Wissenschaftsrates, Köln.

Incentives und Verlosungen Maßnahmen zur Steigerung und Bewahrung der Teilnahmemotivation im HISBUS-Studierenden-Panel.

Willige, J. (2004, März).
Incentives und Verlosungen Maßnahmen zur Steigerung und Bewahrung der Teilnahmemotivation im HISBUS-Studierenden-Panel. Posterpräsentation auf der G.O.R.04 (German Online Research 2004) an der Universität Duisburg-Essen, Duisburg.

Wo ist der Ingenieurnachwuchs?

Minks, K.-H. (2004, März).
Wo ist der Ingenieurnachwuchs? Vortrag beim VDI, München.

Hochschulabsolventen zwischen wissenschaftlicher Bildung und beruflicher Qualifikation.

Minks, K.-H. (1999, September).
Hochschulabsolventen zwischen wissenschaftlicher Bildung und beruflicher Qualifikation. Vortrag auf dem HIS Informations- und Schulungsprogramm, Fachhochschule Hannover, Hannover.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen