Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

The Role of School Performance in Explaining Social Inequalities in the Transition to Higher Education over Time in Germany.

Lörz, M., & Schindler, S. (2009, August).
The Role of School Performance in Explaining Social Inequalities in the Transition to Higher Education over Time in Germany. Vortrag auf der Konferenz ISA RC28 Summer Meeting, "Mobility and Inequality: Intergenerational and Life Course Perspectives", Yale University, New Haven, USA.

Studienbezogene Auslandsaufenthalte deutscher Studierender. Entwicklung der internationalen Mobilität im Studium unter besonderer Beachtung der Ingenieurwissenschaften.

Heublein, U. (2009, Juni).
Studienbezogene Auslandsaufenthalte deutscher Studierender. Entwicklung der internationalen Mobilität im Studium unter besonderer Beachtung der Ingenieurwissenschaften. Vortrag an der RWTH Aachen.

Das soziale Profil in der Begabtenförderung. Befunde einer Online-Befragung im Oktober 2008.

Middendorff, E., & Isserstedt, W. (2009, Juni).
Das soziale Profil in der Begabtenförderung. Befunde einer Online-Befragung im Oktober 2008. Vortrag auf der Tagung der AG der Begabtenförderungswerke in Düren.

Das HIS-Verfahren zur Berechnung von Studienabbruch- und Schwundquoten.

Heublein, U. (2009, Juni).
Das HIS-Verfahren zur Berechnung von Studienabbruch- und Schwundquoten. Vortrag auf der 29. Sitzung der Kommission für Statistik, Magdeburg.

Das soziale Profil der Begabtenförderung, Befunde einer Online-Befragung im Oktober 2008.

Middendorff, E., & Isserstedt, W. (2009, Juni).
Das soziale Profil der Begabtenförderung, Befunde einer Online-Befragung im Oktober 2008. Vortrag auf der Tagung der AG der Begabtenförderungswerke, Düren.

Das soziale Profil in der Begabtenförderung - Zentrale Befunde der Online-Befragung der Geförderten.

Middendorff, E., & Isserstedt, W. (2009, Juni).
Das soziale Profil in der Begabtenförderung - Zentrale Befunde der Online-Befragung der Geförderten. Vortrag auf der Tagung der AG der Begabtenförderungswerke, Düren.

Mit dem Bachelor in den Beruf - Top oder Flop?

Minks, K.-H. (2009, Juni).
Mit dem Bachelor in den Beruf - Top oder Flop? Vortrag auf der Diskussionsveranstaltung mit Fachleuten aus Hochschule, Wirtschaft und Gewerkschaft, Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften in Hannover, Universität Hannover.

Berufschancen von Sozialwissenschaftlern.

Schramm, M. (2009, Juni).
Berufschancen von Sozialwissenschaftlern. Vortrag auf der Ringvorlesung, Universität Kassel.

Recognition of Certified Vocational Learning Outcomes in Higher Education in Germany - A Federal Project Initiative.

Stamm-Riemer, I. (2009, Juni).
Recognition of Certified Vocational Learning Outcomes in Higher Education in Germany - A Federal Project Initiative. Vortrag auf der Peer Learning Conference on "Recognition of Prior Learning", Berlin.

Berufsverbleib von Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftlern.

Briedis, K. (2009, Juni).
Berufsverbleib von Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftlern. Vortrag an der Universität Bremen.

Wie attraktiv ist Südwestsachsen für Studenten? Ausgewählte Ergebnisse aus der Befragung der Studienanfänger an den Hochschulen Südwestsachsens im Wintersemester 2007/08.

Heine, C. (2009, Juni).
Wie attraktiv ist Südwestsachsen für Studenten? Ausgewählte Ergebnisse aus der Befragung der Studienanfänger an den Hochschulen Südwestsachsens im Wintersemester 2007/08. Vortrag auf dem 7. Forum Personalmanagement in Südwestsachsen, Chemnitz.

Durchlässigkeit und Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf die Hochschulausbildung.

Minks, K.-H. (2009, Juni).
Durchlässigkeit und Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf die Hochschulausbildung. Vortrag bei der Klett Gruppe, Berlin.

Chancen und Risiken gestufter Studiengänge - Studienbedingungen und Lehrkultur im Bachelor-Studium aus studentischer Sicht. Ausgewählte Befunde aus aktuellen HIS-Untersuchungen.

Heine, C. (2009, Juni).
Chancen und Risiken gestufter Studiengänge - Studienbedingungen und Lehrkultur im Bachelor-Studium aus studentischer Sicht. Ausgewählte Befunde aus aktuellen HIS-Untersuchungen. Vortrag auf der Tagung der Evangelischen Akademie Loccum "Studium Bolognese. Akkreditierung als Instrument zur Verbesserung des Studienangebots an den Hochschulen?", Loccum.

Einführung der gestuften Studienstruktur - Bilanz von Professor/inn/en.

Minks, K.-H. (2009, Juni).
Einführung der gestuften Studienstruktur - Bilanz von Professor/inn/en. Vortrag auf der Tagung der Evangelischen Akademie Loccum "Studium Bolognese. Akkreditierung als Instrument zur Verbesserung des Studienangebots an den Hochschulen?", Loccum.

Soziale Ungleichheiten im Zugang zur Hochschule - Zentrale Befunde.

Heine, C. (2009, Mai).
Soziale Ungleichheiten im Zugang zur Hochschule - Zentrale Befunde. Vortrag auf dem Werkstattgespräch 3 "Der Zugang zur Hochschule - Die Qualität von Studium und Lehre - Die Internationalisierung von Hochschulpolitik", Hans Böckler Stiftung, Hannover.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen