Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

To what extent does international mobility of scientists foster knowledge transfer?

Aman, V. (2017, April).
To what extent does international mobility of scientists foster knowledge transfer? Vortrag beim 2017 AAG Annual Meeting, Association of American Geographers, Boston, USA.

Das SSC-Modell zur Erfassung der Lern- und Entwicklungsbedingungen in der Promotionsphase.

Brandt, G., de Vogel, S., Jaksztat, S., & Briedis, K. (2017, März).
Das SSC-Modell zur Erfassung der Lern- und Entwicklungsbedingungen in der Promotionsphase. Beitrag für die 12. Jahrestagung der GfHf in Hannover.

Mit dem Master mehr verdienen? Einkommensunterschiede zwischen Bachelor-, Master- und traditionellem Abschluss.

Briedis., K., Klüver, S., & Maximilian Trommer, M. (2017, März).
Mit dem Master mehr verdienen? Einkommensunterschiede zwischen Bachelor-, Master- und traditionellem Abschluss. Beitrag für die 12. Jahrestagung der GfHf in Hannover.

Übergänge im deutschen Hochschulsystem - Vom Bachelor- zum Masterstudium.

Klüver, S., Trommer, M., & Briedis, K. (2017, März).
Übergänge im deutschen Hochschulsystem - Vom Bachelor- zum Masterstudium. Beitrag für die 12. Jahrestagung der GfHf in Hannover.

Digitale Mobilität Studierender: Bestandsaufnahme zur Nutzung digitaler Medien aus Sicht Studierender und ihr möglicher Beitrag zu Mobilitätserfahrungen.

Willige, J. (2017, März).
Digitale Mobilität Studierender: Bestandsaufnahme zur Nutzung digitaler Medien aus Sicht Studierender und ihr möglicher Beitrag zu Mobilitätserfahrungen. Vortrag auf der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, DZHW/Leibniz Universität, Hannover.

And yet, they move: How a migration background influences study abroad intentions in Germany.

Sarcletti, S., & Netz, N. (2017, März).
And yet, they move: How a migration background influences study abroad intentions in Germany. Vortrag auf der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, DZHW/Leibniz Universität, Hannover.

Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2017, März).
Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Vortrag auf der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, DZHW/Leibniz Universität, Hannover.

Berufsstart von Hochqualifizierten, Fachhochschule oder Universität - does it matter?

Fabian, G. & Lang, S.; (2017, März).
Berufsstart von Hochqualifizierten, Fachhochschule oder Universität - does it matter? Vortrag auf der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung 2017 (GfHf), Hannover.

Wissenschaftliche Weiterbildung als Teil, Treiber und Lösung gesellschaftlicher Transformationsprozesse?!

Freitag, W. (2017, März).
Wissenschaftliche Weiterbildung als Teil, Treiber und Lösung gesellschaftlicher Transformationsprozesse?! Keynote auf der Fachtagung "Vom Projekt zum Produkt: (Weiter-)Bildung für beruflich Qualifizierte an Thüringer Hochschulen", Technische Universität Erfurt.

Outcomes von Bildung: Nicht-monetäre Bildungserträge.

Grüttner, M. (2017, März).
Outcomes von Bildung: Nicht-monetäre Bildungserträge. Vortrag auf dem 2. Workshop 'Indikatoren der Hochschulbildung' der Student Life Cycle (SLC) Planungsstudie in Hannover.

Übergänge und Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung stärken.

Freitag, W. (2017, März/Februar).
Übergänge und Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung stärken. Vortrag auf der Jahrestagung des Career Service Netzwerk Deutschland e.V., Universität Köln.

Das erste Jahr an der Hochschule: Die Rolle von individuellen und Kontextfaktoren.

Schaeper, H. (2017, März).
Das erste Jahr an der Hochschule: Die Rolle von individuellen und Kontextfaktoren. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Überprüfung einer Kurzskala zur lehramtsspezifischen Studienwahlmotivation (FEMOLA).

Gäckle, S. (2017, März).
Überprüfung einer Kurzskala zur lehramtsspezifischen Studienwahlmotivation (FEMOLA). Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Determinanten des Studienerfolgs bei Studierenden ohne gymnasiales Abitur.

Isleib, S., Quast, H., & Woisch, A. (2017, März).
Determinanten des Studienerfolgs bei Studierenden ohne gymnasiales Abitur. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Mehr Einkommen dank Master? Einkommensunterschiede in Abhängigkeit von der Abschlussart.

Briedis, K., Klüver, S., & Trommer, M. (2017, März).
Mehr Einkommen dank Master? Einkommensunterschiede in Abhängigkeit von der Abschlussart. Beitrag für die 5. GEBF in Heidelberg.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen