Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Angebot, Bedarf und Herausforderungen: Akademischer Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Briedis, K., & Schneider, J. (2013, Juni).
Angebot, Bedarf und Herausforderungen: Akademischer Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Vortrag auf der Fachtagung "Perspektiven der Akademischen Personalentwicklung" von Stifterverband, HIS-HF und der Universität Konstanz in Berlin.

Bildungsexpansion und soziale Ungleichheit beim Übergang ins Studium: Ausmaß, Mechanismen und Entwicklungen.

Lörz, M. (2013, Juni).
Bildungsexpansion und soziale Ungleichheit beim Übergang ins Studium: Ausmaß, Mechanismen und Entwicklungen. Vortrag auf der Tagung "Übergänge im Bildungswesen" in Mainz.

Lernumwelt Hochschule - Konzeptualisierung und Entwicklung eines Erhebungsinstruments.

Schaeper, H. (2013, Juni).
Lernumwelt Hochschule - Konzeptualisierung und Entwicklung eines Erhebungsinstruments. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums des INCHER, Universität Kassel.

Orte des Selbststudiums: Wo Studierende lernen wollen .

Woisch, A. (2013, Juni).
Orte des Selbststudiums: Wo Studierende lernen wollen . Vortrag auf dem HIS-Forum "Wo Studierende lernen", Hannover.

Zeitbudgetuntersuchungen - eine Einführung.

Kandulla, M. (2013, Juni).
Zeitbudgetuntersuchungen - eine Einführung. Vortrag auf der Tagung 'Wo lernen Studierende? Die Anwesenheit der Studierenden in der Hochschule', HIS, Hannover .

Geistreich in den Beruf. Ergebnisse der Forschung zum Berufsverbleib von Geisteswissenschaftler(inne)n.

Briedis, K. (2013, Mai).
Geistreich in den Beruf. Ergebnisse der Forschung zum Berufsverbleib von Geisteswissenschaftler(inne)n. Vortrag in der Veranstaltungsreihe "Wege in die Arbeitswelt" zur beruflichen Zukunftsfähigkeit von Geisteswissenschaftlern, Universität Potsdam.

Berufseinstieg und Berufserfolg von Absolvent(inn)en der Geisteswissenschaften. Determinanten, Dimensionen, empirische Ergebnisse.

Isleib, S. (2013, Mai).
Berufseinstieg und Berufserfolg von Absolvent(inn)en der Geisteswissenschaften. Determinanten, Dimensionen, empirische Ergebnisse. Vortrag bei der Schulung der Bundesagentur für Arbeit für die Berater(innen) für akademische Berufe in Meißen.

International student mobility and social inequality: Why do less privileged groups less often intend to study abroad?

Lörz, M., & Netz, N. (2013, Mai).
International student mobility and social inequality: Why do less privileged groups less often intend to study abroad? Vortrag im Rahmen des Spring Meetings der ISA RC28 "Economic Crises, Social Inequalities and Social Policies", Universität Trento, Italien.

Aktuelle Befunde zur Entwicklung des Studienabbruchs.

Heublein, U. (2013, Mai).
Aktuelle Befunde zur Entwicklung des Studienabbruchs. Vortrag an der Hochschule NRW - Sitzung der Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen.

Introduction into the design of the Starting Cohort 5 with an outlook on the further survey programme (Einführung in das Erhebungsdesign der Startkohorte 5 und Ausblick auf das weitere Erhebungsprogramm).

Gäckle, S. (2013, Mai).
Introduction into the design of the Starting Cohort 5 with an outlook on the further survey programme (Einführung in das Erhebungsdesign der Startkohorte 5 und Ausblick auf das weitere Erhebungsprogramm). Vortrag im Rahmen der 20. NEPS-Nutzerschulung (Startkohorte 5: Studierende).

Studienbezogene Auslandsmobilität deutscher Studierender. Umfang – Wirkung – Probleme.

Heublein, U. (2013, Mai).
Studienbezogene Auslandsmobilität deutscher Studierender. Umfang – Wirkung – Probleme. Vortrag auf der DAAD-Fachkonferenz zur Auslandsmobilität deutscher Studierender.

Studiensituation von Bildungsausländern an deutschen Hochschulen.

Heublein, U. (2013, April).
Studiensituation von Bildungsausländern an deutschen Hochschulen. Vortrag beim BDA-HRK-Expertenworkshop in Berlin.

Berufseinstieg mit Bachelorabschluss.

Fabian, G. (2013, April).
Berufseinstieg mit Bachelorabschluss. Vortrag auf dem KMK-Workshop "Übergänge ins Masterstudium", Berlin.

Curricula wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge an deutschen Hochschulen und ihre Bedeutung für die Kompetenzmessung.

Lauterbach, O. (2013, März).
Curricula wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge an deutschen Hochschulen und ihre Bedeutung für die Kompetenzmessung. Vortrag auf der Tagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Statistik (DAGStat), Freiburg.

Bildungsexpansion, Differenzierung des Bildungssystems und soziale Ungleichheit: Wie haben sich die herkunftsspezifischen Ungleichheiten seit Anfang der 1970er Jahre entwickelt?

Lörz, M. (2013, März).
Bildungsexpansion, Differenzierung des Bildungssystems und soziale Ungleichheit: Wie haben sich die herkunftsspezifischen Ungleichheiten seit Anfang der 1970er Jahre entwickelt? Vortrag auf der 8. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GFHF) in Berlin.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Gesche Landers
Gesche Landers Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen