Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Studierbarkeit und Studienabbruch. Mangelnde Studierbarkeit als Ursachen des Studienabbruchs in Bachelor-Studiengängen.

Heublein, U. (2009, Mai).
Studierbarkeit und Studienabbruch. Mangelnde Studierbarkeit als Ursachen des Studienabbruchs in Bachelor-Studiengängen. Vortrag auf den 1. Bonner Bologna-Gesprächen, HRK, Bonn.

Studienbezogene Auslandsaufenthalte deutscher Studierender. Entwicklung der internationalen Mobilität im Studium.

Heublein, U. (2009, Mai).
Studienbezogene Auslandsaufenthalte deutscher Studierender. Entwicklung der internationalen Mobilität im Studium. Vortrag auf der 3. Fachkonferenz zur Auslandsmobilität, DAAD, Berlin.

Berufsausbildung und Bachelor als Konkurrenz? Befunde und Thesen.

Briedis, K. (2009, Mai).
Berufsausbildung und Bachelor als Konkurrenz? Befunde und Thesen. Vortrag auf den 55. IW-Studiengesprächen in Waldthausen bei Mainz.

Wohnen im Studium - Situation, Vorstellungen und Präferenzen von Studierenden. Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Untersuchung im Auftrag des Deutschen Studentenwerks (DSW).

Heine, C. (2009, Mai).
Wohnen im Studium - Situation, Vorstellungen und Präferenzen von Studierenden. Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Untersuchung im Auftrag des Deutschen Studentenwerks (DSW). Vortrag auf der Wohnheimtagung des DSW, Chemnitz .

The Eurostudent project: Organisation, results, experiences.

Unger, M., & Gwosć, C. (2009, Mai).
The Eurostudent project: Organisation, results, experiences. Vortrag auf dem Eurostudent panel meeting, Budapest, Ungarn.

Räumliche Mobilität und soziale Selektivität. Herkunftsspezifische Unterschiede in der Wahl und Nachhaltigkeit des Hochschulorts.

Lörz, M. (2009, April).
Räumliche Mobilität und soziale Selektivität. Herkunftsspezifische Unterschiede in der Wahl und Nachhaltigkeit des Hochschulorts. Vortrag auf dem AB-A Kolloquium am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES), Mannheim.

Capturing the social dimension in European higher education. The contribution of EUROSTUDENT.

Rohde, N. (2009, April).
Capturing the social dimension in European higher education. The contribution of EUROSTUDENT. Vortrag auf der ESU European Training Conference 2009, Brüssel, Belgien.

Soziale Öffnung der Hochschulen für unterrepräsentierte und neue Zielgruppen (beruflich qualifiziere und Mensche in Weiterbildung).

Middendorff, E. (2009, April).
Soziale Öffnung der Hochschulen für unterrepräsentierte und neue Zielgruppen (beruflich qualifiziere und Mensche in Weiterbildung). Vortrag auf der Hochschultagung "Grüne Impulse für die Hochschule von morgen", Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Berlin.

Die Internationalisierung der Lehre an den deutschen Hochschulen.

Heublein, U. (2009, April).
Die Internationalisierung der Lehre an den deutschen Hochschulen. Vortrag auf dem 2. Deutsch-Chinesisches Hochschulforum, Zheijang University, Hangzhou.

Higher education in Europe and the Bologna Process. An insight into key indicators on the social dimension and mobility.

Orr, D. (2009, April).
Higher education in Europe and the Bologna Process. An insight into key indicators on the social dimension and mobility. Vortrag im Rahmen der Präsentation der neuen Hochschulbildungsstrategie für Malta 2020 in Malta.

The Bologna Process in Higher Education in Europe - Key indicators on the social dimension and mobility.

Orr, D. (2009, März).
The Bologna Process in Higher Education in Europe - Key indicators on the social dimension and mobility. Vortrag beim Treffen der Bologna Follow-Up Group in Prag.

Kompetenzziele des Studiums - Kompetenzerwerb von Studierenden - Kompetenzorientierung der Lehre.

Schaeper, H. (2009, März).
Kompetenzziele des Studiums - Kompetenzerwerb von Studierenden - Kompetenzorientierung der Lehre. Vortrag auf der HIS-Fachtagung "Studienqualität" in Hannover (zusammen mit Johannes Wildt).

Führen Studiengebühren zur Verbesserung der Studienqualität? Empirische Anhaltspunkte aus Studierendensicht.

Jaeger, M., & Willige, J. (2009, März).
Führen Studiengebühren zur Verbesserung der Studienqualität? Empirische Anhaltspunkte aus Studierendensicht. Vortrag auf der HIS-Fachtagung in Hannover.

Bildungsexpansion, Differenzierung und soziale Ungleichheit.

Lörz, M. (2009, März).
Bildungsexpansion, Differenzierung und soziale Ungleichheit. Vortrag am 17.03.2009 im Forschungskolloquium des Hochschul-Informations-System (HIS) in Hannover.

Durchlässigkeit, Professionalisierung sowie nationale und europäische Entwicklungen.

Freitag, W. K. (2009, März).
Durchlässigkeit, Professionalisierung sowie nationale und europäische Entwicklungen. Vortrag auf der Fachsitzung des Bundesvorstandes des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. in Hannover.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Gesche Landers
Gesche Landers Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen