Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Für mehr Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen. Effektiv! für Studierende - Vorstellung des Teilprojektes Studierendenbefragung.

Middendorff, E. (2011, September).
Für mehr Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen. Effektiv! für Studierende - Vorstellung des Teilprojektes Studierendenbefragung. Beitrag auf der Auftaktveranstaltung des Projektes "Effektiv! Für mehr Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen", durchgeführt von CEWS (gesis).

Abarbeiten am oder Kritik des Standardisierungsimperativs des Bologna-Prozesses.

Freitag, W. K. (2011, September).
Abarbeiten am oder Kritik des Standardisierungsimperativs des Bologna-Prozesses. Vortrag im Rahmen der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft "Pädagogik als Beruf - im Spannungsfeld von Professionalisierung und Prekarisierung", in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen, Essen.

Merkmale des Berufsstarts von Hochschulabsolvent(inn)en.

Briedis, K., & Brandt, G. (2011, September).
Merkmale des Berufsstarts von Hochschulabsolvent(inn)en. Vortrag auf der Engineering- und IT-Tagung "Global Engineering - Solidarität statt Konkurrenz" in Essen.

Studiensituation ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen.

Heublein, U. (2011, September).
Studiensituation ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen. Vortrag auf der Tagung des Diakonischen Werks der EKD in Dresden.

Leistungsdruck im Studium - alles nur gefühlt?

Middendorff, E. (2011, September).
Leistungsdruck im Studium - alles nur gefühlt? Vortrag auf der Zweiten Hochschultagung "Sichere gesunde Hochschule" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGVU).

Abiturienten in Niedersachsen. Aspekte ihrer nachschulischen Werdegänge.

Heine, C. (2011, September).
Abiturienten in Niedersachsen. Aspekte ihrer nachschulischen Werdegänge. Vortrag anlässlich der Fortbildungsveranstaltung für Dezernentinnen und Dezernenten des Dezernats 3 der Niedersächsischen Landesschulbehörde in Bad Nenndorf.

Podiumsdiskussion. Bleibt alles anders?! Grenzenlose wissenschaftliche Weiterbildung im Jahr 2020.

Freitag, W. K. (2011, September).
Podiumsdiskussion. Bleibt alles anders?! Grenzenlose wissenschaftliche Weiterbildung im Jahr 2020. Vortrag auf der Jahrestagung der DGWF, "Grenzüberschreitungen in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Interdisziplinarität, Transnationalisierung, Öffnung", Bielefeld.

Befunde zur Situation im Studium.

Minks, K.-H. (2011, September).
Befunde zur Situation im Studium. Vortrag beim Qualitätsdialog Lehre und Lernen in der Ingenieurausbildung in Hannover.

Berufseinstiege schwer gemacht? Die berufliche Platzierung von Akademiker(inne)n im Spiegel der HIS-Absolventenuntersuchungen.

Fabian, G. (2011, September).
Berufseinstiege schwer gemacht? Die berufliche Platzierung von Akademiker(inne)n im Spiegel der HIS-Absolventenuntersuchungen. Vortrag auf der RCDS/CDA Tagung: Berufseinstieg für Akademiker - Praktika und prekäre Beschäftigung, Kassel .

Berufseinstiege schwer gemacht? Die berufliche Platzierung von Akademiker(inn)en im Spiegel der HIS-Absolventenuntersuchungen .

Fabian, G. (2011, September).
Berufseinstiege schwer gemacht? Die berufliche Platzierung von Akademiker(inn)en im Spiegel der HIS-Absolventenuntersuchungen . Vortrag in Kassel.

Thesen zu Veränderungen in der Studierendenschaft.

Middendorff, E. (2011, September).
Thesen zu Veränderungen in der Studierendenschaft. Vortrag auf dem DSW-Workshop "Systemimmanente Weiterentwicklung des BAföG".

Studienabbruch im Bachelorstudium - Fragen an Studienbedingungen und Betreuungskultur.

Heublein, U. (2011, Juli).
Studienabbruch im Bachelorstudium - Fragen an Studienbedingungen und Betreuungskultur. Vortrag auf dem 3. Deutsch-chinesischen Hochschulforum in Berlin.

Aussichten und Chancen für Bachelorabsolvent(inn)en. Aktuelle Ergebnisse der HIS-Absolventenbefragungen.

Briedis, K. (2011, Juli).
Aussichten und Chancen für Bachelorabsolvent(inn)en. Aktuelle Ergebnisse der HIS-Absolventenbefragungen. Vortrag an der Universität Hamburg.

Die ANKOM-Initiative. Ergebnisse, Erfahrungen und Ausblick.

Freitag, W. K. (2011, Juli).
Die ANKOM-Initiative. Ergebnisse, Erfahrungen und Ausblick. Vortrag gehalten auf der Tagung "Anrechnung von Kompetenzen auf ein Studium", eine Veranstaltung des Projektes nexus der HRK, Hotel Königshof, Bonn.

Berufseinstieg mit Bachelorabschluss.

Grotheer, M., & Rehn, T. (2011, Juli).
Berufseinstieg mit Bachelorabschluss. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Bildung und Erziehung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) an der Universität der Bundeswehr München.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Gesche Landers
Gesche Landers Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen