Stefan Hornbostel

Prof. Dr. Stefan Hornbostel

Abteilung Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik
Abteilungsleitung
  • 030 2064177-0
  • 030 2064177-99

Prof. Dr. Stefan Hornbostel studierte Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen. Er promovierte an der Freien Universität Berlin und arbeitete nach seinem Studium an den Universitäten Kassel, Köln, Jena und Dortmund, sowie am Centrum für Hochschulentwicklung (CHE). Stefan Hornbostel ist Professor für Soziologie (Wissenschaftsforschung) am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 2005-2015 leitete er das Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ). Seit Januar 2016 ist er Leiter der Abteilung 2 Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Wissenschaftliche Forschungsgebiete

Wissenschaftsforschung, Bibliometrie, Elitensoziologie

Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Wissenschaft und berufliche Praxis in der Graduiertenausbildung - Forschungskollegs
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Education Planning in Market Economy Systems.

Oehler, C., Teichler, U., & Hornbostel, S. (1986).
Education Planning in Market Economy Systems. In CEPES (Hrsg.), Planning in Higher Education, (S. 59-116).
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Qualitätsmanagement an Hochschulen.

Hornbostel, S. (2006, September).
Qualitätsmanagement an Hochschulen. IT-Unterstützung von Veränderungsprozessen, Hochschulen und ihre Steuerung im Digitalen Zeitalter, Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft, Gummersbach.

Science studies for science policy: iFQ - The new German Institute for Research Information and Quality Assurance.

Olbrecht, M., & Hornbostel, S. (2006, August).
Science studies for science policy: iFQ - The new German Institute for Research Information and Quality Assurance. Reviewing Humanness: Bodies, Technologies and Spaces, EASST 2006, European Association for the Study of Science and Technology, University of Lausanne, Lausanne.

New evaluation regimes and evaluation cultures - aims, institutionalized modes and social demands.

Hornbostel, S. (2006, Juni).
New evaluation regimes and evaluation cultures - aims, institutionalized modes and social demands. Qualitätssicherung von Wissenschaft im Wandel, Wissenschaftszentrum WZB / Berliner Zentrum für Wissenschafts- und Evaluationsforschung, Berlin.

From CRIS to CRIS: Integration and Interoperability.

Hornbostel, S. (2006, Mai).
From CRIS to CRIS: Integration and Interoperability. Vortrag auf der "Enabling Interaction and Quality: Beyond the Hanseatic League", 8th international Conference on Current Research Information System, euroCRIS, Bergen.

Is success divisible? How to evaluate success successfully?!

Hornbostel, S., & Heise, S. (2006, April).
Is success divisible? How to evaluate success successfully?! New Frontiers in Evaluation, Plattform für Forschungs- und Technologieevaluierung fteval, Wien.

Neue Anreizmechanismen im Hochschulwesen.

Hornbostel, S. (2006, März).
Neue Anreizmechanismen im Hochschulwesen. Neue Hochschulsteuerung - "Konzepte und Praxiserfahrungen", Deutsche Hochschulforschung Speyer (DHV), Speyer.

DFG Forschungsförderung 'Gender als Indikator - gegenderte Indikatoren'.

Hornbostel, S. (2006, März).
DFG Forschungsförderung 'Gender als Indikator - gegenderte Indikatoren'. Vortrag auf dem 6. AHD Kongress, "Wandel der Lehr- und Lernkulturen an Hochschulen", Arbeitsgemeinschaft für Hochschuldidaktik (AHD) und Hochschuldidaktisches Zentrum der Uni Dortmund (HDZ), Dortmund.

International Benchmarking, University Ranking by Subfields.

Hornbostel, S. (2006, Februar).
International Benchmarking, University Ranking by Subfields. Dialogue on International Governance: Benchmarking International Performance, Hertie School of Governance OECD-HSoG, Zentrum für Wissenschaft- und Technologiestudien, Berlin.

Requirements towards Programme Development and Management in the perspective of Evaluation of Programmes.

Hornbostel, S. (2006, Januar).
Requirements towards Programme Development and Management in the perspective of Evaluation of Programmes. Looking to the Future of European Social Science, Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG / NORFACE, Bonn.
CV
Seit 01/2016

Leiter der Abteilung 2 Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung

2005-2015

Leiter des Instituts für Forschungsinformation und Qualitätssicherung

Seit 2005

Professur am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin

2004-2005

Professur am Institut für Soziologie der Universität Dortmund

1998-2000

Referent am Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) der Bertelsmann-Stiftung

1995-1998, 2000-2003

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena

1995

Promotion an der Freien Universität Berlin

1987-1995

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Köln und Jena

1984-1986

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftlichen Zentrum für Berufs- und Hochschulforschung der Universität Kassel

1975-1982

Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen

Mehr erfahren Weniger anzeigen