Sarah Widany

Dr. Sarah Widany

Abteilung Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik
wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 030 2064177-10
  • 030 2064177-99

Dr. Sarah Widany ist promovierte Erziehungswissenschaftlerin. Nach Studium mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Promotion und PostDoc-Phase an der Freien Universität Berlin hat sie an der FernUniversität in Hagen das Lehrgebiet für Empirische Bildungsforschung sowie an der Universität Potsdam die Professur Weiterbildung/Erwachsenenbildung vertreten. Am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen leitete sie die Forschungsabteilung „System und Politik“. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der empirischen Bildungsforschung und der indikatorbasierten Berichterstattung und Monitoring. Der Fokus liegt unter anderem auf Personen mit Hochschulabschluss, wissenschaftlicher Weiterbildung und der Evaluation und Entwicklung von quantitativen Datengrundlagen sowie Indikatorenmodellen für sozialwissenschaftliche Monitoringinstrumente. Am DZHW ist sie seit 2022 als Ko-Leitung im Nacaps-Projekt tätig.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Wissenschaftliche Forschungsgebiete

Wissenstransfer, Monitoring und Indikatorik, Teilnahmechancen und Erträge des non-formalen und formalen Lernens Erwachsener

Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
National Academics Panel Study (Nacaps)
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Bildungsberichterstattung.

Widany, S. (2023).
Bildungsberichterstattung. In R. Arnold, E. Nuissl, & J. Schrader (Hrsg.), Wörterbuch Erwachsenen- und Weiterbildung (S. 59-60). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (online first). https://doi.org/10.35468/wbeb2022-036

Teilnahme an Erwachsenen- und Weiterbildung.

Widany, S. (2023).
Teilnahme an Erwachsenen- und Weiterbildung. In R. Arnold, E. Nuissl, & J. Schrader (Hrsg.), Wörterbuch Erwachsenen- und Weiterbildung (S. 401-402). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (online first). https://doi.org/10.35468/wbeb2022-268

Forschungsinfrastrukturen.

Widany, S. (2023).
Forschungsinfrastrukturen. In R. Arnold, E. Nuissl, & J. Schrader (Hrsg.), Wörterbuch Erwachsenen- und Weiterbildung (S. 165-166). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (online first). https://doi.org/10.35468/wbeb2022-107

„Wer braucht diese Äpfel und Birnen?“ Wahrnehmung und Nutzung von Daten der Weiterbildungsstatistik durch weiterbildungspolitische Akteure.

Widany, S., & Gerhards, P. (2022).
„Wer braucht diese Äpfel und Birnen?“ Wahrnehmung und Nutzung von Daten der Weiterbildungsstatistik durch weiterbildungspolitische Akteure. Zeitschrift für Bildungsforschung, 2022 (12), 145-163. https://doi.org/10.1007/s35834-022-00339-5

Bridging the gap between science and practice: Research collaboration and the perception of research findings.

Mohajerzad, H., Martin, A., Christ, J., & Widany, S. (2021).
Bridging the gap between science and practice: Research collaboration and the perception of research findings. Frontiers in Psychology, 2022 (12). https://doi.org/10.3389/fpsyg.2021.790451

Gleichstellung durch Weiterbildung in einer digitalisierten Gesellschaft. Expertise im Rahmen des Dritten Gleichstellungsberichts der Bundesregierung.

Rüber, I., & Widany, S. (2021).
Gleichstellung durch Weiterbildung in einer digitalisierten Gesellschaft. Expertise im Rahmen des Dritten Gleichstellungsberichts der Bundesregierung. Berlin: Geschäftsstelle Dritter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung.

Trends der Weiterbildung.

Widany, S., Reichart, E., Christ, J., & Echarti, N. (Hrsg.) (2021).
Trends der Weiterbildung. DIE-Trendanalyse 2021. Bielefeld: wbv media.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Vielfaltsdimensionen in der (wissenschaftlichen) Laufbahn Promovierender und Promovierter.

Widany, S., Briedis, K., Jänsch, V., & Brandt, G. (2023, September).
Workshop Vielfaltsdimensionen in der (wissenschaftlichen) Laufbahn Promovierender und Promovierter auf der Tagung Vielfalt und Chancengerechtigkeit in Studium und Wissenschaft, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Berlin.

The German National Academics Panel Study (NACAPS).

Widany, S. (2023, Juni).
The German National Academics Panel Study (NACAPS). Vortrag auf dem Workshop 13th Policymaker session: How to monitor and analyze research careers to inform policy making in the European Research AREA, RISIS, Research Infrastructure for Science and Innovation Policy Studies, Brussels and online, Belgium.

Precarity and diversity in early career research – empirical findings.

Widany, S. (2023, März).
Precarity and diversity in early career research – empirical findings. Impulsvortrag im Rahmen des Joint and open Round Table 2023, The Gutenberg Academy and Gutenberg Graduate School of the Humanities and Social Sciences.

Da geht noch mehr! Weiterbildung, digitale Transformation und gender gaps.

Widany, S. (2023, März).
Da geht noch mehr! Weiterbildung, digitale Transformation und gender gaps. Impulsvortrag Symposium im Rahmen der Tagung Gleichstellungsforum 2023. Geschlechtergleichheit durch digitale Transformation?, Hugo Sinzheimer Institut für Arbeits- und Sozialrecht und Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut der Hans-Böckler-Stiftung, Berlin.

Professionalisation of trainers in adult education and training (AET) – one key factor on the path to equality in digitalisation.

Widany, S. (2023, Februar).
Professionalisation of trainers in adult education and training (AET) – one key factor on the path to equality in digitalisation. Impulsvortrag im Rahmen des Kick-off-meeting Erasmus+ project "Equality in Digitalisation - A Train the Trainer Qualification (equalDigital)", equalDigitial.
CV
seit 12/2022

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Abteilung 2 Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik

04/2021-09/2022

Vertretung der Professur