Print Logo

DZHW  >  Über das DZHW  >  Organisation

Organisation – Mitarbeiter(innen)

Organisation – Mitarbeiter(innen)



Seitennavigation

Dr. Philipp Bornkessel
Bildungsverläufe und Beschäftigung

Kurzvita (anzeigen)

Projekte (anzeigen)

Publikationen (ausblenden)

2017 2015 2014 2013 2012 2011 2009

Sortierung nach Publikationsart

2017 

* = referiert

  • Middendorff, E., Apolinarski, B., Becker, K., Bornkessel, P., Brandt, T., Heißenberg, S., & Poskowsky, J. (2017). Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2016. Zusammenfassung zur 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks – durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
    Download
  • Middendorff, E., Apolinarski, B., Becker, K., Bornkessel, P., Brandt, T., Heißenberg, S., & Poskowsky, J. (2017). Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2016. 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks – durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
    Download | Pressemitteilung
  • nach oben

2015 

* = referiert

  • Bornkessel, P., Hahn, S., Kemper, A., Kuhnen, S. U., & Niebling, L. (2015). Formen der Mitbestimmung im Unterricht und ihre didaktischen Implikationen. Ergebnisse aus der formativen Evaluation fächerübergreifender Profile am Oberstufen-Kolleg. In Asdonk, J., Hahn, S., Pauli, D. & Zenke, C. T. (Hrsg.), Differenz erleben - Gesellschaft gestalten. Demokratiepädagogik in der Schule (S. 157-168). Schwalbach/Ts: Wochenschau Verlag.
  • Bornkessel, P. (2015). Studium oder Berufsausbildung? Zur Bedeutung leistungs(un)abhängiger Herkunftseffekte für die Bildungsentscheidung von Abiturientinnen und Abiturienten. Münster: Waxmann Verlag.
  • nach oben

2014 

* = referiert

  • Hahn, S., Kemper, A., Kuhnen, S. U., Lojewski, J., Nieblich, L., & Bornkessel, P. (2014). Den Bildungsgehalt fächerübergreifender Profile bewerten. Skalen zur Evaluation eines wissenschaftspropädeutischen Unterrichts nach allgemeindidaktischen Kriterien. In Hahn, S.; Heinrich, M.; & Klewin, G. (Hrsg.), Praxisforschung - Forschungspraxis (S. 173-233). Münster: Monsenstein und Vannerdat.
  • Hahn, S., Kemper, A., Kuhnen, S. U., Lojewski, J., Nieblich, L., & Bornkessel, P. (2014). Lehren und Lernen in fächerübergreifenden Profilen. Ergebnisse der Profilevaluation am Oberstufen-Kolleg aus dem Schuljahr 2013/2014. In Hahn, S.; Heinrich, M.; & Klewin, G. (Hrsg.), Praxisforschung - Forschungspraxis (S. 139-172). Münster: Monsenstein und Vannerdat.
  • nach oben

2013 

* = referiert

  • Asdonk, J., Kuhnen, S.U., & Bornkessel, P. (2013). Der Übergang Schule-Hochschule: Forschungs- und Gestaltungsfeld 'zwischen den Institutionen'. In Asdonk, J.; Kuhnen, S. U.; & Bornkessel, P. (Hrsg.), Von der Schule zur Hochschule. Analysen, Konzeptionen und Gestaltungsperspektiven des Übergangs (S. 11-22). Münster: Waxmann Verlag.
  • Bornkessel, P., & Lojewski, J. (2013). Zur Bedeutung von Kompositionsmerkmalen und schulischer Umwelt für die Bildungsentscheidung von Abiturienten und Abiturientinnen - ein empirischer Vergleich. TriOS. Forum für schulnahe Forschung, Schulentwicklung und Evaluation, 8 (1), 49-70 .
  • Asdonk, J., Kuhnen, S. U., & Bornkessel, P. (Hrsg.) (2013). Von der Schule zur Hochschule. Analysen, Konzeptionen und Gestaltungsperspektiven des Übergangs. Münster: Waxmann Verlag.
  • Bornkessel, P., Kuhnen, S.U., & Klewin, G. (2013). Der Qualifikationsvermerk am Ende der Sekundarstufe II. In Asdonk, J.; Kuhnen, S. U.; & Bornkessel, P. (Hrsg.), Von der Schule zur Hochschule. Analysen, Konzeptionen und Gestaltungsperspektiven des Übergangs (S. 100-113). Münster: Waxmann Verlag.
  • nach oben

2012 

* = referiert

  • Asdonk, J., Bornkessel, P., Kuhnen, S. U., & Lojewski, J. (2012). Forschungsprojekt "Krise und Kontinuität in Bildungsgängen: der Übergang Schule-Hochschule". In Hahn, S.; & Oelkers, J. (Hrsg.), Forschung und Entwicklung am Oberstufen-Kolleg. Selbst- und Peerbericht über die Entwicklungen der Versuchsschule und Wissenschaftlicher Einrichtung Oberstufen-Kolleg in den Jahren 2005 bis 2010 (S. 167-187). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.
  • nach oben

2011 

* = referiert

  • Asdonk, J., & Bornkessel, P. (2011). Einleitung: Der Übergang Schule - Hochschule. In Bornkessel, P.; & Asdonk, J. (Hrsg.), Der Übergang Schule - Hochschule. Zur Bedeutung sozialer, persönlicher und institutioneller Faktoren am Ende der Sekundarstufe II (S. 9-18). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Bornkessel, P., Asdonk, J., Kuhnen, S. U., & Lojewski, J. (2011). Methodische Grundlagen und Design der Studie. In Bornkessel, P.; & Asdonk, J. (Hrsg.), Der Übergang Schule - Hochschule. Zur Bedeutung sozialer, persönlicher und institutioneller Faktoren am Ende der Sekundarstufe II (S. 19-46). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Bornkessel, P., & Kuhnen, S. U. (2011). Zum Einfluss der sozialen Herkunft auf Schulleistung, Studienzuversicht und Studienintention am Ende der Sekundarstufe II. In Bornkessel, P.; & Asdonk, J. (Hrsg.), Der Übergang Schule - Hochschule. Zur Bedeutung sozialer, persönlicher und institutioneller Faktoren am Ende der Sekundarstufe II (S. 47-104). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Bornkessel, P., Holzer, B., & Kuhnen, S. U. (2011). Differentielle Schulmilieus: Zur Bedeutung sozialer Schulklimafaktoren für die fachbezogene Studienzuversicht. In Bornkessel, P.; & Asdonk. J. (Hrsg.), Der Übergang Schule - Hochschule. Zur Bedeutung sozialer, persönlicher und institutioneller Faktoren am Ende der Sekundarstufe II (S. 105-138). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Bornkessel, P., & Asdonk, J. (Hrsg.) (2011). Der Übergang Schule - Hochschule. Zur Bedeutung sozialer, persönlicher und institutioneller Faktoren am Ende der Sekundarstufe II. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • nach oben

2009 

* = referiert

  • Asdonk, J., Bornkessel, P., & Glässing, G. (2009). Wissenschaftspropädeutische Kompetenzen und soziokulturelle Lernbedingungen. TriOS. Forum für schulnahe Forschung, Schulentwicklung und Evaluation, 4 (2), 111-149.
  • nach oben

 

Vorträge und Tagungen (anzeigen)

Auszeichnungen (anzeigen)

http://www.dzhw.eu/gmbh/orga/mitarbeiter
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: