Artikel

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Praxis versus Theorie? Das Feld der Anrechnung beruflicher Kompetenzen und Erfahrungen auf Hochschulstudiengänge.

Freitag, W. (2015).
Praxis versus Theorie? Das Feld der Anrechnung beruflicher Kompetenzen und Erfahrungen auf Hochschulstudiengänge. Hessische Blätter für Volksbildung (1), 56-66.

Praxis versus Theorie? Das Feld der Anrechnung beruflicher Kompetenzen und Erfahrungen auf Hochschulstudiengänge.

Freitag, W. (2015).
Praxis versus Theorie? Das Feld der Anrechnung beruflicher Kompetenzen und Erfahrungen auf Hochschulstudiengänge. Hessische Blätter für Volksbildung (1), 56-66.

Introduction to the special section devoted to the 18th International Conference on Science and Technology Indicators "‘Translational Twists and Turns: Science as a Socio-Economic Endeavor’". Berlin, Germany, September 4-–6 2013.

Hinze, S., van Raan, A. F., & Reale, E. (2015).
Introduction to the special section devoted to the 18th International Conference on Science and Technology Indicators "‘Translational Twists and Turns: Science as a Socio-Economic Endeavor’". Berlin, Germany, September 4-–6 2013. Research Evaluation, 1/2015, 1-3. Oxford University Press.

Von den Schwierigkeiten des Ankommens. Überlegungen zur Studiensituation ausländischer Studierender an den deutschen Hochschulen .

Heublein, U. (2015).
Von den Schwierigkeiten des Ankommens. Überlegungen zur Studiensituation ausländischer Studierender an den deutschen Hochschulen . Die Neue Hochschule, Heft 1/2015, 14-17.

A Fully Automated Method for the Unification of Funding Organizations in the Web of Knowledge.

Sirtes, D., & Riechert, M. (2014).
A Fully Automated Method for the Unification of Funding Organizations in the Web of Knowledge. In E. Noyons (Hrsg.), Context counts: pathways to master big and little data. Proceedings of the 19th International Conference on Science and Technology Indicators, 2014 Leiden, (S. 594-597).

Wer sucht, der findet - wer besser sucht, findet besser. Empfehlungen zur Gestaltung von Berufungsverfahren an Musikhochschulen.

Dölle, F., & Schröder, Th. (2014).
Wer sucht, der findet - wer besser sucht, findet besser. Empfehlungen zur Gestaltung von Berufungsverfahren an Musikhochschulen. Hochschulmanagement, 9. Jg. 3+4, 101-108.

Student Drop-out from German Higher Education Institutions.

Heublein, U. (2014).
Student Drop-out from German Higher Education Institutions. European Journal of EDUCATION. Research, Development and Policy (4/2014), 497-513. Oxford: Wiley Blackwell.
Abstract

The article deals with three issues: first, there is the question concerning the statistical data on the extend of student drop-out in the different types of higher education institutions. This task is linked to problems cocerning the definition and measurement of drop-out from higher education. Secondly, the research aims at clarifying the individual, institutional and social causes and reasons. Closely linked to this is the third question that focuses on above-average drop-out dangers within specific at-risk groups.

Bibliometrische Feldabgrenzung in Web of Science und Scopus: Ein Methodenvergleich anhand des interdisziplinären Feldes Bildungsforschung.

Aman, V. (2014).
Bibliometrische Feldabgrenzung in Web of Science und Scopus: Ein Methodenvergleich anhand des interdisziplinären Feldes Bildungsforschung. Bibliometrie - Praxis und Forschung, 3(14), 1-12.

Warum verlassen Promovierte die Wissenschaft oder bleiben? Ein Überblick zum (gewünschten)beruflichen Verbleib nach der Promotion.

Krempkow, R., Huber, N., & Winkelhage, J. (2014).
Warum verlassen Promovierte die Wissenschaft oder bleiben? Ein Überblick zum (gewünschten)beruflichen Verbleib nach der Promotion. Qualität in der Wissenschaft, Heft 4/2014, 96-106.

Addressing Ecological Validity in Modeling and Measuring Competencies in Higher Education.

Cao, L. & Braun, E. (2014).
Addressing Ecological Validity in Modeling and Measuring Competencies in Higher Education. In C. Kuhn, M. Toepper & O. Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), KoKoHs Working Paper No. 6 - Current International State and Future Perspectives on Competence Assessment in Higher Education (S. 11-29). Berlin & Mainz: Humboldt Universität zu Berlin & Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Creativity in scientific teams: Unpacking novelty and impact.

Lee, Y.-N., Walsh, J. P., & Wang, J. (2014).
Creativity in scientific teams: Unpacking novelty and impact. Research Policy, 2014, 684-697.

Beschäftigungsfähigkeit im Urteil von Studierenden. Empirische Anhaltspunkte aus dem Studienqualitätsmonitor SQM.

Woisch, A. (2014).
Beschäftigungsfähigkeit im Urteil von Studierenden. Empirische Anhaltspunkte aus dem Studienqualitätsmonitor SQM. Zeitschrift für Beratung und Studium, 3/2014, 71-76.

A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján.

Netz, N. (2014).
A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján. In Z. Veroszta (Hrsg.), A mozgás tere. A magyar felsöoktatás és a nemzetközi mobilitási folyamatok (S. 103-133). Budapest: Balassi Intézet.

What role do non-source items play in the social sciences? A case study in political science in Germany.

Chi, P.-S. (2014).
What role do non-source items play in the social sciences? A case study in political science in Germany. Scientometrics, 1195-1213.

Citations between books and journals in political science.

Chi, P.-S. (2014).
Citations between books and journals in political science. E. Noyons (Hrsg.), Proceedings of the Science and Technology Indicators Conference "Context Counts: Pathways to Master Big and Little Data". Leiden: Universiteit Leiden.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912