Artikel

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Alter Wein in neuen Schläuchen? Auf dem Weg zum Forschungsinformationsnetz.

Riechert, M., & Hornbostel, S. (2013).
Alter Wein in neuen Schläuchen? Auf dem Weg zum Forschungsinformationsnetz. Wissenschaftsmanagement, 2/2013, 14-18.

Promotionsvereinbarungen.

Eymann, T., de Gier, K., Fräßdorf, A., & Müller, M. (2013).
Promotionsvereinbarungen. In S. Stock, P. Schneider, E. Peper & E. Molitor (Hrsg.), Erfolgreich promovieren: Ein Ratgeber von Promovierten für Promovierende. Berlin/Heidelberg: Springer.

Themes or Disciplines: What constitutes the Perfect Research Environment? (Panel Discussion).

Hornbostel, S. (2013).
Themes or Disciplines: What constitutes the Perfect Research Environment? (Panel Discussion). In B. Henningsen, J. Schlaeger & E. Tenorth (Hrsg.), Humboldt’s Model. The Future of Universities in the World of Research, (S. 163-204). Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.

Rollenverständnis und Leitungspraktiken deutscher Universitätspräsidenten.

Kleimann, B. (2013).
Rollenverständnis und Leitungspraktiken deutscher Universitätspräsidenten. In HIS:Magazin 3|2013, 14-15.

University Presidents as Wise Leaders? Aristotle’s Phrónêsis and Academic Leadership in Germany.

Kleimann, B. (2013).
University Presidents as Wise Leaders? Aristotle’s Phrónêsis and Academic Leadership in Germany. In W. Küpers & D. Pauleen (Hrsg.), A Handbook of Practical Wisdom. Leadership, Organization and Integral Business Practice (S. 175-195). Farnham: Gower Publishing.

"Die Universität vorantreiben". Führungspraktiken aus Sicht der Präsidenten.

Kleimann, B. (2013).
"Die Universität vorantreiben". Führungspraktiken aus Sicht der Präsidenten. In Forschung & Lehre, Heft 10, 2013, 818-820.

Detecting structural change in university research systems: A case study of British research policy.

Wang, J., & Hicks, D. (2013).
Detecting structural change in university research systems: A case study of British research policy. Research Evaluation, 258–268.

Bibliometric Characteristics of Political Science Research in Germany.

Chi, P.-S. (2012).
Bibliometric Characteristics of Political Science Research in Germany. ASIST 2012: Information, Interaction, Innovation, Proceedings of the 75th ASIS&T Annual Meeting, Vol. 49, 1-6.

Studienbezogene Auslandsmobilität und Berufsverbleib von Hochschulabsolvent(inn)en.

Netz, N. (2012).
Studienbezogene Auslandsmobilität und Berufsverbleib von Hochschulabsolvent(inn)en. In M. Grotheer, S. Isleib, N. Netz & K. Briedis (Hrsg.), HIS:Forum Hochschule 14/2012: Hochqualifiziert und gefragt. Ergebnisse der zweiten HIS-HF Absolventenbefragung des Jahrgangs 2005 (S. 259-313). Hannover: HIS.

Entwicklung eines Qualitätsmanagement-Systems. Ein Vorgehensmodell am Beispiel der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Jaeger, M., In der Smitten, S., Patzig, W., & Brekenkamp, J. (2012).
Entwicklung eines Qualitätsmanagement-Systems. Ein Vorgehensmodell am Beispiel der Hochschule Magdeburg-Stendal. Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 18(3), 39-43.

Green Campus: Vom Umweltschutz zur nachhaltigen Entwicklung.

Müller, J., & Tegtmeyer, R. (2012).
Green Campus: Vom Umweltschutz zur nachhaltigen Entwicklung. Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 18(6), 20-24.

Hirndoping bei Studierenden in Deutschland.

Middendorff, E., & Poskowsky, J. (2012).
Hirndoping bei Studierenden in Deutschland. In R. Gaßmann, M. Merchlewicz & A. Koeppe (Hrsg.), Hirndoping - Der große Schwindel (S.40-52). Weinheim, Basel: Beltz Juventa.
ISBN ISBN 978-3-7799-282

Wer promoviert in Deutschland? Machbarkeitsstudie zur Doktorandenerfassung und Qualitätssicherung von Promotionen an deutschen Hochschulen. iFQ-Working Paper No.14.

Hornbostel, S. (2012).
Wer promoviert in Deutschland? Machbarkeitsstudie zur Doktorandenerfassung und Qualitätssicherung von Promotionen an deutschen Hochschulen. iFQ-Working Paper No.14. Berlin: iFQ.

Wirklichkeit und Praxis der Doktorandenerfassung und Qualitätssicherung von Promotionen an deutschen Hochschulen.

Blümel, C., Hornbostel, S., & Schondelmayer, S. (2012).
Wirklichkeit und Praxis der Doktorandenerfassung und Qualitätssicherung von Promotionen an deutschen Hochschulen. In S. Hornbostel (Hrsg.), Wer promoviert in Deutschland? Machbarkeitsstudie zur Doktorandenerfassung und Qualitätssicherung von Promotionen an deutschen Hochschulen. iFQ-Working Paper No.14, (S. 51-100). Berlin: iFQ.

Promotionsstrukturen zwischen Autonomie und Koordination. Einleitung zur Studie.

Hornbostel, S., & Lottmann, A. (2012).
Promotionsstrukturen zwischen Autonomie und Koordination. Einleitung zur Studie. In S. Hornbostel (Hrsg.), Wer promoviert in Deutschland? Machbarkeitsstudie zur Doktorandenerfassung und Qualitätssicherung von Promotionen an deutschen Hochschulen. iFQ-Working Paper No.14, (S. 7-17). Berlin: iFQ.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912