Artikel

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Innovation und Profilbildung an Hochschulen: Das Beispiel Service Learning.

Jaeger, M., & In der Smitten, S. (2010).
Innovation und Profilbildung an Hochschulen: Das Beispiel Service Learning. die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 19(1), 87-101.

Schwierig zu (er)fassen: Wissenschaftlicher Nachwuchs als Thema der Bildungsberichterstattung.

Kerst, C., & Wolter, A. (2010).
Schwierig zu (er)fassen: Wissenschaftlicher Nachwuchs als Thema der Bildungsberichterstattung. In Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.), Bildungsforschung 33: Indikatorenentwicklung für den nationalen Bildungsbericht "Bildung in Deutschland". Grundlagen, Ergebnisse, Perspektiven (S. 109-132). Bonn, Berlin: BMBF.

Zur Bedeutung von Praktika im Soziologiestudium.

Sarcletti, A. (2010).
Zur Bedeutung von Praktika im Soziologiestudium. BDS-Newsletter(2), 41-42.

Gib mir Sicherheit!

Holzkamm, I., Müller, J., & Walpuski, V. (2010).
Gib mir Sicherheit! Forschung & Lehre, 3, 192-193.

Die Motivation ist entscheidend - Hochschulen nutzen erfolgreich Managementsysteme für Umwelt- und Arbeitsschutz.

Müller, J., & Holzkamm, I. (2010).
Die Motivation ist entscheidend - Hochschulen nutzen erfolgreich Managementsysteme für Umwelt- und Arbeitsschutz. ReSource(3), 20-24.

Berufsbegleitende und duale Studienangebote in Deutschland.

Netz, N., & Völk, D. (2010).
Berufsbegleitende und duale Studienangebote in Deutschland. vhw Mitteilungen - Informationen und Meinungen zur Hochschulpolitik, Jg. 2010(2), 14-15.

Lernen vom Anderen - Benchmarking für Wissenschaftseinrichtungen.

Altvater, P. (2010).
Lernen vom Anderen - Benchmarking für Wissenschaftseinrichtungen. Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 16(2), 54-55.

Die Hochschulforschung in der Politikberatung.

In der Smitten, S. (2010).
Die Hochschulforschung in der Politikberatung. ZPB: Zeitschrift für Politikberatung, 3(1), 75- 87.

HIS:Magazin 1|2010.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Lipke, T., Moes, J., Richter, A., Orr, D., Jaeger, M., In der Smitten, S., ... & Müßig-Trapp, P. (2010).
HIS:Magazin 1|2010. Hannover: HIS.

Studienqualität, berufliche Einstiege und Berufserfolg von Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen - eine Analyse der Arbeitsmarktchancen der Absolventenkohorten von 1997, 2001 und 2005.

Grotheer, M. (2010).
Studienqualität, berufliche Einstiege und Berufserfolg von Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen - eine Analyse der Arbeitsmarktchancen der Absolventenkohorten von 1997, 2001 und 2005. In HIS (Hrsg.), Perspektive Studienqualität. Themen und Forschungsergebnisse der HIS-Fachtagung "Studienqualität" (S. 244-262). Bielefeld: Bertelsmann.

Unser täglich Ranking gib uns heute. Über das Vertrauen in Ratings, Rankings, Evaluationen und andere Objektivitätsgeneratoren im Wissenschaftsbetrieb.

Hornbostel, S., Kaube, J., Kieser, A., & Ziegele, F. (2010).
Unser täglich Ranking gib uns heute. Über das Vertrauen in Ratings, Rankings, Evaluationen und andere Objektivitätsgeneratoren im Wissenschaftsbetrieb. In A. Kehnel (Hrsg.), Kredit und Vertrauen. Reihe "Wirtschaft und Kultur im Gespräch", (S. 51-76). Mannheim: Frankfurter Allgemeine Buch.

Affe trifft Goffmensch.

Hornbostel, S. (2010).
Affe trifft Goffmensch. In A. Honer, M. Meuser & M. Pfadenhauer (Hrsg.), Fragile Sozialität. Inszenierungen, Sinnwelten, Existenzbastler, (S. 37-48). Wiesbaden: VS Verlag.

Quo vadis Elite? Eine kritische Analyse der Exzellenzinitiative.

Hornbostel, S. (2010).
Quo vadis Elite? Eine kritische Analyse der Exzellenzinitiative. DSW-Journal, Nr. 4/2010, 38-39.

Die Auswahl wird nicht leichter. Exzellenz, zum Zweiten.

Hornbostel, S., Bukow, S., & Sondermann, M. (2010).
Die Auswahl wird nicht leichter. Exzellenz, zum Zweiten. Forschung & Lehre, Nr. 12/2010, 428-429.

Neue Strukturen gleich bessere Betreuung? Eine erste Bestandsaufnahme aus dem Promovierendenpanel ProFile.

Hauss, K., Kaulisch, M., & Hornbostel, S. (2010).
Neue Strukturen gleich bessere Betreuung? Eine erste Bestandsaufnahme aus dem Promovierendenpanel ProFile. In M. Wintermantel (Hrsg.), Promovieren heute. Zur Entwicklung der deutschen Doktorandenausbildung im europäischen Hochschulraum, (S. 110-124). Hamburg: Edition Körber-Stiftung.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912