Artikel

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge (ANKOM) - Einführung und Überblick.

Freitag, W. K., & Loroff, C. (2011).
Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge (ANKOM) - Einführung und Überblick. In W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, I. Stamm-Riemer, D. Völk & R. Buhr (Hrsg.), Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel (S. 9-17). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

Gestaltungsfeld Anrechnung: Resümee aus Sicht der wissenschaftlichen Begleitung.

Freitag, W. K., Hartmann, E. A., Loroff, C., Minks, K.-H., Völk, D., & Buhr, R. (2011).
Gestaltungsfeld Anrechnung: Resümee aus Sicht der wissenschaftlichen Begleitung. In W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, I. Stamm-Riemer, D. Völk & R. Buhr (Hrsg.), Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel (S. 239-249). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

Anrechnung aus der Perspektive von Hochschullehrenden.

Völk, D. (2011).
Anrechnung aus der Perspektive von Hochschullehrenden. In W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, I. Stamm-Riemer, D. Völk & R. Buhr (Hrsg.), Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel (S. 177-190). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

Wissenschaftliche Qualifizierung und Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge aus betrieblicher Perspektive.

Völk, D. (2011).
Wissenschaftliche Qualifizierung und Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge aus betrieblicher Perspektive. In W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, I. Stamm-Riemer, D. Völk & R. Buhr (Hrsg.), Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel (S. 145-160). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

HIS:Magazin 2|2011.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Jaksztat, S., Stamm-Riemer, I., Isserstedt, W., Dömling, M., Schröder, T., Degenhardt, L., ... & Wilhelm, K. (2011).
HIS:Magazin 2|2011. Hannover: HIS.

Brotlose Kunst? Zur Situation von Geisteswissenschaftler(inne)n.

Briedis, K. (2011).
Brotlose Kunst? Zur Situation von Geisteswissenschaftler(inne)n. In P. Diemling & J. Westermann (Hrsg.), "Und was machst Du später damit?" Berufsperspektiven für Religionswissenschaftler und Absolventen anderer Kleiner Fächer (S. 23-30). Frankfurt am Main: Lang.

Kennzahlengestützte Ermittlung der Grundausstattung von Fakultäten. Das Beispiel der Hochschule Bremen.

Jaeger, M., Barthelmes, T., & Meinen, J. A. (2011).
Kennzahlengestützte Ermittlung der Grundausstattung von Fakultäten. Das Beispiel der Hochschule Bremen. Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 17(1), 40-44.

Überschätzen Sie nicht das Wissenschaftszeitvertragsgesetz! Ein nachgesprochener Dialog.

Jongmanns, G. (2011).
Überschätzen Sie nicht das Wissenschaftszeitvertragsgesetz! Ein nachgesprochener Dialog. In K. Himpele, A. Keller & A. Ortmann (Hrsg.), Traumjob Wissenschaft? Karrierewege in Hochschule und Forschung (S. 73-83). Bielefeld: Bertelsmann.

Befristungspraxis in der Wissenschaft.

Jongmanns, G. (2011).
Befristungspraxis in der Wissenschaft. In W. Eppler & A. Böttcher (Hrsg.), Demokratische Wissenschaftseinrichtung: KIT.21 als Modell für Baden-Württemberg? (S. 137-154). Karlsruhe: KIT Scientific Publishing.

Studienabbruch in Deutschland - Definition, Häufigkeit, Ursachen, Maßnahmen.

Heublein, U., & Wolter, A. (2011).
Studienabbruch in Deutschland - Definition, Häufigkeit, Ursachen, Maßnahmen. Zeitschrift für Pädagogik, 57(2), 214-236.

HIS:Magazin 1|2011.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Spangenberg, H., Schneider, H., Braun, E., Heublein, U., Jaeger, M., In der Smitten, S., ... & Stümpel, F.-G. (2011).
HIS:Magazin 1|2011. Hannover: HIS.

Variability issues in the evolution of information system ecosystems.

Brummermann, H., Keunecke, M., & Schmid, K. (2011).
Variability issues in the evolution of information system ecosystems. In P. Heymans, K. Czarnecki & U. W. Eisenecker (Hrsg.), VaMoS 2011. Fifth International Workshop on Variability Modelling of Software-Intensive Systems, Namur, Belgium, January 27-29, 2011 (S. 159-164). New York, USA: ACM.

Entry into Higher Education.

Griga, D., & Orr, D. (2011).
Entry into Higher Education. In K. Mühleck & A. F. Camilleri (Hrsg.), Evolving diversity. An overview of equitable access to HE in Europe (S.29-43). Brüssel: EquNet Konsortium.

Data and methods.

Mühleck, K., & Griga, D. (2011).
Data and methods. In A. F. Camilleri & K. Mühleck (Hrsg.), Evolving diversity. An overview of equitable access to Higher Education in Europe (S. 17-27). Brüssel: EquNet Konsortium.

Access to Higher Education and socioeconomic background.

Griga, D., & Mühleck, K. (2011).
Access to Higher Education and socioeconomic background. In A. F. Camilleri & K. Mühleck (Hrsg.), Evolving diversity. An overview of equitable access to Higher Education in Europe (S. 45-61). Brüssel: EquNet Konsortium.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912