Artikel

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung - warum, wie, wozu und für wen?

Hartmann, E. A., Buhr, R., Freitag, W. K., Loroff, C., Minks, K.-H., Mucke, K., & Stamm-Riemer, I. (2008).
Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung - warum, wie, wozu und für wen? In R. Buhr, W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, K.-H. Minks, K. Mucke & I. Stamm-Riemer (Hrsg.), Durchlässigkeit gestalten! Wege zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung (S. 13-20). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

Akademische und soziale Integration ausländischer Studentinnen an deutschen Hochschulen.

Leszczensky, L., & Heublein, U. (2008).
Akademische und soziale Integration ausländischer Studentinnen an deutschen Hochschulen. cews.publik - Wissenschaftlerinnen mit Migrationshintergrund(12), 75-90.

Hochschule und Arbeitsmarkt im Bologna-Prozess. Der Stellenwert von "Employability" und Schlüsselkompetenzen.

Schaeper, H., & Wolter, A. (2008).
Hochschule und Arbeitsmarkt im Bologna-Prozess. Der Stellenwert von "Employability" und Schlüsselkompetenzen. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 11(4), 607-625. http://dx.doi.org/10.1007/s11618-008-0054-y

Akkreditierung als Verfahren der Qualitätssicherung von Studiengängen in Deutschland. Eine Policy-orientierte Analyse.

Wolter, A., & Kerst, C. (2008).
Akkreditierung als Verfahren der Qualitätssicherung von Studiengängen in Deutschland. Eine Policy-orientierte Analyse. In E. Klieme & R. Tippelt (Hrsg.), Zeitschrift für Pädagogik, 53. Beiheft: Qualitätssicherung im Bildungswesen. Eine aktuelle Zwischenbilanz (S. 135-155). Weinheim: Beltz.

Absolventenbefragungen - Erfassung relevanter Kompetenzen für Studium und Beruf.

Schaeper, H., & Spangenberg, H. (2008).
Absolventenbefragungen - Erfassung relevanter Kompetenzen für Studium und Beruf. In N. Jude, J. Hartig & E. Klieme (Hrsg.), Bildungsforschung 26: Kompetenzerfassung in pädagogischen Handlungsfeldern. Theorien, Konzepte, Methoden (S. 161-175). Bonn, Berlin: BMBF.

Soziale und strukturelle Durchlässigkeit als bildungspolitische Herausforderung.

Freitag, W. K. (2008).
Soziale und strukturelle Durchlässigkeit als bildungspolitische Herausforderung. In H. von Balluseck (Hrsg.), Professionalisierung der Frühpädagogik: Perspektiven, Entwicklungen, Herausforderungen (S. 111-112). Opladen: Budrich.

Monitoring der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder: Bericht zur Implementierungsphase.

Sondermann, M., Simon, D., Scholz, A.-M., & Hornbostel, S. (2008).
Monitoring der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder: Bericht zur Implementierungsphase. In Bericht der Gemeinsamen Kommission zur Exzellenzinitiative an die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz. Bonn, November 2008.

Wie wirksam sind leistungsorientierte Budgetierungsverfahren an deutschen Hochschulen?

Jaeger, M. (2008).
Wie wirksam sind leistungsorientierte Budgetierungsverfahren an deutschen Hochschulen? In S. Nickel & F. Ziegele (Hrsg.), CHE-Arbeitspapier 111: Bilanz und Perspektiven der leistungsorientierten Mittelverteilung. Analysen zur finanziellen Hochschulsteuerung (S. 36-50). Gütersloh: CHE.

HIS:Magazin 4|2008.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Lörz, M., Quast, H., Briedis, K., Willich, J., Fehlberg, J., Vogel, B., ... & Paulsen, R. (2008).
HIS:Magazin 4|2008. Hannover: HIS.

Kompetenzanforderungen an junge Geisteswissenschaftler in nicht traditionellen Berufsfeldern.

Minks, K.-H., & Schneider, H. (2008).
Kompetenzanforderungen an junge Geisteswissenschaftler in nicht traditionellen Berufsfeldern. In C. Goschler, J. Fohrmann, H. Welzer & M. Zwick (Hrsg.), Arts and Figures. GeisteswissenschaftlerInnen im Beruf (S. 131-154). Göttingen: Wallstein.

Ingenieurstudium als Element der technischen Bildung. Studienzugang, Studium und Berufsübergang.

Minks, K.-H., Kerst, C., & Quast, H. (2008).
Ingenieurstudium als Element der technischen Bildung. Studienzugang, Studium und Berufsübergang. In R. Buhr & E. A. Hartmann (Hrsg.), Technische Bildung für Alle. Ein vernachlässigtes Schlüsselelement der Innovationspolitik (S. 149-216). Berlin: IIT, Institut für Innovation und Technik.

Financiamento Baseado no Desempenho como Instrumento de Competicao no Ensino Superior Alemao.

Orr, D., Jaeger, M., & Schwarzenberger, A. (2008).
Financiamento Baseado no Desempenho como Instrumento de Competicao no Ensino Superior Alemao. In Politicas de Ensino Superior (Hrsg.), Quatro Temas em Debate (S. 177-207). Lissabon, Portugal: Conselho Nacional de Educacao.

HIS:Magazin 3|2008.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Heublein, U., Wank, J., Fabian, G., Minks, K.-H., Dölle, F., Floß, B., ... & Stratmann, F. (2008).
HIS:Magazin 3|2008. Hannover: HIS.

Gebäudemanagement professionell gestalten - mit strategischer Steuerung zu mehr Effizienz.

Tegtmeyer, R. (2008).
Gebäudemanagement professionell gestalten - mit strategischer Steuerung zu mehr Effizienz. Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 14(2), 23-29.

Fostering Intercultural Skills Through E-Learning in German Higher Education - A Conceptual Framework.

Kleimann, B. (2008).
Fostering Intercultural Skills Through E-Learning in German Higher Education - A Conceptual Framework. In A. Szücs & A. W. Tait (Hrsg.), EDEN 2008 Annual Conference. New Learning Cultures. Conference Proceedings. 11 - 14 June 2008. Lisbon: EDEN. Published by the European Distance and E-Learning Network [CD-ROM].

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912