Artikel

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Postdoc-Karrieren: Wie erfolgreich ist das Emmy Noether Programm der DFG.

Böhmer, S. (2007).
Postdoc-Karrieren: Wie erfolgreich ist das Emmy Noether Programm der DFG. Beiträge zur Hochschulforschung, Heft 4/2007, 108-139.

Exzellenz und Evaluierungsstandards im internationalen Vergleich.

Hornbostel, S. (2007).
Exzellenz und Evaluierungsstandards im internationalen Vergleich. Gegenworte, Heft 17, 73-75.

Studieren in der Informationsgesellschaft. Zum aktuellen Stand von E-Learning im Hochschulbereich.

Kleimann, B. (2007).
Studieren in der Informationsgesellschaft. Zum aktuellen Stand von E-Learning im Hochschulbereich. HIS:Magazin 1/2007, 6-7.

Performance-based funding as an instrument of competition in German higher education.

Orr, D., Jaeger, M., & Schwarzenberger, A. (2007).
Performance-based funding as an instrument of competition in German higher education. Journal of Higher Education Policy and Management, 29(1), 3-23.

Peer Review. Transparenz und Anonymität im Begutachtungsprozess.

Siekermann, M. (2007).
Peer Review. Transparenz und Anonymität im Begutachtungsprozess. BIOspektrum. Das Magazin für Biowissenschaften, Nr. 5/2007, 322-323.

Hochschulsteuerung durch Kontrakte - wozu und wie? Unterschiedliche Stellenwerte von Wettbewerb, Autonomie und Indikatoren im europäischen Vergleich.

Orr, D., & Lanzendorf, U. (2006).
Hochschulsteuerung durch Kontrakte - wozu und wie? Unterschiedliche Stellenwerte von Wettbewerb, Autonomie und Indikatoren im europäischen Vergleich. die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 15(2), 80-97.

Steuerung an Hochschulen durch interne Zielvereinbarungen: Aktueller Stand der Entwicklungen.

Jaeger, M. (2006).
Steuerung an Hochschulen durch interne Zielvereinbarungen: Aktueller Stand der Entwicklungen. die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 15(2), 55-66.

Es geht nicht mehr ohne. E-Learning als Element der Hochschulentwicklung.

Kleimann, B., & Wannemacher, K. (2006).
Es geht nicht mehr ohne. E-Learning als Element der Hochschulentwicklung. Forschung & Lehre, 13(7), 372-374.

Vielfalt im Detail: Studiengebührenmodelle der Länder im Vergleich.

Ebcinoğlu, F. (2006).
Vielfalt im Detail: Studiengebührenmodelle der Länder im Vergleich. Forschung & Lehre, 9/2006, 520-521.

The Relevance of Work Based Learning on the Federal Initiative on Recognition of Prior Learning Outcomes on Higher Education Programmes.

Loroff, C., & Stamm-Riemer, I. (2006).
The Relevance of Work Based Learning on the Federal Initiative on Recognition of Prior Learning Outcomes on Higher Education Programmes. In DEWBLAM (Hrsg.) Conference on European Work Based Learning Approaches in Higher Education - Abstracts of Contributions Florence.

Staatliche Hochschulfinanzierung durch leistungsorientierte Budgetierungsverfahren. Erste Evaluationsergebnisse und Schlussfolgerungen.

Jaeger, M., Leszczensky, M., & Handel, K. (2006).
Staatliche Hochschulfinanzierung durch leistungsorientierte Budgetierungsverfahren. Erste Evaluationsergebnisse und Schlussfolgerungen. Hochschulmanagement, 1(1), 13-20.

Procedures for Research Evaluation in German Higher Education: Current Fragmentation and Future Prospects .

Orr, D., & Pätzold, M. (2006).
Procedures for Research Evaluation in German Higher Education: Current Fragmentation and Future Prospects . Access: Critical perspectives on communication, cultural and policy studies, 25(2), 16-30.

Die BMBF-Initiative "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge" - ein Beitrag zur Durchlässigkeit des deutschen Bildungssystems und zum Lebenslangen Lernens.

Hartmann, E. A., & Stamm-Riemer, I. (2006).
Die BMBF-Initiative "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge" - ein Beitrag zur Durchlässigkeit des deutschen Bildungssystems und zum Lebenslangen Lernens. Hochschule und Weiterbildung(1), 52-60.

Leistungsbezogene Budgetierung. Ergebnisse einer Umfrage an deutschen Universitäten.

Jaeger, M. (2006).
Leistungsbezogene Budgetierung. Ergebnisse einer Umfrage an deutschen Universitäten. Forschung & Lehre, 13, 80-81.

Wie viel (In-)Transparenz ist notwendig? - Peer Review Revisited. iFQ-Working Paper No.1.

Hornbostel, S., & Simon, D. (Hrsg.) (2006).
Wie viel (In-)Transparenz ist notwendig? - Peer Review Revisited. iFQ-Working Paper No.1. Bonn: iFQ.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912