Artikel

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Warum verlassen Promovierte die Wissenschaft oder bleiben? Ein Überblick zum (gewünschten)beruflichen Verbleib nach der Promotion.

Krempkow, R., Huber, N., & Winkelhage, J. (2014).
Warum verlassen Promovierte die Wissenschaft oder bleiben? Ein Überblick zum (gewünschten)beruflichen Verbleib nach der Promotion. Qualität in der Wissenschaft, Heft 4/2014, 96-106.

Addressing Ecological Validity in Modeling and Measuring Competencies in Higher Education.

Cao, L. & Braun, E. (2014).
Addressing Ecological Validity in Modeling and Measuring Competencies in Higher Education. In C. Kuhn, M. Toepper & O. Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), KoKoHs Working Paper No. 6 - Current International State and Future Perspectives on Competence Assessment in Higher Education (S. 11-29). Berlin & Mainz: Humboldt Universität zu Berlin & Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Creativity in scientific teams: Unpacking novelty and impact.

Lee, Y.-N., Walsh, J. P., & Wang, J. (2014).
Creativity in scientific teams: Unpacking novelty and impact. Research Policy, 2014, 684-697.

Beschäftigungsfähigkeit im Urteil von Studierenden. Empirische Anhaltspunkte aus dem Studienqualitätsmonitor SQM.

Woisch, A. (2014).
Beschäftigungsfähigkeit im Urteil von Studierenden. Empirische Anhaltspunkte aus dem Studienqualitätsmonitor SQM. Zeitschrift für Beratung und Studium, 3/2014, 71-76.

A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján.

Netz, N. (2014).
A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján. In Z. Veroszta (Hrsg.), A mozgás tere. A magyar felsöoktatás és a nemzetközi mobilitási folyamatok (S. 103-133). Budapest: Balassi Intézet.

What role do non-source items play in the social sciences? A case study in political science in Germany.

Chi, P.-S. (2014).
What role do non-source items play in the social sciences? A case study in political science in Germany. Scientometrics, 1195-1213.

Citations between books and journals in political science.

Chi, P.-S. (2014).
Citations between books and journals in political science. E. Noyons (Hrsg.), Proceedings of the Science and Technology Indicators Conference "Context Counts: Pathways to Master Big and Little Data". Leiden: Universiteit Leiden.

Enhanced self-citation detection by fuzzy author name matching.

Donner, P. (2014).
Enhanced self-citation detection by fuzzy author name matching. In E. Noyons (Hrsg.), Proceedings of the Science and Technology Indicators Conference "Context Counts: Pathways to Master Big and Little Data", (S. 178-180). Leiden: Universiteit Leiden.

Expansion der Hochschulbildung: Bedrohung oder Chance?

Kerst, C., & Wolter, A. (2014).
Expansion der Hochschulbildung: Bedrohung oder Chance? DJI Impulse 3/2014, 19-21.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2014).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2014. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2014).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2014. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Die Forschungspromotion. Entwicklungstrends in Deutschland.

Hornbostel, S., & Tesch, J. (2014).
Die Forschungspromotion. Entwicklungstrends in Deutschland. Forschung & Lehre, Heft 8/2014, 606-608.

Noten verlieren an Wert. Ergebnisse einer Studie des iFQ.

Lottmann, A. (2014).
Noten verlieren an Wert. Ergebnisse einer Studie des iFQ. Forschung & Lehre, Heft 8/2014, 609.

Die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge - ein Beitrag zur Schaffung durchlässiger Bildungswege.

Freitag, W. K. (2014).
Die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge - ein Beitrag zur Schaffung durchlässiger Bildungswege. In W. Benz, J. Kohler & K. Landfried (Hrsg.), Handbuch Qualität in Studium und Lehre 47 (G 3.2: S.105-128). Berlin: Raabe.

Measuring Scientific Misconduct - Lessons from Criminology.

Hesselmann, F., Wienefoet, V., & Reinhart, M. (2014).
Measuring Scientific Misconduct - Lessons from Criminology. Publications, 2(3), 61-70.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912