Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Careers of PhD-holders & Nacaps. Emerging studies in Germany.

Briedis, K. (2019, September).
Careers of PhD-holders & Nacaps. Emerging studies in Germany. Vortrag auf der Eröffnungstagung des "Research on Research Institutes" (RoRI) mit dem Titel "New Frontiers in Research on Research". Wellcome Trust London, Großbritannien.

Trajectories of doctoral candidates.

Brandt, G., & De Vogel, S. (2019, September).
Trajectories of doctoral candidates. Vortrag auf der Annual International Conference der Society for Longitudinal and Life Course Studies (SLLS) an der Universität Potsdam.

Does a Doctoral Degree (Still) Pay Off? Changing PhD-Wage-Gaps in the Last Decade.

Euler, T., & Trennt, F. (2019, September).
Does a Doctoral Degree (Still) Pay Off? Changing PhD-Wage-Gaps in the Last Decade. Vortrag auf der 9th Annual Conference der Society for Longitudinal and Life Course Studies (SLLS) in Potsdam.

Pathways, decisions and outcomes of highly skilled workers.

Briedis, K. (2019, September).
Pathways, decisions and outcomes of highly skilled workers. Organisation eines Symposiums auf der SLLS-Tagung "Life Courses in Comparable Perspective: Similarities and Differences of Predictors and Outcomes Between Countries, Times and Population". Universität Potsdam.

Früher Arbeitsmarkterfolg von Hochschulabsolvent*innen in Deutschland: Macht der Exzellenzstatus einer Universität den Unterschied?

Lang, S., & Schwabe, U. (2019, September).
Früher Arbeitsmarkterfolg von Hochschulabsolvent*innen in Deutschland: Macht der Exzellenzstatus einer Universität den Unterschied? Vortrag auf der 2. Regionalkonferenz der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS 2019), "Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften" im Rahmen des Symposiums "Great Transformation im Hochschulbereich? Welche Auswirkungen haben Hochschulexpansion und -reformen der vergangenen Jahrzehnte auf Chancen- und Ergebnis(un)gleichheiten?" Friedrich-Schiller-Universität Jena.

"Internationalität". Zur diskursiven Karriere einer akademischen Tugend.

Zimmer, L. M. (2019, September).
"Internationalität". Zur diskursiven Karriere einer akademischen Tugend. Vortrag in der DAAD-Wissenschaftswerkstatt, Bonn.

Survey Attitude Scale (SAS): Are Measurements Comparable Among Different Samples of Students from German Higher Education Institutions?

Fiedler, I., Schwabe, U., Sudheimer, S., Kastirke, N., & Fehring, G. (2019, September).
Survey Attitude Scale (SAS): Are Measurements Comparable Among Different Samples of Students from German Higher Education Institutions? Vortrag auf dem "Brownbag"-Treffen des Forschungsclusters "Empirische Methoden der Hochschul- und Wissenschaftsforschung" am DZHW, Hannover.

Survey Attitude Scale (SAS): Are Measurements Comparable Among Different Samples of Students from German Higher Education Institutions?

Fiedler, I., Schwabe, U., Sudheimer, S., Kastirke, N., & Fehring, G. (2019, September).
Survey Attitude Scale (SAS): Are Measurements Comparable Among Different Samples of Students from German Higher Education Institutions? Vortrag auf dem "Brownbag"-Treffen des Forschungsclusters "Empirische Methoden der Hochschul- und Wissenschaftsforschung" am DZHW, Hannover.

Karrierewege in der Wissenschaft – ein Überblick.

Briedis, K. (2019, September).
Karrierewege in der Wissenschaft – ein Überblick. Vortrag auf der DAAD-Konferenz "Kooperationen und Karrieren - neue Perspektiven im internationalen Austausch". Kalkscheune Berlin.

Eine Herausforderung der nationalen Bildungsberichterstattung: Individuelle Lebenswege abbilden und Interdependenzen aufzeigen.

Buchholz, S. (2019, September).
Eine Herausforderung der nationalen Bildungsberichterstattung: Individuelle Lebenswege abbilden und Interdependenzen aufzeigen. Vortrag auf einem Symposium des ÖFEB-Kongresses 2019, Linz, Österreich.

Eine Herausforderung der nationalen Bildungsberichterstattung: Individuelle Lebenswege abbilden und Interdependenzen aufzeigen.

Buchholz, S. (2019, September).
Eine Herausforderung der nationalen Bildungsberichterstattung: Individuelle Lebenswege abbilden und Interdependenzen aufzeigen. Vortrag auf einem Symposium des ÖFEB-Kongresses 2019, Linz, Österreich.

Nicht-traditionelle Studierende zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität - Zielsetzung und Datengrundlagen der Untersuchung.

Kerst, C. (2019, September).
Nicht-traditionelle Studierende zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität - Zielsetzung und Datengrundlagen der Untersuchung. Vortrag auf der Abschlusstagung des Forschungsprojekts "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität" an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Studienerfolg und erste Befunde zu Übergängen nach dem Studienabschluss - nicht-traditionelle und traditionelle Studierende im Vergleich.

Dahm, G. (2019, September).
Studienerfolg und erste Befunde zu Übergängen nach dem Studienabschluss - nicht-traditionelle und traditionelle Studierende im Vergleich. Vortrag auf der Abschlusstagung des Forschungsprojekts "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität" von DZHW/HU Berlin. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.

Zum Einfluss vorgelagerter Bildungspfade auf die Studienentscheidung von schulisch Hochschulzugangsberechtigten.

Spangenberg, H. (2019, September).
Zum Einfluss vorgelagerter Bildungspfade auf die Studienentscheidung von schulisch Hochschulzugangsberechtigten. Vortrag (critical friend) auf der Tagung "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität"; Humboldt-Universität zu Berlin/DZHW, Berlin.

Unterrichten in multikulturellen Klassen: Die Entwicklung der Selbstwirksamkeitserwartung von (angehenden) Lehrkräften.

Menge, C., Ortenburger, A., Schaeper, H., & Gäckle, S. (2019, September).
Unterrichten in multikulturellen Klassen: Die Entwicklung der Selbstwirksamkeitserwartung von (angehenden) Lehrkräften. Vortrag auf der 10. Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung in der DGfE (AEPF/KBBB) in Münster.

Contact

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Head +49 511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistant +49 511 450670-138

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences