Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Eine Herausforderung der nationalen Bildungsberichterstattung: Individuelle Lebenswege abbilden und Interdependenzen aufzeigen.

Buchholz, S. (2019, September).
Eine Herausforderung der nationalen Bildungsberichterstattung: Individuelle Lebenswege abbilden und Interdependenzen aufzeigen. Vortrag auf einem Symposium des ÖFEB-Kongresses 2019, Linz, Österreich.

Studienerfolg und erste Befunde zu Übergängen nach dem Studienabschluss - nicht-traditionelle und traditionelle Studierende im Vergleich.

Dahm, G. (2019, September).
Studienerfolg und erste Befunde zu Übergängen nach dem Studienabschluss - nicht-traditionelle und traditionelle Studierende im Vergleich. Vortrag auf der Abschlusstagung des Forschungsprojekts "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität" von DZHW/HU Berlin. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.

Nicht-traditionelle Studierende zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität - Zielsetzung und Datengrundlagen der Untersuchung.

Kerst, C. (2019, September).
Nicht-traditionelle Studierende zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität - Zielsetzung und Datengrundlagen der Untersuchung. Vortrag auf der Abschlusstagung des Forschungsprojekts "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität" an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Zum Einfluss vorgelagerter Bildungspfade auf die Studienentscheidung von schulisch Hochschulzugangsberechtigten.

Spangenberg, H. (2019, September).
Zum Einfluss vorgelagerter Bildungspfade auf die Studienentscheidung von schulisch Hochschulzugangsberechtigten. Vortrag (critical friend) auf der Tagung "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität"; Humboldt-Universität zu Berlin/DZHW, Berlin.

Lehrer_innen und ihre mächtige Position: Entscheidungsspielräume und Definitionsmacht.

Behrmann, L. (2019, September).
Lehrer_innen und ihre mächtige Position: Entscheidungsspielräume und Definitionsmacht. Vortrag im Workshop "Von 'rationaler Pädagogik' zu reflexiver Bildungsforschung: sozialwissenschaftliche Perspektiven auf pädagogische Praxis im Kontext aktueller sozialer Ungleichheiten". Schweizer Kongress für Soziologie, Neuchatel, Schweiz.

Praktiken der Methodenpräsentation in der qualitativen Forschung: Diskursproduktion in englisch- und deutschsprachigen Zeitschriften von 1995 bis 2018.

Behrmann, L., & Eckert, F. (2019, September).
Praktiken der Methodenpräsentation in der qualitativen Forschung: Diskursproduktion in englisch- und deutschsprachigen Zeitschriften von 1995 bis 2018. Vortrag im Workshop: "Der Wert der (ver)wissenschaftlichen Arbeit - Perspektiven auf Wissens- und Wissenschaftspraktiken im Wandel" auf dem Schweizer Kongress für Soziologie, Neuchatel, Schweiz.

Careers of PhD-holders & Nacaps - a short overview.

Briedis, K. (2019, September).
Careers of PhD-holders & Nacaps - a short overview. Vortrag anlässlich des Gastwissenschaftlerinnenbesuchs von Roxana Chiappa am DZHW. DZHW Hannover.

Altmetrics – Wissenschaftliche Arbeit als Gegenstand quantifizierter Wertordnungen.

Leckert, M. (2019, September).
Altmetrics – Wissenschaftliche Arbeit als Gegenstand quantifizierter Wertordnungen. Vortrag auf dem Workshop "Der Wert der (Ver)Wissenschaftlich(t)en Arbeit" auf dem Congrès de la societé suisse de sociologie, Université de Neuchâtel, 10.-12.09.2019, Neuchâtel, Schweiz.

Admitting uncertainty: a weighted socio-epistemic network approach to cognitive distance between authors.

Harstein, J. (2019, September).
Admitting uncertainty: a weighted socio-epistemic network approach to cognitive distance between authors. Vortrag auf der EUSN 2019: 4th European Conference on Social Networks, 9.-12.9.2019, Zürich (Schweiz).

Symbolic Interactionism as Analytical Framework for Qualitative Network Research.

Töpfer, T., & Behrmann, L. (2019, September).
Symbolic Interactionism as Analytical Framework for Qualitative Network Research. Vortrag in der Session "Qualitative Perspectives in Social Network Analysis" auf der European Conference on Social Networks, Zürich, Schweiz.

Science Blogs as Critique: Building Public Identities in the Field of Translational Research in: Science Communication – I: Digital Media (Chair: Sarah Davies).

Hendriks, B., & Reinhart, M. (2019, September).
Science Blogs as Critique: Building Public Identities in the Field of Translational Research in: Science Communication – I: Digital Media (Chair: Sarah Davies). Vortrag auf der 4S 2019: Innovations, Interruptions, Regenerations, 04.-07.09.2019, New Orleans, Vereinigte Staaten von Amerika.

Crisis? What Crisis? Institutional Narratives of Scientific Misconduct.

Hesselmann, F. (2019, September).
Crisis? What Crisis? Institutional Narratives of Scientific Misconduct. Vortrag auf der 4S 2019, 04.-07.09.2019, New Orleans, USA.

Investigating environmental attitudes of the PISA 2015 population: Cross-national and school differences and correlates of students’ awareness of environmental matters.

List, M., Föste-Eggers, D., Mundt, D. & Schmidt. F. (2019, September).
Investigating environmental attitudes of the PISA 2015 population: Cross-national and school differences and correlates of students’ awareness of environmental matters. Vortrag auf der International Conference of Environmental Psychology (ICEP), Plymouth, Großbritannien.
Abstract

We investigate environmental attitudes (EAs) in PISA 2015, to test the stability of the findings based on PISA 2006. Including data of 52 countries, a three-level (students – schools – countries) regression analysis on awareness of environmental matters (ENVAWARE) reveals that most of the variance is located at the student level. However, there is substantial variance on the school and country levels, indicating the impact of context-level variables in predicting EAs.
In line with previous findings, important predictors of ENVAWARE are science literacy and science-related attitudes. Optimism regarding environmental issues is negatively related to ENVAWARE. Interactive teaching methods show a significant, yet small effect on ENVAWARE

Translational Research and Translational Identities in: The Language of STI Policy in the 21st Century (Chair: Margaret A. Lemay).

Reinhart, M., Flink, T., Hendriks, B., & Heßelmann, F. (2019, September).
Translational Research and Translational Identities in: The Language of STI Policy in the 21st Century (Chair: Margaret A. Lemay). Vortrag auf der 4S 2019: Innovations, Interruptions, Regenerations, 04.-07.09.2019, New Orleans, Vereinigte Staaten von Amerika.

Cultural beliefs of (prospective) teachers: a longitudinal analysis.

Ortenburger, A., Menge, C., & Schaeper, H. (2019, September).
Cultural beliefs of (prospective) teachers: a longitudinal analysis. Vortrag auf der ECER 2019, Hamburg.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912