Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Erfolgsbias in Datenbeständen der empirischen Bildungsforschung? Eine Analyse auf Basis der NEPS-Daten.

Kühn, M., Liebeskind, U., & Pforr, K. (2018, Februar).
Erfolgsbias in Datenbeständen der empirischen Bildungsforschung? Eine Analyse auf Basis der NEPS-Daten. Vortrag auf der GEBF in Basel.

Geschlecht und wissenschaftliche Produktivität. Erklären Elternschaft und wissenschaftliches Sozialkapital Produktivitätsunterschiede in der Promotionsphase?

Jaksztat, S, (2018, Februar).
Geschlecht und wissenschaftliche Produktivität. Erklären Elternschaft und wissenschaftliches Sozialkapital Produktivitätsunterschiede in der Promotionsphase? Vortrag auf der 6. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF) in Basel, Schweiz.

Heterogenität und Individualisierung – Überlegungen zur Sicherung des Studienerfolgs.

Heublein, U. (2018, Februar).
Heterogenität und Individualisierung – Überlegungen zur Sicherung des Studienerfolgs. Keynote auf der Fachtagung "Individualisierung von Studienverläufen" an der Hochschule Niederrhein, Krefeld.

Die Relevanz der Studieneingangsphase für den Studienerfolg.

Heublein, U. (2018, Februar).
Die Relevanz der Studieneingangsphase für den Studienerfolg. Keynote auf dem Forum Studieneingangsphase an der Universität Hamburg.

Education and Training Monitor: Evidence and education policy agenda.

Hauschildt, K. (2018, Januar).
Education and Training Monitor: Evidence and education policy agenda. Panel discussant at 1st European Education Summit, Brussels.

Methoden zur Messung von Studienabbruch und Einflussfaktoren auf den Studienerfolg.

Heublein, U. (2018, Januar).
Methoden zur Messung von Studienabbruch und Einflussfaktoren auf den Studienerfolg. Vortrag auf der Fachtagung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Lehnin.

Studienabbruchstudien am DZHW.

Isleib, S. (2017, Dezember).
Studienabbruchstudien am DZHW. Vortrag im Rahmen des Forschungsclusters "Verhältnis von beruflicher und hochschulischer Bildung".

Does international student mobility increase social inequality? Evidence from the German labour market.

Netz, N., & Grüttner, M. (2017, Dezember).
Does international student mobility increase social inequality? Evidence from the German labour market. Vortrag im DZHW-Doktorandenkolloquium, Hannover.

Bibliometrische Methoden für das Studium des Einflusses internationaler Mobilität auf den Wissenstransfer.

Aman, V. (2017, Dezember).
Bibliometrische Methoden für das Studium des Einflusses internationaler Mobilität auf den Wissenstransfer. Vortrag im Forschungskolloquium „Technik -und Innovationsforschung“ an der TU Berlin.

Ursachen von Studienabbruch und Hochschulwechsel an der Universität Hamburg.

Heublein, U., & Isleib. S. (2017, November).
Ursachen von Studienabbruch und Hochschulwechsel an der Universität Hamburg. Präsentation zentraler Befunde einer Befragung von Exmatrikulierten 2015/2016 an der Universität Hamburg.

Herausforderungen qualitativer und quantitativer Bildungsforschung mit Geflüchteten.

Berg, J., Grüttner, M., Schneider, C., & Schröder, S. (2017, November).
Herausforderungen qualitativer und quantitativer Bildungsforschung mit Geflüchteten. Erster Workshop des Projektes "WeGe - Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen", Hannover.

Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen: Erste Ergebnisse der Vorstudie und Ausblick.

Berg, J., Grüttner, M., Schneider, C., & Schröder, S. (2017, November).
Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen: Erste Ergebnisse der Vorstudie und Ausblick. Vortrag auf dem Workshop "Herausforderungen qualitativer und quantitativer Bildungsforschung mit Geflüchteten: Erster Workshop des Projektes 'WeGe - Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen'" in Hannover.

A new aspect of internationalization? Specific challenges and support structures for refugees on their way to German higher education from the perspective of members of higher education institutions.

Berg, J. (2017, November).
A new aspect of internationalization? Specific challenges and support structures for refugees on their way to German higher education from the perspective of members of higher education institutions. Presentation at the Bologna Process Researchers' Conference, Bukarest, Rumania.

Welchen Einfluss hat studienbezogene Auslandsmobilität auf den Erwerbsverlauf?

Netz, N. (2017, November).
Welchen Einfluss hat studienbezogene Auslandsmobilität auf den Erwerbsverlauf? Keynote auf der Jahrestagung des Österreichischen Austauschdienstes (OeAD) "Internationale Mobilität und Qualität - Trends, Facetten, Herausforderungen", Universität Salzburg.

Welche Effekte hat internationale Mobilität auf die Karrieren von Wissenschaftler*innen?

Netz, N. (2017, November).
Welche Effekte hat internationale Mobilität auf die Karrieren von Wissenschaftler*innen? Impulsreferat auf der Jahrestagung des Österreichischen Austauschdienstes (OeAD) "Internationale Mobilität und Qualität - Trends, Facetten, Herausforderungen", Universität Salzburg.

Contact

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Head +49 511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistant +49 511 450670-138

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences