HTTP/1.1 200 OK Server: Zope/(2.13.26, python 2.7.12, linux2) ZServer/1.1 Date: Fri, 03 Apr 2020 02:07:33 GMT Content-Length: 68743 Content-Type: text/html; charset=ISO-8859-15 Presentations and conferences | DZHW

Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Neue Bildungswege durch Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge.

Freitag, W. K. (2008, Mai).
Neue Bildungswege durch Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge. Vortrag auf der Tagung "Der europäische Qualifikationsrahmen - Chancen und Perspektiven" des Diakonischen Werkes der Ev. Kirche im Rheinland und von Westfalen in Düsseldorf.

Equity - today for tomorrow - EUROSTUDENT's foreseen contribution.

Orr, D. (2008, Mai).
Equity - today for tomorrow - EUROSTUDENT's foreseen contribution. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung "Equity in higher education - now for real" der European Students' Unions in Brusno (Slowakei).

WiNbus: Das Online-Panel für den wissenschaftlichen Nachwuchs - ein Instrument der Politikberatung und Information.

Briedis, K. (2008, April).
WiNbus: Das Online-Panel für den wissenschaftlichen Nachwuchs - ein Instrument der Politikberatung und Information. Vortrag auf dem Treffen der nordrhei-westfälischen Forschungsreferenten an der RWTH Aachen.

Durchlässigkeit: Schnittmengen und Übergangsprobleme aus der Sicht der Hochschulbildung.

Freitag, W. K. (2008, April).
Durchlässigkeit: Schnittmengen und Übergangsprobleme aus der Sicht der Hochschulbildung. Vortrag auf der Tagung "ECVET meets ECTS - Neue Wege zwischen der Berufs- und Hochschulbildung?" der Nationalen Agentur beim BIBB & dem DAAD in Bonn.

Studieren mit Kind. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des DSW durchgeführt von HIS.

Middendorff, E. (2008, April).
Studieren mit Kind. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des DSW durchgeführt von HIS. Vortrag vor dem Kuratorium des Deutschen Studentenwerks (DSW) in Berlin.

Gesundheitsaspekte Studierender, Ergebnisse der 18. Sozialerhebung.

Middendorff, E. (2008, März).
Gesundheitsaspekte Studierender, Ergebnisse der 18. Sozialerhebung. Vortrag auf dem Thementag des Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen.

Studieren mit Kind. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des DSW durchgeführt von HIS.

Middendorff, E. (2008, März).
Studieren mit Kind. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des DSW durchgeführt von HIS. Vortrag auf der Kita-Fachtagung "Studieren mit Kind heute: Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Studierenden mit Kind und Studentenwerk" in Koblenz.

Der Berufseinstieg von SozialwissenschaftlerInnen.

Schramm, M. (2008, Januar).
Der Berufseinstieg von SozialwissenschaftlerInnen. Vortrag am 10.01.2008 in Braunschweig im Rahmen der Vortragsreihe des ISW zur Berufsorientierung: Wo arbeiten Sozialwissenschaftler? - Absolventinnen berichteten aus der Praxis.

Erwerbsmobilität von Hochschulabsolventen - HIS-Absolventenbefragung 2006/2007.

Minks, K.-H., & Fabian, G. (2007, Dezember).
Erwerbsmobilität von Hochschulabsolventen - HIS-Absolventenbefragung 2006/2007. Vortrag im Rahmen der "Dresdner Vorträge zur Wirtschaftspolitik" des ifo Institut für Wirtschaftsforschung Dresden in Dresden.

Eröffnungsvortrag auf der Abschlusstagung der BMBF-Initiative: "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge".

Minks, K.-H. (2007, Dezember).
Eröffnungsvortrag auf der Abschlusstagung der BMBF-Initiative: "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge". Vortrag in Bonn.

Taxifahrer oder Mädchen für alles - Arbeitsmarktinfos für GeisteswissenschaftlerInnen.

Schneider, H. (2007, Dezember).
Taxifahrer oder Mädchen für alles - Arbeitsmarktinfos für GeisteswissenschaftlerInnen. Regensburg.

Bildungspolitische Dimensionen der Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf die Hochschulausbildung.

Minks, K.-H. (2007, November).
Bildungspolitische Dimensionen der Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf die Hochschulausbildung. Vortrag auf der Tagung "Von der ErzieherInnenausbildung zum B.A.-Abschluss - Mit beruflichen Kompetenzen ins Studium" an der Alice Salomon Fachhochschule in Berlin.

Kompetenzanforderungen an GeisteswissenschaftlerInnen in nicht traditionellen Berufsfeldern.

Minks, K.-H., & Schneider, H. (2007, November).
Kompetenzanforderungen an GeisteswissenschaftlerInnen in nicht traditionellen Berufsfeldern. Vortrag auf der Tagung "Arts & Figures" - GeisteswissenschaftlerInnen im Beruf, Wiesbaden.

Anrechnung von Qualifikationen und Lernleistungen. Das Beispiel der BMBF-Initiative ANKOM.

Freitag, W. K. (2007, November).
Anrechnung von Qualifikationen und Lernleistungen. Das Beispiel der BMBF-Initiative ANKOM. Vortrag auf der Fachtagung des Bertelsmann Verlags (wbv) "Lebenslanges Lernen braucht Kontinuität" in Bielefeld.

Schlüsselkompetenzen in Studium und Beruf. Zum Erwerb von Schüsselkompetenzen und ihre Bedeutung für die berufliche Tätigkeit von Hochschulabsolventinnen und absolventen.

Schaeper, H. (2007, November).
Schlüsselkompetenzen in Studium und Beruf. Zum Erwerb von Schüsselkompetenzen und ihre Bedeutung für die berufliche Tätigkeit von Hochschulabsolventinnen und absolventen. Vortrag an der Universität Karlsruhe.

Contact

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Head +49 511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistant +49 511 450670-138

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences